Nachrichten

Rektorenpräsident fordert Verschiebung des Sommersemesters

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), André Alt, fordert eine Verschiebung des Sommersemesters. „Wir sollten den Beginn des Sommersemesters nach hinten schieben und deutschlandweit etwas später starten – natürlich nur, wenn der Shutdown bis dahin aufgehoben ist“, sagte der HRK-Chef dem „Handelsblatt“. Danach organisiere man eine möglichst …

Weiterlesen →
Nachrichten

Altmaier rechnet mit tieferem Konjunktureinbruch als in Finanzkrise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Konjunktureinbruch durch die Coronakrise wird nach Einschätzung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) etwas tiefer sein als in der Finanzkrise 2009. „Ich halte einen Überbietungswettbewerb mit schlechten Prognosen nicht für sinnvoll. Im Augenblick gehen die meisten Prognosen davon aus, dass der Wachstumseinbruch etwas schwerer sein wird …

Weiterlesen →
Nachrichten

Einzelhandelsumsatz im Februar deutlich gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Einzelhandelsumsatz in Deutschland ist im Februar 2020 deutlich gestiegen. Die Einzelhandelsunternehmen setzten im zweiten Monat des Jahres real 6,4 Prozent und nominal 7,7 Prozent mehr um als im Februar 2019, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Mittwoch mit. Der Februar 2020 hatte …

Weiterlesen →
Nachrichten

Kommunen: Maskenpflicht kann Exit-Strategie unterstützen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Städte- und Gemeindebund hält eine allgemeine Maskenpflicht zum Schutz vor dem Coronavirus zu einem späteren Zeitpunkt für denkbar. „Wenn – wie wir alle hoffen – die Produktion derartiger Masken in Deutschland anläuft und Masken überall für Jeden erhältlich sind, kann dies bei einer möglichen Exit-Strategie …

Weiterlesen →
Nachrichten

NGG beklagt hohe Belastung für Arbeiter in Ernährungsindustrie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) prangert die Arbeitsbedingungen in der Ernährungsindustrie angesichts der Coronakrise an. Ausnahmeregelungen zu Arbeitszeiten würden ausgenutzt, sagte NGG-Vize Freddy Adjan der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die Belastung der Beschäftigten werde „unerträglich“. Gerade in der Fleischwirtschaft seien die Arbeitszeiten massiv ausgeweitet worden, um die gestiegene …

Weiterlesen →
Nachrichten

Coronakrise: ARD und ZDF prüfen neue Konzepte für Polit-Talks

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die öffentlich-rechtlichen Sender prüfen wegen der Coronakrise neue Konzepte für Polit-Talks. Bei der ARD werde vor allem in puncto Video-Schalten weitergedacht, sagte ein Sendersprecher dem Nachrichtenportal Watson. So schalte man für das Talkformat „Maischberger – Die Woche“ bereits einzelne Gäste zu. Sendungen, die völlig auf Gäste …

Weiterlesen →
Nachrichten

Ex-NRW-Verfassungsrichter hält Epidemiegesetz für verfassungswidrig

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Michael Bertrams, früherer Präsident des Verfassungsgerichtshofs für Nordrhein-Westfalen, hält den Entwurf des Epidemiegesetzes der NRW-Landesregierung in Teilen für verfassungswidrig. Mit dem Gesetz, welches am Mittwoch im Düsseldorfer Landtag beraten wird, „sollen dauerhafte Regeln für künftige landesweite Epidemien im Gesetz festgeschrieben werden, die massiv in die Grundrechte …

Weiterlesen →
Nachrichten

Grütters erwartet keinen „Kahlschlag“ in Kunst- und Kulturszene

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) sieht die Kunst- und Kulturszene Deutschlands durch die Coronakrise nicht grundsätzlich in ihrer Existenz bedroht. „Es wird Verluste geben, aber einen Kahlschlag sehe ich nicht“, sagte Grütters der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Sie gehöre nicht zu denen, „die Abgesänge auf die Kultur anstimmen“. …

Weiterlesen →
Nachrichten

Altmaier für Kürzung von Managergehältern in geretteten Unternehmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich für die Kürzung von Managergehältern in Unternehmen ausgesprochen, die in der Coronakrise vom Staat gerettet werden müssen. „Ich bin der Meinung, dass in einer Krise alle einen Beitrag leisten müssen. Auch starke Schultern müssen ihr Päckchen tragen“, sagte Altmaier der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Kretschmer dringt auf Korrekturen am Corona-Hilfspaket

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) die Bundesregierung zu Korrekturen am Corona-Hilfspaket gedrängt. „Beim Thema Wirtschaftshilfen muss dringend nachgesteuert werden. Die Bazooka, von der die Rede war, hat eine Ladehemmung“, sagte Kretschmer den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Mittwochausgaben). Es gebe „eine …

Weiterlesen →