Politik

Dennis Rohde fordert Mietpreisbremse

„Oldenburg muss Wohnstadt für alle bleiben“, meint der Oldenburger SPD-Bundestagsabgeordnete Dennis Rohde, der jetzt mit Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies über eine Einführung der Mietpreisbremse gesprochen hat.

Weiterlesen →
Politik

Dennis Rohde: Vom Kandidaten zum Abgeordneten

Anstrengende Wahlkämpfe liegen hinter den Bundestagskandidaten. Mittlerweile sind alle in Berlin angekommen, die Fahrten zwischen dem Nordwesten und der Hauptstadt sind bereits Teil des Alltags. Noch nicht alle konnten ein Büro beziehen.

Weiterlesen →
Politik

Naber und Rohde im SPD-Bezirksvorstand

Hanna Naber und Dennis Rohde vertreten zukünftig die Region Oldenburg-Ammerland im Bezirksvorstand der SPD Weser-Ems. Das ist Ergebnis des Bezirksparteitages. Dennis Rohde und Hanna Naber wollen die Interessen ihrer Heimatregion auf Bezirksebene vertreten.

Weiterlesen →
Politik

Altpapier: Kosten der städtischen Tonnenwerbung

Die Diskussion um die neuen Tonnen geht weiter. Jetzt hat die Gruppe CDU / FW-BFO Fragen an den Ausschuss für Allgemeine Angelegenheiten und beantragt die Aufnahme des Tagesordnungspunktes „Altpapiersammlung“ für den Verwaltungsausschuss und die Sitzung des Rates.

Weiterlesen →
Politik

CDU sucht bundesweit Oberbürgermeister-Kandidat

Bundesweit sucht die Oldenburger CDU einen geeigneten Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im September 2014. Bis zum 7. November können Bewerbungen eingereicht werden. Es wird eine Persönlichkeit gesucht, die Erfahrung und Kompetenz mitbringt.

Weiterlesen →
Politik

Wagenburg: Linke und Piraten fordern neue Verhandlungen

Die Ratsgruppe Die Linke / Piratenpartei fordert nach dem Urteil über die Räumungsklage der Stadt Oldenburg gegen den Verein zur Förderung selbstbestimmten Lebens neue Verhandlungen mit den Wagenburg-Bewohner_innen.

Weiterlesen →
Politik

CDU-Basis entscheidet über Bahnumfahrung

Für den Oldenburger CDU-Parteichef und Ratsfraktionsvorsitzenden Olaf Klaukien war immer klar, dass die Parteibasis am Ende der Debatte über eine mögliche Bahnumfahrung abstimmt. „Gegenwärtig befinden wir uns in einem völlig offenen Prüfverfahren“, sagt er auf Nachfrage.

Weiterlesen →
Politik

Streit um Bahnumfahrung geht weiter

522 Millionen Euro netto soll laut Gutachter die Bahnumfahrung durch die Donnerschweer Wiesen in Oldenburg kosten. Kein Grund für die Befürworter von ihrem Vorhaben abzurücken. Gleich mehrere Gutachten sind dem städtischen Bahnausschuss jetzt vorgelegt worden.

Weiterlesen →
Politik

Was soll das?

Gestern Abend wurden in der Oldenburger Kneipe Marvins Postkarten an die Gäste überreicht. „Die Partei“ (gegründet von Redakteuren des Satiremagazins Titanic) scheint der Absender zu sein, zumindest ist das auf der Rückseite zu lesen.

Weiterlesen →
Politik

Barbara Woltmann: Überraschung pur

Eine große Überraschung hatte das Wahlergebnis für die Zwischenahnerin Barbara Woltmann (CDU) bereit: Erst einen Tag nach der Wahl erfuhr sie morgens, dass sie über den Landeslistenplatz 29 als Abgeordnete in den Bundestag einziehen würde.

Weiterlesen →