Coronavirus

Region

Coronavirus: Die aktuelle Entwicklung in Oldenburg

Über die aktuelle Entwicklung in Oldenburg und in der Region berichtet die OOZ-Redaktion an dieser Stelle. Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.

Weiterlesen →

Nachrichten

Anzeige

Haushalt

Politik

Haushalt 2021: SPD und Grüne geben mehr Geld für Klimaschutz aus

Die Fraktionen von SPD und B#ndnis 90/Die Grünen haben ihren gemeinsamen Haushalt für das Jahr 2021 vorgestellt. Er sieht etliche Änderungen zum Verwaltungsentwurf vor. Schwerpunkte wurden beim Klimaschutz, Verkehr und der Sicherung des kulturellen Angebots in der Stadt gesetzt.

Weiterlesen →

Ausstellung

Kultur

„Neue Konturen“: Kunstwerke am Stadtmuseum

Wer in den vergangenen Tagen am Stadtmuseum vorbeikam, konnte bereits sehen, dass an und vor dem Gebäude Kunstinstallationen entstehen und ein großes Wandbild die Fassade schmückt. Die Kunstwerke sind Teil des Programms „Neue Konturen“.

Weiterlesen →

Coronavirus

Oldenburg

Coronavirus: Johanniter richten Teststation ein

Der Ortsverband Oldenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe richtet im Bildungs- und Tagungszentrum Oldenburg (BiTa) eine öffentliche Station für Covid-19-Antigen-Schnelltests ein. Es kann sich jeder ohne coronatypische Symptome oder ärztliche Verordnung testen lassen.

Weiterlesen →

Anzeige

Stadtbibliothek

Digital

Stadtbibliothek bietet eLearning an

Alle Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek Oldenburg können ab sofort kostenfrei auf ein umfangreiches eLearning-Angebot zugreifen. Die Inhalte bieten eine Ergänzung des digitalen Medienangebots der Onleihe und bieten viele Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Weiterlesen →

Grünkohl

Oldenburg

150 Jahre Kohlfahrt: Instagram Challenge zum Jubiläum

Die OTM ruft über ihren Instagram-Kanal @echt.oldenburg dazu auf, Bilder von früheren Kohlfahrten mit dem Hashtag #150jahrekohlfahrt zu posten. Aus welchem Jahr die Bilder kommen, ist egal. Je älter, desto besser. Nebenbei geht es auch noch um einen guten Zweck.

Weiterlesen →

Bundestagswahl

Politik

Susanne Menge bewirbt sich um das Direktmandat

Die Grünen-Landtagsabgeordnete Susanne Menge bewirbt sich um das Direktmandat für Oldenburg und den Landkreis Ammerland. Die Vorstände des Stadtverbandes Oldenburg und des Kreisverbandes Ammerland unterstützen das Vorhaben. Sie sei die ideale Vertretung für die Region im Deutschen Bundestag.

Weiterlesen →