Festival

Freifeld Festival geht in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr wird das Freifeld Festival vom 22. bis 24. August ein zweites Mal stattfinden. Rund 3000 Besucher_innen hatten das Festival auf dem ehemaligen Gelände der Donnerschwee Kaserne besucht.

Weiterlesen →
Kultur

Renate Ruck: Schrottplätze sind Inspirationen

Gegensätze zeigt die Künstlerin Renate Ruck in ihren Metallobjekten. Sie sind rund oder eckig, leicht oder schwer, haben Bodenhaftung oder schweben. Mit der Liebe zum Eisen und zu seiner Bearbeitung führt sie ein Leben als Künstlerin, das von Erfolg gekrönt ist.

Weiterlesen →
Film

Wo ist denn hier der Notausgang?

Obwohl wir alle wissen, dass die Ressourcen endlich sind, der permanente Konsum nicht glücklicher macht, wir auf Kosten nachfolgender Generationen leben und der Klimawandel verheerende Folgen haben wird, ändern wir unser Verhalten nicht?

Weiterlesen →
Kultur

Museum als Ort der Kommunikation

Eine positive Bilanz zog gestern Dr. Peter-René Becker, Direktor des Landesmuseums für Natur und Mensch, in Oldenburg. Ausstellungen und Rahmenprogramm seien von den rund 30.000 Besuchern gut angenommen worden.

Weiterlesen →
Ausstellung

Horst-Janssen-Museum: 17 Künstler zeigen ihren Final Cut

„Final Cut“ heißt eine außergewöhnliche Ausstellung im Oldenburger Horst-Janssen-Museum, in der es um den Papierschnitt als eigenständiges künstlerisches Medium geht. Die Ausstellung ist vom 25. Januar bis 27. April zu sehen.

Weiterlesen →
Kultur

Museumsbesucher mögen regionale Bezüge

Eine erfreuliche Bilanz zog Dr. Rainer Stamm, Direktor des Oldenburger Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte. Das Ausstellungsprogramm wurde gut angenommen, so dass die Besucherzahlen erneut gestiegen sind.

Weiterlesen →
Kultur

Diplom-Künstler wird neuer Stadtschreiber

Der ausgezeichnete Hamburger Schriftsteller und Filmemacher Finn-Ole Heinrich ist der dritte Virtuelle Stadtschreiber Oldenburgs. Er will neue Wege einschlagen. Dabei darf getrost mit viel Humor gerechnet werden – von einem, der sich lachend als „Diplom-Künstler“ vorstellt.

Weiterlesen →
Kultur

Chagall war Publikumsmagnet

Allein 28.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr ins Oldenburger Horst-Janssen-Museum, um die Chagall-Ausstellung zu sehen. „Sie entpuppte sich als wahrer Publikumsmagnet“ berichtete Dr. Friedrich Scheele, Direktor der städtischen Museen in Oldenburg.

Weiterlesen →
Film

Film-Premiere: „Irgendwann ist es so!“

Die Lederhandlung von Hans Driebold in der Oldenburger Innenstadt wurde 2012 geschlossen. Den letzten Tag dokumentierte das Team vom Verein Werkstattfilm. Jetzt wird der Film unter dem Titel „Irgendwann ist es so!“ am im „kinOLaden“ im Steinweg 31 vorgestellt.

Weiterlesen →
Ausstellung

GreenArt2 – Die Kunst, den Grünkohl zu sehen

Der Grünkohl ist den Oldenburgern ein liebes Kind, die damit verbundenen Traditionen sind den meisten heilig. Daraus eine Kunstausstellung zu kreieren, ist eher außergewöhnlich. „GreenArt2 – Die Kunst, den Grünkohl zu sehen“ hat sich genau das zum Ziel gesetzt.

Weiterlesen →