Oldenburg

Schüler mit Schreckschusswaffe festgenommen

Durch einen Zeugen erfuhr die Polizei heute Morgen gegen 11.30 Uhr, dass ein 18-jähriger Schüler eine Schusswaffe bei sich trägt und auf dem Weg zum Herbartygymnasium sei. Aufgrund dieses Hinweises umstellte die Polizei mit einem Großaufgebot an Kräften das Schulgelände.

Weiterlesen →
Oldenburg

„Gewaltfrei Lernen“: Selbstbewusst und schlagfertig

Gemeinheiten, Beleidigungen, Wutausbrüche oder auch mal körperliche Schikanen sind in Schulen durchaus an der Tagesordnung. Allerdings beeinträchtigen sie eine gute Lernatmosphäre und konzentriertes Lernen. Der Verein „Gewaltfrei Lernen“ will das ändern.

Weiterlesen →
Oldenburg

20-Jähriger springt an abfahrenden Zug

Ein 20-Jähriger hat am Freitagabend im Hauptbahnhof Oldenburg versucht, eine abfahrende NordWestBahn aufzuhalten. Er klammerte sich von außen an den Zug, um die die Mitfahrt zu erzwingen. Durch sein Verhalten hätte der Mann leicht zwischen Bahnsteig und Zug rutschen können.

Weiterlesen →
Wechloy

10. famila Lauf rund um das Einkaufsland

Von der Kindermeile bis zum Halbmarathon – der zehnte Volks- und Straßenlauf „famila Lauf“ rund um das famila Einkaufsland Wechloy findet am Sonntag, 9. April, ab 10 Uhr statt. Über 1800 Läufer werden in diesem Jahr erwartet. Die Anmeldung läuft noch bis zum 2. April.

Weiterlesen →
Gesundheit

Helga Rohra berichtet über ihr Leben mit Demenz

Vor sechs Jahren erhielt Helga Rohra die Diagnose Demenz. Statt zu resignieren, hält sie bundesweit Vorträge über die Stigmatisierung von Menschen mit Demenz. Die 60-Jährige ist im Herzogin-Ameli-Saal in der Kinderklinik des Klinikums Oldenburg zu Gast.

Weiterlesen →
Wechloy

Entwarnung nach Amokandrohung

Nach einem anonymen Hinweis am Donnerstagmorgen wurden die Berufsbildenden Schulen in Wechloy evakuiert. Die Polizeiinspektion Oldenburg Stadt / Ammerland bestätigt, dass es sich um eine Amokandrohung gehandelt hat und gibt jetzt Entwarnung.

Weiterlesen →
Campus

Weiterbildung für Führungskräfte in der Sozialwirtschaft

Das Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg hat in Kooperation mit dem Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg das akademische Weiterbildungsprogramm „Management und Leadership in der Sozialwirtschaft“ entwickelt.

Weiterlesen →
Kreyenbrück

Zweiradfahrer schlägt mit Helm zu

Merkwürdige Geschichten passieren manchmal auch in Oldenburg: Heute hat ein Zweiradfahrer auf der Cloppenburger Straße mit seinem Helm einen Autofahrer geschlagen – vielleicht weil er ihn überholen wollte. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Weiterlesen →
Bümmerstede

Bümmersteder Krug: Ein Haus mit Geschichte

Alles rund um die Stadtentwicklung interessiert die Leser der OOZ. Dabei liegt der Fokus oft auf der Innenstadt. Aber auch am Rande Oldenburgs wird abgerissen, neu gebaut oder für die Erhaltung von Gebäuden gesorgt – wie zurzeit im Stadtsüden.

Weiterlesen →
Oldenburg

Weniger Verkehrstote aber mehr Unfälle

In der Polizeidirektion Oldenburg hat es im vergangenen Jahr weniger Verkehrstote gegeben als 2015. 93 Personen verloren ihr Leben bei schweren Verkehrsunfällen, 2015 waren es 101. Polizeivizepräsident Bernd Deutschmann sprach von einer sehr guten Entwicklung.

Weiterlesen →