Nachrichten

Thyssenkrupp-Chefin kündigt schnellen Umbau des Stahlkonzerns an

Essen (dts Nachrichtenagentur) – Die neue Chefin von Thyssenkrupp, Martina Merz, will den Stahlkonzern schnell umbauen. „Wir müssen auch entscheiden, wofür wir nicht stehen wollen in fünf Jahren“, sagte sie der „Zeit“. Der Kapitalmarkt lasse nicht zu, dass man „mediokre Geschäfte ohne bessere Aussichten“ weiterführe. Schon im Februar soll eine …

Weiterlesen →
Nachrichten

Ex-US-Botschafter erwartet keine Amtsenthebung Trumps

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – John Kornblum, ehemaliger US-Botschafter in Deutschland, erwartet keine Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump im aktuell laufenden „Impeachment“-Verfahren. „Niemand erwartet, dass er des Amtes enthoben werden wird, weil die Republikaner eine zu große Mehrheit dafür haben“, sagte Kornblum am Mittwoch dem Fernsehsender Phoenix. Das aktuell laufende Verfahren …

Weiterlesen →
Nachrichten

Google will sich beim Datenschutz an Deutschland orientieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Internet-Konzern Google will sich beim Datenschutz an Deutschland orientieren. „Warum setzen wir nicht einen Standard für den Datenschutz, der die deutsche Sichtweise zur Grundlage hat?“, sagte Matt Brittin, Google-Chef für Europa, Afrika und den Nahen Osten, dem Wirtschaftsmagazin „Capital“ (Ausgabe 2/2020). Den könne man dann …

Weiterlesen →
Nachrichten

Monty-Python-Komiker Terry Jones gestorben

London (dts Nachrichtenagentur) – Monty-Python-Mitglied Terry Jones ist tot. Der Komiker starb bereits am Dienstag im Alter von 77 Jahren, teilte seine Familie am Mittwoch mit. „Terry passed away on the evening of 21 January 2020 at the age of 77 with his wife Anna Soderstrom by his side after …

Weiterlesen →
Nachrichten

Habecks Trump-Kritik stößt auf Widerspruch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Kritik von Grünen-Chef Robert Habeck an der Rede von US-Präsident Donald Trump auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos stößt in der Union und FDP auf Widerspruch. Habecks Worte seien „dumm“, sagte der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung, Peter Beyer (CDU) der „Bild“. Deutschland und die …

Weiterlesen →
Nachrichten

Trump droht in Davos erneut mit Autozöllen

Davos (dts Nachrichtenagentur) – US-Präsident Donald Trump hat auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos erneut die Erhebung von Strafzöllen gegen europäische Autohersteller angedroht. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). Beim Dinner mit gut zwei Dutzend Vorstandschefs internationaler Konzerne stellte Trump nicht nur die Forderung nach einem Handelsabkommen zwischen den USA und Europa, …

Weiterlesen →
Nachrichten

Verteidigungsministerium verschwieg Millionenaufträge an Berater

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Berater-Affäre hat das Verteidigungsministerium eingeräumt, den Bundestag in der Antwort auf eine parlamentarische Anfrage zu Aufträgen an Beratungsfirmen nicht vollständig informiert zu haben. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin „Capital“ (Ausgabe 2/2020). Auf Anfrage des Magazins bestätigte das Ministerium drei Aufträge an eine bundeseigene Beratungsfirma, die …

Weiterlesen →
Nachrichten

Greenpeace-Chefin kritisiert Trumps Davos-Rede

Davos (dts Nachrichtenagentur) – Die Umweltaktivistin und Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan hat die Eröffnungsrede von US-Präsident Donald Trump zum Weltwirtschaftsforum in Davos scharf kritisiert. Die Rede habe gewirkt, „als ob er auf einem anderen Planeten lebt. Er sprach so, als ob es keinen Klimawandel, keine Ungerechtigkeit in der Welt oder den …

Weiterlesen →
Nachrichten

DAX am Mittag kaum verändert – Daimler lässt deutlich nach

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:15 Uhr wurde der DAX mit rund 13.555 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,02 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Adidas, RWE und Fresenius Medical …

Weiterlesen →
Nachrichten

SPD erhöht in Causa Huawei Druck auf Altmaier

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD erhöht im Streit um den chinesischen Netzausrüster Huawei den Druck auf Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). Das berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf einen Brief an den Bundesminister, datiert vom 20. Januar 2020. Darin erinnern die Sozialdemokraten den CDU-Politiker an sein Versprechen, „zeitnah und …

Weiterlesen →