Nachrichten

Faeser für früheren Renteneintritt bei langjährigen Ehrenamtlern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat angeregt, langjährige ehrenamtliche Tätigkeit besonders zu honorieren – etwa durch einen früheren Renteneintritt. So könne der Staat Anreize für freiwilliges Engagement für die Gesellschaft schaffen, sagte sie dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochausgaben). Das Ehrenamt für die Allgemeinheit, das viele in Deutschland neben …

Weiterlesen →
Nachrichten

Hunderte Ingenieure fehlen für Straßenbau und Sanierung in NRW

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Beim Landesbetrieb Straßenbau NRW sind derzeit etwa 300 Stellen für Ingenieure unbesetzt beziehungsweise in Besetzungsverfahren. Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf die Behörde. Weiter teilte das Landesamt der „Rheinischen Post“ mit, in den nächsten zehn Jahren werde voraussichtlich noch einmal dieselbe Anzahl an Ingenieuren …

Weiterlesen →
Nachrichten

Innenministerin erwartet keine „Volksaufstände“ im Herbst

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) rechnet trotz Inflation und befürchteter Energiekrise nicht mit gewalttätigen Protesten in Deutschland. „Nein, ich glaube nicht, dass es zu Volksaufständen und ähnlichem kommen wird“, sagte sie dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochausgaben). Sicher würden Menschen auf die Straße gehen und protestieren, wie es bei …

Weiterlesen →
Nachrichten

Grüne lehnen Gasumlage-Finanzierung aus Steuermitteln ab

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen im Bundestag lehnen eine Finanzierung der geplanten Gasumlage aus Steuermitteln ab, wie sie aus der SPD gefordert wird. „Die Umlage aus Haushaltsmitteln zu finanzieren, wäre der falsche Weg, denn damit würde für die Verbraucher ein Anreiz zum Energiesparen wegfallen“, sagte der Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitiker …

Weiterlesen →
Nachrichten

FDP weist Länder-Kritik am Infektionsschutzgesetz zurück

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der gesundheitspolitische Sprecher der FDP, Andrew Ullmann, hat die Kritik der Länder an den Plänen der Ampel-Koalition für ein neues Infektionsschutzgesetz zurückgewiesen. „Die Gesundheitsministerkonferenz der Länder befindet sich offensichtlich gedanklich noch im Frühjahr 2020“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). „Sie haben erst vor einem Monat das …

Weiterlesen →
Nachrichten

Christoph Maria Herbst sieht Vorteile in spätem Durchbruch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Für Schauspieler Christoph Maria Herbst ist es kein Nachteil, dass er seinen Durchbruch erst jenseits der 30 erlebt hat. „Ich bin froh, in meinem Leben genügend Dreck gefressen zu haben“, sagte der 56-Jährige der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe) auf die Frage, ob es Schauspieler in der Branche …

Weiterlesen →
Nachrichten

Finanzminister begründet geplanten Abbau kalter Steuerprogression

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat einen Gesetzentwurf gegen inflationsbedingte Steuererhöhungen angekündigt und begründet diesen mit dem „Grundsatz der Fairness“ zwischen Staat und Steuerzahlern. „Ein Steuersystem, das Menschen, die ohnehin unter hohen Preisen leiden, auch noch höher besteuert, ist nicht fair“, schreibt er in einem Gastbeitrag für …

Weiterlesen →
Nachrichten

GMK für Einheitlichkeit bei Maskenpflicht – Ausnahmen Streitpunkt

Magdeburg (dts Nachrichtenagentur) – Bund und Länder wollen hinsichtlich der Indikatoren für Corona-Maßnahmen und der Maskenpflicht in Innenräumen weitgehend einheitlich vorgehen. Das teilte die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz (GMK), Petra Grimm-Benne (SPD), am Dienstag nach der GMK-Sondersitzung mit. Dies werde im Gesetzgebungsverfahren im Infektionsschutzgesetz beraten werden, so die Gesundheitsministerin von Sachsen-Anhalt. …

Weiterlesen →
Nachrichten

DAX lässt deutlich nach – Lieferdienste schwach

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.534,97 Punkten berechnet, und damit 1,12 Prozent unter Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge bleiben Inflationsängste weiter beherrschendes Thema bei den Anlegern, die aktuellen Daten dazu aus den USA werden am Mittwoch erwartet und der Optimismus …

Weiterlesen →
Nachrichten

WMO meldet einen der wärmsten Julis seit Beginn der Aufzeichnungen

Genf (dts Nachrichtenagentur) – Große Teile der Welt haben einen der drei wärmsten Julis seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt. Das teilte die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) am Dienstag mit. Nach Angaben der UN-Wetterbehörde lagen die Temperaturen in weiten Teilen Europas fast 0,4 Grad Celsius über dem Durchschnitt von 1991-2020, wobei …

Weiterlesen →