Kultur

Augusteum beendet seinen Dornröschenschlaf

Noch in diesem Jahr fällt der Startschuss für die Sanierung des Augusteums in Oldenburg. Die Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić, hat das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte besucht und grünes Licht für die Modernisierung gegeben.

Weiterlesen →
Kultur

Museum erhält Holzkasten von Schmidt-Rottluff

Einen um 1920 geschnitzten und bemalten Holzkasten überreichte die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Dr. Gabriele Heinen-Kljajić, gestern dem Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg.

Weiterlesen →
Film

Drehorte gesucht: Filmkulissen in Ganderkesee

Drehorte gesucht – mit diesem Aufruf hatte sich Wirtschaftsförderin Christa Linnemann Mitte April an Eigentümer interessanter Gebäude gewandt. Ihr Ziel: Filmschaffende und damit indirekt Touristen für die Gemeinde zu begeistern.

Weiterlesen →
Kultur

Mit kriminalistischen Methoden Raubkunst auf der Spur

Fast 70 Jahre ist der Zweite Weltkrieg her und erst jetzt forschen viele Museen nach NS-Raubkunst in ihren Beständen. Im Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte ist Dr. Marcus Kenzler bereits mehrfach fündig geworden.

Weiterlesen →
Kultur

„Tanzende Hunde“ von Noberto Presta

Im Rahmen des diesjährigen Kultursommers brachte der Argentinier Noberto Presta sein Stück „Tanzende Hunde“ aus Brasilien in die Oldenburger Kulturetage. Die Inszenierung handelt von einem Obdachlosen, der sich an seine Vergangenheit zu erinnern versucht.

Weiterlesen →
Kultur

Kultursommer 2013 ganz lokal

Der Oldenburger Kultursommer beginnt in anderthalb Wochen. Einige der diesjährigen Höhepunkte auf dem Schlossplatz sind durch Kooperationen entstanden – so wird es mit der Oldenburgischen Landschaft lokale PLATTsounds geben.

Weiterlesen →
Ausstellung

Beate Lama: Keine Berührungsängste

In Oldenburg hat sich die BBK-Künstlerin Beate Lama als Fotografin einen Namen gemacht. Ihre künstlerische Karriere begann sie jedoch als Schneiderin. Wir sprachen mit ihr über ein bewegtes Leben, die aktuelle Ausstellung „Aufweichung – Think Pink“ und Vernetzungen.

Weiterlesen →
Ausstellung

Ein altes Herz kaspert für Annette

Ein altes Herz kaspert für Annette heißt die jüngste Sonderausstellung im Horst-Janssen-Museum in Oldenburg, die bis zum 15. September zu sehen ist. Es handelt sich um Zeichnungen und Briefe von Horst Janssen an Annette Kasper, die nach 27 Jahren ihre Schätze erstmals zeigt.

Weiterlesen →
Ausstellung

Mechanische Tierwelt: Fotosafari der besonderen Art

Mechanische Tierwelt heißt die jüngste Sonderausstellung im Oldenburger Landesmuseum für Natur und Mensch und sie wird Besucher jeden Alters begeistern. Die 170 mechanischen Original-Blechtiere faszinieren sowohl an der Wand als auch in der Vitrine.

Weiterlesen →
Kultur

Schlüssel im Augusteum umgedreht

Obwohl Prof. Dr. Rainer Stamm, Direktor des Oldenburger Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte, kein grünes Licht für die geplante Sanierung des Augusteums gegeben hat, wird das Gebäude derzeit geräumt und der Schlüssel umgedreht.

Weiterlesen →