Nachrichten

Oxford University hat Corona-Impfstoff mit 70 Prozent Wirkungsgrad

Oxford (dts Nachrichtenagentur) – Der von der Universität Oxford und AstraZeneca entwickelte Corona-Impfstoff soll einen Wirkungsgrad von 70 Prozent haben. Das zeigten Zahlen einer groß angelegten Studie, berichtete die BBC am Montagmorgen. Für gewöhnlich ist ein Wirkungsgrad von 70 Prozent bei einem Impfstoff ein guter Wert, die kommerziellen Pharmaunternehmen Biontech/Pfizer …

Weiterlesen →
Nachrichten

Verkehrstoten-Zahl auf Vorjahresniveau – Corona-Effekt vorbei

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist nach einem Corona-bedingten Rückgang wieder auf dem Vorjahresniveau angekommen. Im September 2020 sind 271 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit, das waren vier Personen weniger als im September …

Weiterlesen →
Nachrichten

GroKo streitet um Tempo beim Ladenetz für E-Autos

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Zwischen den Fraktionen der großen Koalition ist Streit über das Tempo beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos entbrannt. Das geht aus einem Brandbrief mehrerer SPD-Abgeordneter des Bundestags an die Kollegen von CDU und CSU hervor, über den die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet. „Wenn wir weiter wettbewerbsfähig und …

Weiterlesen →
Nachrichten

Neue Stufe von Berliner Mietendeckel startet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – An diesem Montag startet die neue Stufe des Berliner Mietendeckels. Überschreiten Mieten in bestehenden Mietverhältnissen die per Gesetz festgeschriebenen Mietobergrenzen um mehr als 20 Prozent, müssen die Vermieter die Miete automatisch absenken. Mit den staatlich regulierten Mieten will der rot-rot-grüne Senat den zuletzt starken Anstieg der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Städte bearbeiten mehr Anträge auf Wohngeld

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Die Kommunen in NRW registrieren mehr Anträge auf Wohngeld. „Seit Beginn der Corona-Beschränkungen Mitte März ist die Zahl der Wohngeldanträge um durchschnittlich 30 bis 50 Prozent gestiegen“, sagte Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetags NRW, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Der Beratungsbedarf sei „nach wie vor sehr hoch“, …

Weiterlesen →
Nachrichten

RKI meldet 10.864 Neuinfektionen – Ähnlich wie letzte Woche

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Montagmorgen 10.864 Corona-Neuinfektionen für Deutschland gemeldet. Das waren fast genau so viele wie letzten Montag, als binnen 24 Stunden 10.824 neue Fälle registriert wurden. Damit bleiben die Neuinfektionszahlen weiter konstant. Rund 296.000 Menschen sind nach RKI-Schätzung derzeit aktiv und mit …

Weiterlesen →
Nachrichten

Corona: Karliczek für Wechselunterricht in höheren Klassen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor der Bund-Länder-Schalte zur Eindämmung der Corona-Pandemie am Mittwoch hat sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) für eine teilweise Rückkehr zum Homeschooling ausgesprochen. „Wechselunterricht sollte insbesondere in den höheren Klassen ins Auge gefasst werden, wenn in der jeweiligen Region die Infektionsbelastung sehr hoch ist“, sagte die CDU-Politikerin …

Weiterlesen →
Nachrichten

Kretschmer fordert weitere Hilfen für Gastronomie und Kultur

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Vor der Entscheidung von Bund und Ländern über weitere Corona-Auflagen hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer neue Hilfen für die betroffenen Branchen gefordert. „Für Deutschland sehen wir, dass wir jetzt nicht lockern dürfen, sondern dass wir mit den Unternehmen darüber sprechen, welche Unterstützungen sie brauchen, um über …

Weiterlesen →
Nachrichten

Söder warnt vor Rückfall in der Coronakrise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor der Bund-Länder-Schalte am Mittwoch hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) davor gewarnt, die Corona-Maßnahmen voreilig zu lockern. „Wenn wir die Therapie zu früh abbrechen, riskieren wir einen schweren Rückfall“, sagte der CSU-Chef den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). „Entscheidend sind Ausdauer und Geduld: Sonst geht alles …

Weiterlesen →
Nachrichten

Digitalisierung in der Bildung: HPI-Schul-Cloud wenig genutzt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts, deren Förderung der Bund im Frühjahr wegen Corona deutlich ausgebaut hatte, wird nur wenig genutzt. Das geht aus einer Antwort des Bundesbildungsministeriums auf eine schriftliche Frage der stellvertretenden FDP-Fraktionschefin Katja Suding hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben) berichten. Demnach nutzen …

Weiterlesen →