Nachrichten

RKI meldet 4209 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 79,5

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 4.209 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 31 Prozent oder 1.916 Fälle weniger als am Dienstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 83,1 auf heute 79,5 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. …

Weiterlesen →
Nachrichten

Mediziner fordern schnelle Schul- und Kitaöffnungen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Kinder- und Jugendmediziner pochen auf schnelle Schul- und Kitaöffnungen und fordern wieder mehr soziale Teilhabe für Kinder und Jugendliche. „Wir sehen die dringende Notwendigkeit, dass sich Menschen, die sich noch nicht impfen lassen können, keine Nachteile davon haben dürfen. Es ist absolut notwendig, selbst wenn Jugendliche …

Weiterlesen →
Nachrichten

Ethikrat rechnet mit geringerer Impfbereitschaft bei Kindern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Alena Buyx, rechnet mit einer geringeren Impfbereitschaft unter Kindern und Jugendlichen als in den übrigen Altersgruppen. „Die Impfbereitschaft wird vermutlich nicht so hoch sein wie bei der älteren Generation“, sagte Buyx der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Aber es wird viele Familien geben, …

Weiterlesen →
Nachrichten

CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Kurzstreckenflug-Vorstoß

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Vorstoß von Grünen-Chefin und Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, Kurzstreckenflüge erst verteuern und perspektivisch abschaffen zu wollen, warnt der CDU-Wirtschaftsrat davor, dass sich viele Urlauber die Reise nach Mallorca nicht mehr leisten können. „Flüge würden für Durchschnittsverdiener nahezu unbezahlbar, zudem wären tausende Arbeitsplätze am Luftverkehrsstandort Deutschland …

Weiterlesen →
Nachrichten

Grünen-Europapolitiker will Energieverbrauch von Bitcoin regulieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Sven Giegold, Sprecher der Europagruppe der Grünen und Abgeordneter im Europaparlament, will den Ressourcenverbrauch von Kryptowährungen wie dem Bitcoin gesetzlich eindämmen. „Solange Kryptowährungen kleine Sandkastenspiele waren, brauchte es keine Regulierung, man muss innovativen Technologien Raum zur Entfaltung geben. Aber wenn etwas in einer Größenordnung ökologisch schädlich …

Weiterlesen →
Nachrichten

Montgomery: Warnung vor Überlastung der Krankenhäuser berechtigt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Warnungen vor einer Überlastung der Intensivstationen in den Krankenhäusern durch Corona-Patienten haben nach Ansicht von Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery zur besseren Eindämmung der Pandemie beigetragen. „Die Warnungen haben dazu geführt, dass Politik und Bevölkerung sich vorsichtig verhalten haben. Die Prognosen sollten ja gerade nicht in …

Weiterlesen →
Nachrichten

Impfkommission: Schwangere und Kontaktpersonen priorisieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Hintergrund eines erhöhten Risikos für schwere Verläufe von Covid-19 bei Schwangeren hat die Ständige Impfkommission (Stiko) ihre Impfempfehlung erweitert. „Es ist ein Signal an die Politik, aber auch an die betreuenden Frauenärzte, dass man Schwangeren eine Impfung nach individueller Prüfung großzügig empfehlen kann,“ sagte …

Weiterlesen →
Nachrichten

Arbeitgeber drängen auf Rentendämpfung durch Nachholfaktor

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften ist der Streit um künftige Rentenerhöhungen neu entflammt. „Die Aussetzung des Nachholfaktors ist eine Fehlentscheidung in der Rentenpolitik. Das verletzt die Fairness-Prinzipien, die die Rentenversicherung über die vergangenen Jahre stabil und nachhaltig gemacht haben“, sagte Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen …

Weiterlesen →
Nachrichten

Deutschland verliert für Ausländer zum Leben an Attraktivität

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Deutschland verliert für Ausländer als Land zum Leben und Arbeiten an Attraktivität. Bei einem Vergleich unter 59 Ländern landet Deutschland in der Bewertung ihrer individuellen Zufriedenheit nur auf Platz 36 und damit im hinteren Mittelfeld. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten, hat dies eine Befragung der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Katastrophenschützer warnt vor Trinkwasserknappheit in Deutschland

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Armin Schuster, hat angesichts des Klimawandels vor Trinkwasserknappheit in Deutschland gewarnt. „Es gibt schon die eine oder andere Gemeinde, die mit dem Problem Trinkwasserknappheit konfrontiert ist, gepaart mit einem sinkenden Grundwasserspiegel und in Konkurrenz zur Landwirtschaft“, sagte …

Weiterlesen →