Stadtmuseum

Ausstellung

„Wilde Zeiten“: Fotografien von Günter Zint

Unter dem Titel „Wilde Zeiten“ zeigt das Stadtmuseum Oldenburg bis zum 17. Juni eine Ausstellung mit Fotografien von Günter Zint. Der 1941 geborene Fotograf hat jahrzehntelang das Zeitgeschehen in Deutschland mit beeindruckenden Fotos dokumentiert.

Weiterlesen →

Polizei in Oldenburg

Oldenburg

Danuta Lysien: Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus

Seit dem 24. Juni 2017 wird Danuta Lysien aus Oldenburg-Krusenbusch vermisst. Aufgrund neuer Erkenntnisse durch ein Überwachungsvideo aus Polen gehen die Ermittler nun von einem Tötungsdelikt aus. Mit Hochdruck wird weiter ermittelt.

Weiterlesen →

Anzeige

Oldenburgisches Staatstheater

Kultur

„Theaterhafen“ wird morgen eröffnet

Der „Theaterhafen“ wird am morgigen Pfingstsamstag, 19. Mai, um 11 Uhr eröffnet. Mit einer großen Feier stellt das Oldenburgische Staatstheater seine Interimsspielstätte „Uferpalast“ vor, die sechs Wochen lang im Mittelpunkt des theatralen Geschehens steht.

Weiterlesen →

Science Slam

Campus

„Goldenes Gehirn“ für verständliche Wissenschaft

Geballte Wissenschaft in zehn Minuten verständlich präsentieren – darum ging es beim 8. Oldenburger Science Slam der Universität Oldenburg. Fünf Nachwuchswissenschaftler stellten sich der Herausforderung in der ausverkauften Exerzierhalle.

Weiterlesen →

Saison 2018

Oldenburg

bau_werk: „Kultur findet Stadt!“

Die bau_werk Saison 2018 startet am kommenden Freitag, 18. Mai, unter dem Motto „Kultur findet Stadt!“. Zur Eröffnung spricht Dr. Reinhold Knopp zu dem Thema „Kunst und Kultur als Element der Stadtentwicklung“ in der Kulturhalle am Pferdemarkt.

Weiterlesen →

Bad Zwischenahn

Konzert

Heinz Rudolf Kunze kommt solo

Bad Zwischenahn (am/pm) Erstmals wird der Musiker Heinz Rudolf Kunze alleine auf der Bühne stehen. Am Freitag, 24. August, 19.30 Uhr präsentiert er sich „Einstimmig“ in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn. Seit mehr als 30 Jahren rockt der Musiker, Germanist, Literat, Übersetzer und Musikjournalist die Bühnen der Bundesrepublik. Nun wird …

Weiterlesen →

Kultursommer

Kultur

40 Jahre Kultursommer in Oldenburg

In diesem Jahr findet zum 40. Mal der Kultursommer statt. Die Oldenburger können sich wieder auf ein buntes Programm mit zahlreichen Höhepunkten und einigen außergewöhnlichen Aktionen zum runden Geburtstag freuen.

Weiterlesen →

Ammerland

Ammerland

Ammerland: „Tage des offenen Gartens“

Auch in diesem Jahr laden im Ammerland Gartenbesitzer wieder alle Interessierten ein, sich ein Eindruck von ihren besonderen Orten im Grünen zu machen. Die „Tage des offenen Gartens 2018“ finden am 27. Mai, 24. Juni und 29. Juli statt.

Weiterlesen →

Sommerferienprogramm

Oldenburg

Ferienpass jetzt online

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Fachdienst Jugend und Gemeinwesenarbeit der Stadt Oldenburg wieder ein Sommerferienprogramm für alle Kinder, die daheim bleiben. Mehr als 550 Aktionen sind in der 43. Auflage des Ferienpasses enthalten.

Weiterlesen →

Uni Oldenburg

Campus

Bestnoten für die Universität Oldenburg

Bachelor-Studierende der Physik, Chemie, Informatik und Sportwissenschaft schließen ihr Studium an der Uni Oldenburg zügig ab. Das ist ein Ergebnis des aktuellen Hochschulrankings (CHE). Alle vier Fächer erreichen Spitzenpositionen in der Kategorie „Abschluss in angemessener Zeit“.

Weiterlesen →

Anzeige

Polizei in Oldenburg

Oldenburg

Botanischer Garten: Vögel gestohlen

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind im Botanischen Garten zwischen 21 und 8 Uhr Vögel gestohlen worden, teilt die Polizei mit. Unbekannte haben Kanarienvögel und ein Haubenmaina-Pärchen entwendet. Die Vögel haben einen Gesamtwert von zirka 1100 Euro.

Weiterlesen →

Polizei in Oldenburg

Osternburg

Versuchtes Tötungsdelikt in Osternburg

Bereits in der Nacht zum Sonntag, 6. Mai, ist ein Täter gegen 3.40 Uhr in eine Wohnung in Osternburg eingedrungen und hat die Bewohner angegriffen. Die Polizei geht von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Die Polizei fahndet zurzeit nach dem flüchtigen Täter.

Weiterlesen →

Wohnquartier im Stadthafen Süd

Oldenburg

Kran bleibt an der „Havekant“

Der alte Hafenkran auf dem ehemaligen Betriebsgelände von „Rhein-Umschlag“ solle abgebaut werden. Das dem nicht so ist, betont Dirk Onnen, Geschäftsführer der Kubus Immobilienvermittlungs- und Treuhand GmbH. Oldenburgs neues Wohnquartier im Stadthafen Süd wird „Havekant“ heißen.

Weiterlesen →

Carl-von-Ossietzky-Preis

Oldenburg

Auszeichnung für Kampf gegen Holocaust-Leugner

Die amerikanische Historikerin und Antisemitismus-Forscherin Deborah Esther Lipstadt, die mutig und unerschrocken Holocaust-Leugnern entgegentritt, wurde in Oldenburg mit dem Carl-von-Ossietzky-Preis für Zeitgeschichte und Politik ausgezeichnet.

Weiterlesen →