Oldenburg

Tipi: Das große Ganze aus vielen Teilen

Die Remscheider Künstlerin Ute Lennartz-Lembeck hat das partizipative Kunstprojekt „Das Tipi“ initiiert. Seit 2012 lädt sie Menschen ein, gemeinsam aus vielen Einzelteilen einen ungewöhnlichen Raum zu erschaffen. Jetzt stehen die zwei Oldenburger Tipis als Kulturorte bereit.

Weiterlesen →
Oldenburg

Rückkehr in den Kita-Alltag

Die Kindertagesstätten in der Stadt Oldenburg kehren ab dem 1. August weitgehend zur Normalität der Vor-Corona-Zeit zurück – vorausgesetzt, das Infektionsgeschehen bleibt gering. Es sind wieder durchmischte Gruppen und offene Gruppenangebote sowie Früh- und Spätbetreuung möglich.

Weiterlesen →
Oldenburg

„JungLe“: Konsolen der Stadtbibliothek wieder nutzbar

Ab sofort kann im Jugendbereich „JungLe“ der Stadtbibliothek im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, wieder gezockt werden. Die PlayStation 4, Nintendo Switch und Wii U stehen vor Ort zur Verfügung, um den Konsolenspiele-Bestand der Stadtbibliothek zu testen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Häusliche Gewalt: 33-Jährige in Lebensgefahr

Nach einem Fall von häuslicher Gewalt in einer Oldenburger Wohnung ist am Donnerstagabend eine 33-jährige Frau schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden, das teilt die Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland mit.

Weiterlesen →
Oldenburg

Carsharing nimmt weiter Fahrt auf

Immer mehr Oldenburgerinnen und Oldenburger nutzen das Carsharing-Angebot in der Stadt. Das Pius-Hospital ist bereits der dreitausendste Kunde der StadtTeilAuto Oldenburg cambio GmbH. Damit wurde eines der Ziele im städtischen „Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept (InEKK)“ erreicht.

Weiterlesen →
Oldenburg

Verkehrspolitische Herausforderungen in wachsenden Städten

Die Einwohnerzahl in kreisfreien Städten wie beispielsweise Oldenburg, Osnabrück, aber auch in kleineren Städten wie Cloppenburg, Vechta oder Einbeck, ist in den letzten Jahren teilweise massiv gestiegen. Dies führt auch zu einem höheren Verkehrsaufkommen, insbesondere wenn die Bürger aus dem Umland in die Städte pendeln müssen.

Weiterlesen →
Oldenburg

„Heimathaven PopUp“-Café eröffnet im Stadtmuseum

Am 28. Juli eröffnet das „Heimathaven PopUp“ sein Café im Stadtmuseum – an der Stelle, wo bisher das integrative „Café Farbwechsel“ seinen Platz hatte. Bis zur Umbaupause des Museums Ende Februar 2021 soll der Betrieb aufrechterhalten werden.

Weiterlesen →
Oldenburg

Schulprojekt: Soziale Nachhaltigkeit

Schüler_innen des 10. Jahrgangs der Freien Waldorfschule Oldenburg haben an sieben Projekttagen mit Werkstatt Zukunft die ersten fünf Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen in den Mittelpunkt ihrer Studien gestellt. Die Vorstellung der Ergebnisse ist öffentlich.

Weiterlesen →
Oldenburg

Sommer in Oldenburg: Naherholung statt Fernweh

Die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH nutzt den Sommer 2020, um auf die Reize der Stadt und ihres Umlands aufmerksam zu machen. Neu ist das „Fensterln in Oldenburg“. Und für Gäste gibt es ein spezielles Angebot.

Weiterlesen →
Oldenburg

Sperrung der A293: Fahrbahn wird erneuert

Die A293 erhält eine neue Fahrbahn. Deshalb beginnt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr für die erste Bauphase am kommenden Montagabend, 6. Juli, mit der Einrichtung einer Sperrung der Autobahn in Richtung Brake von der Anschlussstelle Bürgerfelde bis Nadorst.

Weiterlesen →