Theater

Theaterkritik: BallettCompagnie zeigt Tanz-Vielfalt

„Tensile Involvement“ ist von Alwin Nikolais aus dem Jahr 1953, in Oldenburg einstudiert von Alberto Del Saz. Neun Tänzerinnen und Tänzer bieten ein farbenfrohes, energiegeladenes Spektakel, dessen Grundelement weiße elastische Bänder sind.

Weiterlesen →
Film

Kino: Cine k feiert Freitag 15-jähriges Bestehen

Im November 2002 nahm das Cine k seine Arbeit in der Kulturetage, Bahnhofstraße 11, auf und bereichert seitdem die Oldenburger Kulturszene mit Filmen jenseits des Mainstream und internationalen Langfilmpremieren. Das 15-jährige Bestehen wird jetzt gefeiert.

Weiterlesen →
Film

Kino: Queerer Filmpreis im Cine k

Beim 8. Queer Film Festival Oldenburg im Cine k gewann der italienische Regisseur Carlo Lavagna den 1. Queeren Filmpreis Niedersachsen mit seinem Film „Arianna“. Der Publikumspreis ging an den Regisseur Kasten Dahlem für „Princess“.

Weiterlesen →
Theater

Theaterkritik: Jesus rockt das Große Haus

Das grell-bunte Plakat für die Rock-Oper „Jesus Christ Superstar“ lässt vermuten, was die Zuschauer im Oldenburgischen Staatstheater erwartet: eine zeitgemäße, kurzweilige Version mit viel Tempo, Licht und Tanz im Sinne einer Live-Rock-Show.

Weiterlesen →
Film

Kino: Queere Filmwelt im Cine k

Zum achten Mal präsentiert das Cine k ab Donnerstag, 2. November, bis Montag, 6. November, das „Queer Film Festival“. Elf Langfilme und ein Kurzfilmabend stehen auf dem Programm. Am Festivalsamstag, 4. November, wird der Publikumspreis „Bester Kurzfilm“ ermittelt.

Weiterlesen →
Theater

Theaterkritik: „Utøya“ bewegt im Kleinen Haus

Wie schön wäre die Welt, wenn es Dramen wie „Utøya“, das derzeit als deutschsprachige Erstaufführung im Kleinen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters zu sehen ist, nicht geben müsste. Und auf der anderen Seite würde uns beeindruckendes und beklemmendes Theater fehlen.

Weiterlesen →
Festival

„Watt en Schlick“: Fest am Strand für alle Sinne

Das „Watt en Schlick“-Fest in Dangast glich auch bei der vierten Ausgabe wieder einem „Klassentreffen“, wie ein Besucher es treffend bezeichnete. Rund 50 Konzerte, Lesungen, Filmvorführungen und die Schlickrutsch-Meisterschaften sorgten für ein friedliches Miteinander.

Weiterlesen →
Festival

Dangast: „Watt en Schlick“ mit Kultur für Alle

Sonnenuntergänge am Strand sind wie Postkartenmotive, die man nicht vergisst. Wenn dazu noch Live-Musik, Theater, Kino und Lesung kommen, ist die Inszenierung perfekt. So verhält es sich auch beim „Watt en Schlick“-Fest in Dangast unterhalb des geschichtsträchtigen Kurhauses.

Weiterlesen →
Theater

Theaterkritik: „Netzwelt“ – packend und verstörend

Steht Moral über Fantasie? Zum Ende der Schauspielsaison hat das Oldenburgische Staatstheater noch einmal ganz großes Theater auf die Bühne geholt. Der Cyber-Krimi „Netzwelt“ entführt die Zuschauer im Kleinen Haus in spannendes und verstörendes Theater.

Weiterlesen →
Oldenburg

OB Krogmann empfängt EWE Baskets im Rathaus

Nach dem Pokalsieg 2015 war es am Dienstag der zweite Empfang für die Basketballmannschaft der EWE Baskets im Oldenburger Rathaus. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann begrüßte Spieler, Trainer und Betreuer, um dem Vizemeister 2017 seinen Dank und seine Anerkennung auszusprechen.

Weiterlesen →