Gesundheit

Aktionstag „Pflege und Selbstpflege“

Zum Aktionstag „Pflege & Selbstpflege“ am Sonntag, 24. Juni, lädt das Klinikum Oldenburg von 14 bis 18 Uhr ins Foyer und Gesundheitshaus ein. Viele Menschen kümmern sich um ihre pflegebedürftigen Angehörigen und ihre eigenen Bedürfnisse rücken in den Hintergrund.

Weiterlesen →
Gesundheit

Kreative Konzepte für neues Wohnen und Pflege

Zu einem Werkstattgespräch mit dem Titel „Neues Wohnen und Pflege für den ländlichen Raum“ hatten das Forum Gemeinschaftliches Wohnen, das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems eingeladen.

Weiterlesen →
Gesundheit

Klinikum: „Aktionstag gegen den Schmerz“

Am sechsten bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“, initiiert vom Verein Deutschen Schmerzgesellschaft, beteiligt sich auch das Klinikum Oldenburg mit einer Veranstaltung im Foyer und im Gesundheitshaus am Dienstag, 5. Juni, 15 bis 18 Uhr.

Weiterlesen →
Gesundheit

Projekt: Stressbewältigung im Berufsleben

Allein in Deutschland erkranken der Stiftung Deutsche Depressionshilfe zufolge pro Jahr 5,3 Millionen an einer behandlungsbedürftigen Depression. Eine Studie zur Prävention von Krankheit und Stress in beruflichen Kontexten geht in Oldenburg in seine Umsetzung.

Weiterlesen →
Gesundheit

Bündnis Pflege: Konkrete Lösungen für Pflegebedürftige

Wenngleich viele Menschen im Rentenalter noch sehr fit sind, werden doch immer mehr Ältere auf Pflege angewiesen sein. Das stellt das Gesundheitswesen und sozialen Systeme vor große Herausforderungen. In Oldenburg arbeitet das Bündnis Pflege an Lösungen.

Weiterlesen →
Gesundheit

Weltkrebstag: Die Pflege hat das Wort

Der Weltkrebstag am Sonntag, 4. Februar, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wir können. Ich kann.“. Die Pflegefachkräfte stellen sich im Foyer des Klinikums (Rahel-Straus-Straße 10) von 10 bis 16 Uhr den Fragen der Betroffenen, deren Angehörigen und Interessierten.

Weiterlesen →
Gesundheit

Meilenstein für die Notfallversorgung im Nordwesten

Erstmals wird in Oldenburg eine Fachweiterbildung für die pflegerische Notfallversorgung angeboten. Die Weiterbildungsstätte für Notfallpflege am Hanse Institut Oldenburg ist ab 1. Januar 2018 durch die Deutsche Krankenhaus Gesellschaft (DKG) genehmigt und eröffnet ihre Pforten.

Weiterlesen →
Gesundheit

Hybrid-OP läutet neues medizinisches Zeitalter ein

Nach längerer Bauzeit sind im Klinikum Oldenburg die Operationsräume saniert und erweitert worden. Zudem wurde der Zentral-OP mit zehn Sälen umgebaut. Einer der Säle wurde zum Hybrid-OP umgewandelt. Insgesamt wurden 53,3 Millionen Euro investiert.

Weiterlesen →
Gesundheit

Vegetarisch / vegan: Ersatzprodukte im Test

Getreidebratling, Lupinen-Bratwurst oder Soja-Eis – vegetarische und vegane Ersatzprodukte haben die Regale deutscher Supermärkte erobert. Doch wie sind Kennzeichnung und Gesundheitswert einzuordnen? Das wurde mit einem bundesweiten Marktcheck untersucht.

Weiterlesen →
Gesundheit

„Große Freiheit – liebe.lust.leben.“

Acht Protagonisten mit unterschiedlichen Lebensstilen sind Teil der Ausstellung „Große Freiheit – liebe.lust.leben.“, die auf dem Schlossplatz in Oldenburg besucht werden kann. Rund um das Thema Sexualität und Gesundheit kann einiges erfahren werden.

Weiterlesen →