Nachrichten

Giovanni Zarrella neu an der Spitze der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Der Sänger und Moderator Giovanni Zarrella steht mit seinem neuen Album „Ciao!“ an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt US-Popstar Taylor Swift mit ihrem Album „Fearless“ erneut ein. Das Album „Live With Wonderland Orchestra“ …

Weiterlesen →
Nachrichten

Merkel bekommt Erstimpfung mit Astrazeneca

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff von Astrazeneca erhalten. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitagnachmittag mit. „Ich freue mich, dass ich heute die Erstimpfung mit Astrazeneca bekommen habe“, zitiert Seibert die Kanzlerin. „Ich danke allen, die sich in der Impfkampagne engagieren …

Weiterlesen →
Nachrichten

Saar-Ministerpräsident unterstützt indirekt Söder

Saarbrücken (dts Nachrichtenagentur) – Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die Bedeutung von Umfragen für die Frage, wer Unionskanzlerkandidat werden soll, herausgestellt. „Es ist völlig klar, dass die Frage, mit welcher Person man die besseren Chancen bei den Wahlen hat, eine zentrale Rolle spielen muss“, sagte er der „Welt“ …

Weiterlesen →
Nachrichten

Union und FDP für Maßnahmenaufhebung bei nichtansteckenden Geimpften

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Union und FDP haben sich hinter die Forderung von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) gestellt, Einschränkungen für Geimpfte dann aufzuheben, wenn von ihnen kein Ansteckungsrisiko mehr ausgeht. „Sollte sich herausstellen, dass ein Impfstoff in seiner Wirkung dazu führt, dass jemand trotz Impfung weiterhin infektiös sein kann, muss …

Weiterlesen →
Nachrichten

Berliner Flughafengesellschaft rechnet mit Erlass von Schulden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bund sowie die Länder Berlin und Brandenburg sollen die angeschlagene Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) in weit größerem Umfang finanziell entlasten als bisher bekannt. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Die staatlichen FBB-Gesellschafter sollen auf die Rückzahlung von rund 500 Millionen Euro aus Darlehen …

Weiterlesen →
Nachrichten

Abgastests für Diesel verzögern sich um zwei Jahre

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Einführung von speziellen Abgaskontrollen für Diesel-Pkw verzögert sich um zwei Jahre. Der „Spiegel“ berichtet in seiner neuen Ausgabe, das gehe aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Frage der Grünen hervor. Darin teilt das Bundesverkehrsministerium von Andreas Scheuer (CSU) mit, dass die Partikelanzahlmessungen mit der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Maschinenbauern winken durch Wasserstoff-Boom Milliardengeschäfte

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Maschinenbau wird vom absehbaren Boom der Wasserstoffwirtschaft voraussichtlich erheblich profitieren. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Das globale Marktvolumen steigt laut einer Studie der Beratungsfirma Boston Consulting Group (BCG) für die Branche bis 2050 auf mehr als 200 Milliarden US-Dollar jährlich. Ein großes …

Weiterlesen →
Nachrichten

Mehr als 1.800 Festnahmen nach Encrochat-Hack

Den Haag (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Hack des dubiosen Kryptohandy-Anbieters Encrochat haben Polizisten in ganz Europa rund 1.800 mutmaßliche Schwerverbrecher festgenommen. Zusätzlich wurden gut 130 Millionen Euro beschlagnahmt, die aus kriminellen Geschäften stammen sollen, schreibt der „Spiegel“. Mehr als 200 Menschen sollen zudem davor bewahrt worden sein, Opfer von …

Weiterlesen →
Nachrichten

Impfteams stoßen in Flüchtlingsunterkünften auf spezielle Probleme

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – In norddeutschen Unterkünften für Flüchtlinge stößt die Impfkampagne gegen das Coronavirus auf geringe Resonanz. Impfteams, die Einrichtungen in Niedersachsen aufsuchten, berichten von einer Impfbereitschaft von nur etwa 20 Prozent, schreibt der „Spiegel“. Auch in Schleswig-Holstein lief die Impfkampagne schleppend an. In Aufnahmestellen kursiert unter anderem das …

Weiterlesen →
Nachrichten

Bundestags-Gutachter zweifeln an Ausgangssperre

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestags haben in einem Gutachten große Zweifel an der im Infektionsschutzgesetz geplanten Ausgangsbeschränkung geäußert. Das berichtet die „Welt“. So heißt es: „Die Ausgangsbeschränkung in der Nacht ist kritisch zu bewerten. Ob sie einer abschließenden verfassungsgerichtlichen Prüfung standhielte, dürfte zweifelhaft sein.“ In der …

Weiterlesen →