Politik

Oldenburger Grüne nominieren Landtagskandidatinnen

Andra Möllhoff und Lena Ahone Nzume werden für die Oldenburger Grünen zur Landtagswahl am 9. Oktober antreten. In der Aufstellungsversammlung am 17. Januar konnten sie die Mitglieder überzeugen und sich gegen mehrere Bewerber/innen durchsetzen.

Weiterlesen →
Politik

Baak folgt Klaukien als CDU-Fraktionschef

Die CDU-Ratsfraktion hat ihre Führung neu sortiert. Auf der Sitzung am Montagabend wählte die seit der Septemberwahl auf neun Mitglieder abgeschmolzene Fraktion den Parteivorsitzenden Christoph Baak auch zum Fraktionschef an der Seite der Co-Fraktionsvorsitzenden Esther Niewerth-Baumann.

Weiterlesen →
Politik

CDU zieht mit Frauen-Duo in Landtagswahl

Oldenburgs Christdemokraten ziehen mit einem Frauen-Duo in die Landtagswahl. Auf der Doppel-Veranstaltung nominierten sie am Mittwochabend im Etzhorner Krug Lina Köhl für den Wahlkreis 62 Mitte-Süd und Esther Niewerth-Baumann für den Wahlkreis 63 Nord-West.

Weiterlesen →
Politik

Solider Haushalt dank Gewerbesteuer in Rekordhöhe

Der Haushaltsentwurf zeigt trotz Corona-Krise keine Schieflage der Finanzen auf. Im Gegenteil: Die Gewerbesteuer sprudelt, der Ergebnishaushalt 2022 weist unterm Strich einen Überschuss in Höhe von 5,8 Millionen Euro aus.

Weiterlesen →
Politik

Christdemokraten verjüngen Parteiführung

Mit ihrem alten Vorsitzenden, aber stark verjüngter Führung ziehen Oldenburgs Christdemokraten in das Landtagswahljahr 2022. Der Parteitag wählte Christoph Baak mit 53 von 70 Stimmen für weitere zwei Jahre an die Spitze der nur noch knapp 500 Mitglieder starken Partei.

Weiterlesen →
Politik

Kommentar: Gelungener Wechsel

Von Oldenburgs Christdemokraten lernen, heißt vielleicht nicht unbedingt siegen lernen. Aber wie man einen Generationswechsel umsetzt, das könnten sich auch andere Ebenen in der Union (und nicht nur dort) genauer anschauen. Christoph Baak hat da einen guten Job gemacht.

Weiterlesen →
Politik

Kommentar: Schlechtes Management

Das Melodram um den Wechsel bei ihren Bürgermeisterinnen ist für die SPD ein Desaster, bei dessen Zustandekommen gleich mehrere Leute zusammengewirkt haben. Das war auch nötig, denn eine/r allein hätte diesen Unsinn nicht geschafft. Ein Kommentar.

Weiterlesen →
Politik

Friedvoller Auftakt – mit einem Misston

Sollte der Auftakt ein Signal für die kommenden Jahre gewesen sein, dann steht die Oldenburger Politik vor einer entspannten Ratsperiode. Die konstituierende Sitzung am Montagabend in den Weser-Ems-Hallen absolvierte der neue Rat jedenfalls in ungewöhnlich friedvoller Atmosphäre.

Weiterlesen →
Politik

Queere Politik im Stadtrat

Die Oldenburger SPD-Stadtratsfraktion hat Milena Schnell zur queerpolitischen Sprecherin ernannt. Die Anregung für diesen Schritt kam aus der Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung (kurz SPDqueer Oldenburg-Wesermarsch).

Weiterlesen →
Politik

Frischer Wind: CDU Oldenburg stellt sich neu auf

Nach den Gesprächen mit anderen Vereinigungen der CDU konkretisiert der Parteinachwuchs seinen Vorschlag für eine mögliche personelle Neuaufstellung in der CDU Oldenburg. Man habe sich für eine Lösung entschieden, nicht den amtierenden Parteivorsitzenden Christoph Baak infrage zu stellen.

Weiterlesen →