Oldenburg

Seniorenwohnungen im „Alten Stadtmädchen“

Im Jahre 1890 wurde in der Oldenburger Milchstraße ein Gebäude errichtet, in dem junge Mädchen auf ihr Leben als Frau vorbereitet werden sollten: die Stadtmädchen-Schule. Später zogen die Berufsbildenden Schule III ein. Nun entsteht dort eine Seniorenwohnanlage.

Weiterlesen →
Veranstaltungen

Großer Kostümverkauf des Staatstheaters

Das Oldenburgische Staatstheater räumt auf. Bevor in fünf Wochen die Sommerpause beginnt, muss die Kostümabteilung Platz für Neues schaffen. In der Baumgartenstraße werden am 26. und 27. Mai Kleider unterschiedlichster Art verkauft.

Weiterlesen →
Kultur

Premiere von „Fehlerlos?!“ – Spielfilm aus der Region

Der Film „Fehlerlos?!“ thematisiert das Leben einer Familie zur Zeit der Reformation. Das Drehbuch wurde initiiert von Manfred Scholz aus Großenkneten, der in Oldenburg insbesondere durch seine Tätigkeit als Sportredakteur für den Lokalsender Oeins bekannt ist.

Weiterlesen →
Oldenburg

GWO stellt Konzept für die Bauwerkhalle vor

Nach den Vorschlägen des Vereins bau_werk, der derzeitige Hauptnutzer der Halle, stellen die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg ihre Pläne für eine gemeinsame Nutzung der Bauwerkhalle vor – allerdings bedingt durch die verschiedenen Interessen mit anderen Schwerpunkten.

Weiterlesen →
Oldenburg

Defekte Oberleitung stoppt NordWestBahn

Die Fahrt einer NordWestBahn nach Bremen endete heute Morgen gegen 4.35 Uhr bereits kurz nach der „Huntebrücke“. Eine herunterhängende Oberleitung lag teilweise auf dem Zug und zwang zum Halten. Zurzeit werden Busse als Ersatzverkehr eingesetzt.

Weiterlesen →
Kultur

Justin Hibbeler gewinnt Hörspiel-Preis-Nordwest

Der Hörspiel-Preis-Nordwest des Studentenwerks Oldenburg geht an Justin Hibbeler. Er konnte mit seinem Skript „Als Donald Trump nach Emden kam“ bei der Jury punkten. Der Rasteder hat an der Universität Oldenburg einen Abschluss gemacht und studiert zurzeit Schauspiel.

Weiterlesen →
Kultur

Barbara Delvalle: „Die Heukeroth-Schwestern“

Die Autorin Barbara Delvalle hat heute ihr Debütwerk „Die Heukeroth-Schwestern“ vorgestellt. Der historische Roman thematisiert Zwangssterilisationen in der Zeit des Nationalsozialismus. Der Roman beginnt 1943 und spielt in Oldenburg und Kassel.

Weiterlesen →
Politik

bau_werk Halle: Erste Meinungen und ein Vorschlag

Auf Antrag der Grünen wurde das Thema bau_werk Halle und Forderungen der Kulturschaffenden in Oldenburg nach mehr Freiraum gestern erstmals im Kulturausschuss diskutiert. Schriftsteller Klaus Modick griff Oberbürgermeister und Kulturdezernent Jürgen Krogmann scharf an.

Weiterlesen →
Innenstadt

Pizza Hut: Aus dem Staub gemacht?

Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) berichtet über ihre Website von einem Aufruhr nach der Schließung der Pizza Hut-Filiale am Rathausmarkt in Oldenburg. Nach der plötzlichen Betriebsschließung am 30. April stünden die Beschäftigten jetzt im Regen.

Weiterlesen →
Oldenburg

bau_werk Halle: Ein Lösungsvorschlag und ein Appell

Die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg möchten in der bau_werk Halle am Pferdemarkt ein italienisches Restaurant als Inklusionsprojekt eröffnen und die Halle kaufen. Die derzeitigen Hauptnutzer, der Verein bau_werk, sieht dadurch sein Programm ab 2018 gefährdet.

Weiterlesen →