Kultur

47. Kinder- und Jugendbuchmesse: Digital und vor Ort

„Es gibt eine Kibum“, waren die ersten erfreulichen Worte von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, als er das Organisationsteam der 47. Ausgabe der Kinder- und Jugendbuchmesse im Rathaus begrüßte und mit ihnen das Programm vom 7. bis 17. November vorstellte.

Weiterlesen →
Kultur

Stadt Oldenburg schreibt Kinder- und Jugendbuchpreis aus

Die Stadt Oldenburg schreibt in diesem Jahr erneut den Kinder- und Jugendliteraturpreis aus. Er wird an Autorinnen und Autoren beziehungsweise Illustratorinnen und Illustratoren verliehen, die erstmals mit einem eigenständigen Werk an die Öffentlichkeit treten.

Weiterlesen →
Kultur

Tanja Fabsits erhält Kibum-Preis

Der diesjährige Kinder- und Jugendbuchpreis geht an die Österreicherin Tanja Fabsits. Wie schon 2018 sind die drei Nominierten Frauen. Fabsits Buch „Der Goldfisch ist unschuldig“ setzte sich gegen „Das Salzwasserjahr“ von Nora Hoch sowie „Ellens Song“ von Christine Zureich durch.

Weiterlesen →
Kultur

Die Kibum wird „very British“

Unter dem Motto „Welcome! Kibum trifft Großbritannien“ steht bei der 45. Kinderbuchmesse die britische Kinder- und Jugendliteratur im Mittelpunkt. Vom 9. bis zum 19. November erwarten die Besucher zahlreiche Neuerscheinungen und ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm.

Weiterlesen →
Kultur

Kibum lädt zur Expedition ins Tierreich

Unter dem Motto „Kibum – total tierisch!“ laden die Stadt Oldenburg und die Universität Oldenburg zur 44. Kinder- und Jugendbuchmesse ein. Vom 3. bis zum 13. November stehen dann allerlei Tiere im Mittelpunkt.

Weiterlesen →
Kultur

Die Kibum ist eröffnet

Die 42. Oldenburger Kinderbuchmesse wurde am heutigen Samstag unter dem Motto „Hej! Kibum trifft Schweden“ mit einem Fest im Kulturzentrum PFL eröffnet. Bis zum 15. November können Kinder und Erwachsene nach Lust und Laune in den rund 2500 neuesten Werken schmökern.

Weiterlesen →
Kultur

„Hej! Kibum trifft Schweden“

„Hej! Kibum trifft Schweden“ lautet das Motto der 42. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse (Kibum), die vom 5. bis 15. November im Oldenburger Kulturzentrum PFL an der Peterstraße 3 unter der Schirmherrschaft der Schwedischen Botschaft stattfindet.

Weiterlesen →
Kultur

Kibum: In diesem Jahr ohne Preisträger

Die Jury des Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreises (Kibum) nennt eine Nachwuchsautorin und drei Nachwuchsautoren für eine Empfehlungsliste. Allerdings wird der Kinder- und Jugendbuchpreis in diesem Jahr nicht vergeben.

Weiterlesen →
Kultur

Florian Wacker überzeugt die Kibum-Jury

Florian Wacker heißt der diesjährige Kinder- und Jugendbuch-Preisträger. Montagabend wurde er von Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann für sein Erstlingswerk „Dahlenberger“ mit dem 7650 Euro dotierten Preis der Stadt Oldenburg ausgezeichnet.

Weiterlesen →
Kultur

Kibum zieht Leseratten magisch an

Auch im 41. Jahr wird die Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse (Kibum) Leseratten aller Altersklassen magisch anziehen. Vom 7. bis 17. November gehört das Kulturzentrum PFL an der Peterstraße in Oldenburg jenen, die gerne in Büchern schwelgen.

Weiterlesen →