Politik

OB-Wahl: Spannung nur bei drei aus sechs

Die Meldefrist ist abgelaufen, der Wahlausschuss hat entschieden, seitdem steht fest: Um den Chefsessel im Oldenburger Rathaus konkurrieren am 12. September sechs Männer. Nimmt man die Erfolgsaussichten als Gradmesser, schrumpft das Sextett zum Trio.

Weiterlesen →
Politik

Die Wahlen können beginnen

In Niedersachsen finden am 12. September die Kommunalwahlen statt. 315 Kandidatinnen und Kandidaten treten für einen Sitz im Rat an. Zeitgleich wird in Oldenburg der Oberbürgermeister gewählt. Sechs Bewerber haben ihre Kandidatur eingereicht.

Weiterlesen →
Politik

Rathaus-Chef für (nur noch) fünf Jahre

Wer immer es wird, Oldenburgs nächster Oberbürgermeister steht nur noch vor fünf Jahren Amtszeit. Die ist so kurz wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr. Der letzte Rathaus-Chef mit dieser Amtszeit wurde 2001 gewählt (und wie es Oldenburger Tradition entspricht, fünf Jahre später abgewählt).

Weiterlesen →
Politik

SimEP – Rollenspiel in der Alten Fleiwa

Die Simulation des Europäischen Parlaments in Oldenburg findet vom 13. bis 15. Juli zum dritten Mal statt. Das diesjährige Thema lautet „In Vielfalt geeint – Gesellschaftliche Gleichstellung“.

Weiterlesen →
Politik

Frank-Walter Steinmeier zu Besuch in Oldenburg

Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier hat sich heute ins Goldene Buch der Stadt Oldenburg eingetragen. Das Staatsoberhaupt war zum 175. Bestehen des Deutschen Bühnenvereins in Oldenburg und Redner beim Festakt im Oldenburgischen Staatstheater.

Weiterlesen →
Politik

Die Linke wählt OB-Kandidat

Jonas Christopher Höpken (48) wurde von der Mitgliederversammlung der Oldenburger Linken als Oberbürgermeisterkandidat, für die Kommunalwahlen im September, mit über 90 Prozent gewählt.

Weiterlesen →
Politik

Tag der Arbeit: „Solidarität ist Zukunft“

Um ein Zeichen der Solidarität zu setzen – gerade während der Corona-Pandemie – finden am 30. April und am Tag der Arbeit, 1. Mai, insgesamt drei Veranstaltungen in Oldenburg statt: Eine Online-Veranstaltung, eine Demonstration und ein Live-Konzert.

Weiterlesen →
Politik

Ulrich Gathmann als Oberbürgermeisterkandidat nominiert

Der Kreisverband Oldenburg-Stadt der CDU hat den parteilosen Kandidaten Ulrich Gathmann als ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 12. September in Oldenburg nominiert. Auf ihn fielen 98 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Weiterlesen →
Politik

Grüne nominieren Oberbürgermeisterkandidaten

Für die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg haben die Mitglieder von Bündnis 90 / Die Grünen den Parteilosen Daniel Fuhrhop als Kandidaten nominiert. Am Samstag erhielt er (als einziger Bewerber) in einer Urnenwahl 51 von 52 Stimmen.

Weiterlesen →
Politik

CDU: Stephan Albani erneut als Direktkandidat gewählt

Stephan Albani geht erneut als Direktkandidat der CDU Ammerland und Oldenburg Stadt in den Bundestagswahlkampf. Die Mitglieder beider Kreisverbände wählten den 52-jährigen Bundestagsabgeordneten aus Petersfehn mit großer Mehrheit, für ihn stimmten 95,5 Prozent.

Weiterlesen →