Politik

Ulrich Gathmann als Oberbürgermeisterkandidat nominiert

Der Kreisverband Oldenburg-Stadt der CDU hat den parteilosen Kandidaten Ulrich Gathmann als ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 12. September in Oldenburg nominiert. Auf ihn fielen 98 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Weiterlesen →
Politik

CDU: Stephan Albani erneut als Direktkandidat gewählt

Stephan Albani geht erneut als Direktkandidat der CDU Ammerland und Oldenburg Stadt in den Bundestagswahlkampf. Die Mitglieder beider Kreisverbände wählten den 52-jährigen Bundestagsabgeordneten aus Petersfehn mit großer Mehrheit, für ihn stimmten 95,5 Prozent.

Weiterlesen →
Politik

Kommentar: Trotz Krise kein Krisenhaushalt

Die Haushaltslage in der Stadt Oldenburg ist weit besser als die Stimmung. Interessanter als das eigentliche rot-grüne Haushaltspaket 2021 sind die Linien, die dahinter sichtbar werden. Sie weisen in den Wahlkampf.

Weiterlesen →
Politik

Überraschung: CDU will mit Medienmanager Gathmann in den OB-Wahlkampf gehen

Oldenburgs Christdemokraten ziehen im kommenden Jahr mit dem parteilosen Medienmanager Ulrich Gathmann in den Oberbürgermeister-Wahlkampf gegen Amtsinhaber Jürgen Krogmann (SPD).

Weiterlesen →
Oldenburg

Bahnausbau: Absagen zum Festakt

Die Deutsche Bahn möchte am 28. Februar in Rastede feiern – den Startschuss zur letzten Bauetappe beim Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven. Das kann kein Grund für ein Fest sein, ist sich die Oldenburger Politik sicher. Deshalb hagelt es Absagen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Haushaltsentwurf: SPD, CDU und FDP einig

Die drei Fraktionen SPD, CDU und FDP haben im Alten Rathaus ihren gemeinsamen Haushaltentwurf für 2020 vorgestellt. Im Vergleich zum Verwaltungsentwurf sollen 413.000 Euro mehr zum Etat dazu kommen. Am 20. Januar wird der Haushalt für das Jahr gemeinsam beschlossen.

Weiterlesen →
Politik

Mareike Wulf sagt der CDU für OB-Kandidatur ab

Die CDU-Landtagsabgeordnete Mareike Wulf wird Oldenburgs Christdemokraten nicht als OB-Kandidatin in die Kommunalwahl 2021 führen. Die Favoritin des CDU-Vorsitzenden Christoph Baak hat in dieser Woche endgültig abgesagt – nach langem Zögern und über ein Jahr anhaltenden Kontakten.

Weiterlesen →
Oldenburg

Neuer Streit um ein altes Problem

Im Norden der Stadt entbrennt gerade ein neuer Streit um ein altes Problem: die Bahnübergänge von Ofenerdiek. Seit mehr als zehn Jahren fordert der von der Strecke Oldenburg-Wilhelmshaven zerschnittene Stadtteil eine Verbesserung – ohne dass sich diese jemals ernsthaft abgezeichnet hätte.

Weiterlesen →
Politik

CDU-Fraktion setzt weiter auf Doppelspitze

Mit der CDU-Landtagsabgeordneten Esther Niewerth-Baumann und Olaf Klaukien an der Spitze bestreitet die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg auch die zweite Hälfte der aktuellen Ratsperiode. Turnusgemäß wurde der Vorstand gewählt.

Weiterlesen →
Politik

Grenzwerte: Bundesverkehrsminister in der Kritik

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dennis Rohde und die verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Kirsten Lühmann, kritisieren Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer für seine Aussagen über die Stickstoffdioxid-Messwerte in Oldenburg.

Weiterlesen →