Nachrichten

Eon ruft weiter zum Gas- und Stromsparen auf

München (dts Nachrichtenagentur) – Der Energiekonzern Eon ruft weiterhin zum Einsparen von Gas und Strom auf. „Wenn es gelingt, die Speicher in diesem Winter nicht komplett zu leeren, werden wir es im Sommer besser schaffen, mit eingeschränkten Versorgungskapazitäten die Speicher für 2023/24 zu füllen“, sagte der Geschäftsführer von Eon Energie, …

Weiterlesen →
Nachrichten

Geheimdienstler dürfen bei Bewirtungen mehr Spesen machen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Nachrichtendienste des Bundes dürfen künftig für Bewirtungen deutlich mehr ausgeben als die bislang üblichen 30 Euro pro Person, zumindest bei „Anlässen von besonderer Bedeutung“. Das hat das Bundeskanzleramt dem Bundesamt für Verfassungsschutz, dem Bundesnachrichtendienst und dem Militärischen Abschirmdienst in als geheim eingestuften Schreiben mitgeteilt. Anlass …

Weiterlesen →
Nachrichten

EU-Kommission droht Twitter mit hohen Geldstrafen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die Europäische Kommission droht US-Unternehmer Elon Musk nach dessen Twitter-Übernahme mit Millionenstrafen, falls der Online-Nachrichtendienst die Plattform-Standards der EU nicht einhält. „Musk sollte unsere Entschlossenheit nicht unterschätzen, die großen Plattformen zur Verantwortung und zur Rechenschaft zu ziehen“, sagte die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Vera Jourova, dem Nachrichtenmagazin …

Weiterlesen →
Nachrichten

Scholz verbringt Weihnachten mit seiner Frau „in der Sonne“

Potsdam (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) plant, die Weihnachtstage mit seiner Frau Britta Ernst „in der Sonne“ zu verbringen. Das sagte er dem Nachrichtenmagazin „Focus“. „Meine Frau und ich schenken uns einander zu Weihnachten nichts. Wir genießen es, dann Zeit füreinander zu haben.“ Er singe „nicht so gut“, …

Weiterlesen →
Nachrichten

Permanent Probleme auf ICE-Linie Brüssel-Frankfurt

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Eine der prestigeträchtigsten ICE-Verbindungen der Deutschen Bahn hat ein massives Problem mit Verspätungen: Auf der Strecke von Frankfurt am Main über Köln nach Brüssel verschlechterte sich die „betriebliche Pünktlichkeit“ zwischen Januar 2021 und Juli 2022 um mehr als 37 Prozent. Das geht aus der Antwort des …

Weiterlesen →
Nachrichten

Scholz kündigt weitere Millionen-Hilfe für Getreidetransporte an

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat weitere Unterstützung für die Getreidetransporte aus der Ukraine angekündigt. Deutschland werde in Abstimmung mit dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen zusätzliche zehn Millionen Euro bereitstellen, sagte Scholz in einer am Samstag veröffentlichten Videobotschaft, die in englischer Sprache für die Ukraine aufgenommen wurde. …

Weiterlesen →
Nachrichten

Kindermediziner melden Überlastung wegen „Aufholeffekt“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) warnt vor einer wachsenden Belastung der Kinderkliniken durch Atemwegserkrankungen. „Wir sehen aktuell eine deutliche Zunahme der Atemwegsinfektionen“, sagte der Präsident der DGKJ, Jörg Dötsch, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Das Coronavirus sei dabei nur eines von vielen Viren, den …

Weiterlesen →
Nachrichten

Thüringens Ministerpräsident Ramelow setzt auf eigene Popularität

Erfurt (dts Nachrichtenagentur) – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) setzt angesichts seiner Nominierung zum Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl im Herbst 2024 an diesem Samstag in Erfurt darauf, dass seine persönlichen Beliebtheitswerte bei der Wahl den Ausschlag geben werden. „Die AfD liegt bei 25 Prozent und wir bei 23 Prozent; das …

Weiterlesen →
Nachrichten

Städtebund rechnet mit massiven Verzögerungen beim Wohngeld

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Hunderttausende Haushalte werden das neue Wohngeld wohl erst mit Monaten Verspätung ab Sommer beziehen können. Grund ist der Personalmangel in den zuständigen Behörden. „Schon heute dauert die Bearbeitung eines Wohngeldantrag drei bis sechs Monate“, sagte Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, der „Bild-Zeitung“: „Das …

Weiterlesen →
Nachrichten

Briten: Russland nutzt Nuklear-Marschflugkörper ohne Sprengköpfe

London/Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Russland entfernt nach Angaben des britischen Militärgeheimdienstes wahrscheinlich Atomsprengköpfe von alternden Nuklear-Marschflugkörpern und feuert die auf diese Weise praktisch unbewaffnete Munition auf die Ukraine. So gebe es Fotos von abgeschossenen AS-15 Kent, die in den 1980ern speziell als Atombomben konstruiert worden seien, schreiben die Briten in …

Weiterlesen →