Oldenburg

Fall Danuta Lysien: Tatverdächtiger in Haft

Wie die Polizei mitteilt, haben die Ermittlungen im Fall der seit dem 24. Juni 2017 verschwundenen Danuta Lysien aus Oldenburg (Stadtteil Krusenbusch) einen dringenden Tatverdacht gegen einen 56-jährigen polnischen Staatsangehörigen ergeben.

Weiterlesen →
Oldenburg

Bücherflohmarkt am Borchersweg

Die Tagesstätte der Diakonie im Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum im Borchersweg 80 lädt wieder zu einem Bücherflohmarkt ein. Die Veranstaltung findet am kommenden Sonntag, 17. Juni, 10 bis 17 Uhr statt. Die Auswahl ist auch in diesem Jahr beträchtlich.

Weiterlesen →
Oldenburg

Mit 3,85 Promille gegen die Laterne

Erst mit dem Fiat rückwärts beim Wenden gegen eine Laterne fahren und sich dann einen Schluck Vodka aus der Flasche gönnen: Dieses Verhalten eines Autofahrers kam einem Oldenburger gestern Abend in der Nähe einer Gaststätte am Rauhehorst merkwürdig vor.

Weiterlesen →
Campus

Hochschulinfotag der Uni Oldenburg

Verschiedene Studiengänge kennenlernen und sich rund ums Studium informieren – diese Möglichkeit haben Interessierte am Freitag, 15. Juni. Von 9 bis 14 Uhr öffnet die Universität Oldenburg ihre Türen zum Hochschulinformationstag (HIT).

Weiterlesen →
Region

Aktionen und Markt rund ums Schaf

Im Tuchmacher Museum Bramsche dreht sich am Sonntag, 10. Juni, von 10 bis 17 Uhr alles um das Schaf. Eine Schafrassen-Schau, Vorführungen zur Schafschur und zur Teamarbeit zwischen Schäfer und Hütehunden zeigen die ganze Bandbreite der Tätigkeiten heutiger Schäfer.

Weiterlesen →
Osternburg

Buntes Programm in Osternburg

Nachdem der erste Abschnitt des Projektes „Fernes Land Osternburg“ erfolgreich beendet wurde, lädt der Verein Werkstattfilm gemeinsam mit dem Bürgerverein Osternburg am kommenden Sonntag, 10. Juni, ab 15 Uhr zum Essen, Grillen und Schnacken in die Jugendfreizeitstätte ein.

Weiterlesen →
Oldenburg

„Fernes Land Osternburg“

Seit mehr als 20 Jahren sammelt, verwahrt und konserviert Werkstattfilm lokal- und regionalgeschichtliches Film- und Fotomaterial in seinem „Oldenburger Medienarchiv“ und publiziert Teile der Sammlung. Jetzt gibt es ein neues Projekt „Die Oldenburger Stadtteile“, das deren visuelle Geschichte in den Fokus rückt.

Weiterlesen →
Kultur

Bühnenreifer Widerstand unterm Hakenkreuz

In ihrem Stück „Getanzte Rebellion“ erinnert die Freie Jugendtheatergruppe „DienstagsDrama“ der Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde an die jugendliche Subkultur im Dritten Reich. Die Hommage an die renitenten „Swing-Kids“ feiert am 11. Juni im Theater hof/19 Premiere.

Weiterlesen →
Oldenburg

Unterstützung für ratsuchende Eltern

Die Geburt eines Kindes kann Mütter und Väter in belastende Situationen bringen. Rat und Hilfe in solchen schwierigen Lebenslagen bietet der Fachdienst Soziale Dienste mit dem Team „Frühe Hilfen / Prävention“ des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Oldenburg.

Weiterlesen →
Oldenburg

Bürgerbüros: Termine reservieren

Bis zu 600 Menschen besuchen an den Öffnungstagen die Bürgerbüros Mitte und Nord – und müssen dabei, je nach Auslastung, Wartezeiten in Kauf nehmen. Das soll ab Montag, 4. Juni, besser geregelt werden: Künftig können vorab, bis zu zwei Monate im Voraus, Termine vereinbart werden.

Weiterlesen →