Oldenburg

Haushaltsentwurf: Sonnig mit Aussicht auf Wölkchen

Die Stadtverwaltung Oldenburg hat heute Morgen den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr vorgestellt. Die Schwerpunkte der Investitionen werden bei Bildung und Infrastruktur gesetzt. Es gibt keine Neuverschuldung, die Verschuldung wird um 3 Millionen Euro gesenkt.

Weiterlesen →
Oldenburg

Kramermarkt: Eindrücke vom Umzug und Festessen

Mehr als 100.000 Menschen säumten wieder die Straße, als am vergangenen Samstag der Festumzug vom Staatstheater aus durch die Innenstadt zum Kramermarkt an den Weser-Ems Hallen zog. In fröhlich-bunter Stimmung verlief der Umzug ohne nennenswerte Störungen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Extinction Rebellion schwärmt aus

Die Bewegung „Extinction Rebellion“ will mit zivilem Ungehorsam auf die Klimakatastrophe und das massive Artensterben gewaltfrei aufmerksam machen. Heute Mittag ist die Oldenburger Gruppe in der Innenstadt aufgetreten: Um auf die Klimakrise hinzuweisen, wurde mit der Aktionsform Swarming die Straße zeitweise blockiert.

Weiterlesen →
Oldenburg

Horror im Maislabyrinth

Zwei Tage lang wird es noch einmal gruselig in Oldenburgs Maislabyrinth im Sackhofsweg 46. Wer hier einen Ausweg aus dem Irrgarten sucht, braucht Nerven wie Drahtseile. Diese Veranstaltung ist nichts für Weicheier. Deshalb: Eintritt erst ab 16 Jahren.

Weiterlesen →
Oldenburg

Fahrraddemo: „Mobilität für Alle – Raus aus der Autofalle“

Fahrrad- und Rollstuhlfahrer und -fahrerinnen werden in Oldenburg für eine zukunftsweisende Mobilitäts- und Verkehrspolitik demonstrieren. Geplant ist ist eine Fahrt durch das Stadtgebiet und über die Nordtangente der Stadtautobahn.

Weiterlesen →
Oldenburg

Stadtfest Oldenburg: Drei Tage außer Rand und Band

Das Oldenburger Stadtfest, das von Donnerstag, 29. August, bis Samstag, 31. August, stattfindet, ist das mit Abstand größte im Nordwesten: Keine andere Veranstaltung kann bei 80 Livebands, 30 DJs und mehr als 300.000 Besuchern mithalten.

Weiterlesen →
Oldenburg

Wanderausstellung: Die Polizei in der Weimarer Republik

Die Wanderausstellung des Polizeimuseums Niedersachsen „Freunde – Helfer – Straßenkämpfer. Die Polizei in der Weimarer Republik“ gastiert vom 26. August bis zum 25. September in der Polizeidirektion Oldenburg, Theodor-Tantzen-Platz 8.

Weiterlesen →
Kultur

Holi Oldenburg an neuer Location

Das Holi-Festival findet am Samstag, 17. August, zum achten Mal in Oldenburg statt. Neu ist in diesem Jahr der Veranstaltungsort. Er befindet sich direkt im Grenzgebiet zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn im Stadtteil Ofen.

Weiterlesen →
Kultur

Keramikmarkt auf dem Oldenburger Schlossplatz

Bei den 37. „Internationalen Keramiktagen Oldenburg“ am 3. und 4. August zeigen Künstlerinnen und Künstler aus 19 Ländern, was zeitgenössische Keramik kann. Einmal jährlich wird Oldenburg zum Anziehungspunkt für Keramikkenner und Kunstliebhaber aus aller Welt.

Weiterlesen →
Oldenburg

Fokkis Weide: Bümmerstede in Festlaune

Gestern fand das 35. Sommerfest der Stiftung Bahn-Sozialwerk Oldenburg in Bümmerstede statt. Der Vorsitzende Helmut Fokkena begrüßte wieder zahlreiche Gäste – darunter den Astronauten Thomas Reiter als Ehrengast und den ehemaligen Bundesinnenminister Rudolf Seiters.

Weiterlesen →