Kultur

Kinder-Kulturtage: „Frühblüher 1“ in der Kulturetage

Drei Tage Theater, Kino und Lesungen nur für die Jüngsten bieten die ersten Oldenburger Kinder-Kulturtage unter dem Titel „Frühblüher 1“ in der Kulturetage. Das Programm richtet sich an Kinder von drei bis zehn Jahren. An den drei Tagen des Festivals gibt es 20 Veranstaltungen.

Weiterlesen →
Theater

Theaterkritik: „Das Haus auf Monkey Island“ amüsiert

Wird im „Das Haus auf Monkey Island“ lediglich ein Algorithmus bedient und die Angst vor der totalen Überwachung ist nur ein Hirngespinst? Ob die vier Protagonisten in dem Schauspiel des Oldenburgischen Staatstheaters eine Antwort finden, bleibt offen.

Weiterlesen →
Kultur

Internationale Tanztage mit Deutschland- und Europapremieren

Wenn am 25. Januar der Vorverkauf für die 14. Internationalen Tanztage am Oldenburgischen Staatstheater beginnt, ist die Schlange vor der Kasse wieder lang mit Tanzbegeisterten und der Server für den Online-Verkauf läuft heiß. Vor zwei Jahren kamen rund 15.000 Besucher.

Weiterlesen →
Oldenburg

Protestaktion: Tierversuche an der Uni Oldenburg

Für Interesse sorgte eine Mahnwache gegen Tierversuche in der Fußgängerzone. Aktivisten vom Peta-Zwei-Streetteam Oldenburg und die Arbeitsgruppe Bremen des Vereins Ärzte gegen Tierversuche aus Köln protestierten mit Plakaten und Spruchtafeln gegen die Tierversuche an der Universität Oldenburg.

Weiterlesen →
Ausstellung

Sonderausstellung: Madonna, Manta, Mauerfall

Eine bewegende Zeitreise mit Original-Objekten der 1980er Jahre bietet das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ab 25. November, wenn die Sonderausstellung „Madonna, Manta, Mauerfall. Die achtziger Jahre in der Bundesrepublik Deutschland“ im Schloss eröffnet wird.

Weiterlesen →
Ausstellung

Sonderausstellung: Kampf um „Anerkennung!“ im Stadtmuseum

Hundert Jahre Frauenwahlrecht ist der Aufhänger der Sonderausstellung „‚Anerkennung!‘ Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe“ im Stadtmuseum Oldenburg. Die Fragestellung um das Konzept wurde erweitert um die aktuellen gesellschaftlichen Kämpfe um Teilhabe in der Gesellschaft.

Weiterlesen →
Theater

Theaterkritik: Kulturetage im Generationswechsel

Mit der Premiere von „Wir sind die Neuen“ im Theater k der Kulturetage Oldenburg setzt das Ensemble im doppelten Sinne auf zwei Generationen. In der Komödie treffen als neue Nachbarn drei befreundete Alt-68iger mit ihrer WG auf ein junges, ehrgeiziges Studententrio.

Weiterlesen →
Kultur

Benefizkonzert der Rock’n’Roller im Litfaß

Die Rockabilly- und Rock’n’Roll Szene Oldenburgs und der Region ist bekannt für ihren guten Zusammenhalt. So gibt es im Litfaß ein Spendenkonzert für die Oldenburgerin Susanne Blendermann, die nach einer fehlerhaften Operation seit August im Krankenhaus liegt.

Weiterlesen →
Theater

Theaterkritik: Effi Briest – ein moderner Klassiker

Vorhang auf. Ein Schuss. Ende des Dramas. Wer Effi Briest, den Klassiker von Theodor Fontane, kennt, weiß um dieses Ende und den anderen wird bei der Premiere des Oldenburgischen Staatstheaters das Ende an den Anfang von zweieinviertel Stunden Klassiker im modernen Gewand gestellt.

Weiterlesen →
Oldenburg

Virtuelle Karussellfahrten bereiten großes Vergnügen

Für die viel zitierte „fünfte Jahreszeit“ ist alles vorbereitet. Der 411. Oldenburger Kramermarkt auf dem Freigelände der Weser-Ems Hallen vom 28. September bis zum 7. Oktober kann beginnen. Das Traditionsfest überrascht in diesem Jahr mit zahlreichen Premieren.

Weiterlesen →