Geschichte

Gelungener Griff in die Schatzkiste

Dr. Andreas von Seggern hat tief in die Schatzkiste gegriffen und manch einen Bildschatz zu Tage befördert. Zu sehen sind sie in dem neuen Bildband „Oldenburg zwischen Mangel und ‚Wirtschaftswunder‘, die 1950er Jahre“, der eine neue Reihe von großformatigen Bildbänden begründet.

Weiterlesen →
Kultur

Dr. Friedrich Scheele verlässt Stadt Oldenburg

Der Leiter des Amtes für Museen, Sammlungen und Kunsthäuser, Dr. Friedrich Scheele, verlässt die Stadt Oldenburg zum 31. Dezember. Dies geschieht in gegenseitigem Einvernehmen, Scheele möchte sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

Weiterlesen →
Ausstellung

Stadtmuseum: Hannes Mercker spießt liebevoll auf

Die Cartoons von Hannes Mercker sorgen für Heiterkeit und Nachdenklichkeit. 110 Arbeiten des gebürtigen Oldenburgers sind im Stadtmuseum zu sehen. Neben Zeichnungen aus der Serie „Cartoons über Oldenburg“ werden auch andere Cartoons und kurze Comicstrips gezeigt.

Weiterlesen →
Veranstaltungen

Klaus Modick: „Erzähl uns von früher …“

In der neuen Veranstaltungsreihe „Erzähl uns von früher …“ lädt das Stadtmuseum Oldenburg prominente Zeitzeugen ein, um sie nach ihrem ganz persönlichen Blick auf Oldenburg zu befragen. Zum Auftakt am 11. November ist der Schriftsteller Klaus Modick zu Gast.

Weiterlesen →
Kultur

Stadtmuseum erhält Porträt des Bildhauers Högl

Nachfahren des in Oldenburg im 19. Jahrhundert tätigen Bildhauers Franz Anton Högl haben dem Stadtmuseum eine Schenkung überreicht. Der Ur-Ur-Enkel Peter A. Högl übergab ein Gemälde Franz Anton Högls sowie ein Bildnis seines Sohnes Julius der stadtgeschichtlichen Sammlung.

Weiterlesen →
Digital

Stadtgeschichte jetzt auch virtuell erleben

Rund 120.000 Objekte sind in den Depots des Stadtmuseums Oldenburg verwahrt. Sie alle der Öffentlichkeit zu präsentieren, ist aus Platzgründen schier unmöglich. Was lag da näher, als eine virtuelle Ausstellung zu konzipieren und zu gestalten. Ab sofort ist sie im Internet zu sehen.

Weiterlesen →
Ausstellung

„Das Alltägliche finde ich bezaubernd“

Während ihres Urlaubs hat Geeske Janßen erfahren, dass sie den Förderpreis Fotografie 2015 der Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg gewonnen hat. Sie nimmt den Preis am kommenden Montag im Stadtmuseum Oldenburg entgegen. Gegenwärtig bereitet sie ihre Ausstellung vor.

Weiterlesen →
Ausstellung

Internationaler Museumstag in Oldenburg

Die Museen in Oldenburg und der Kunstverein beteiligen sich am 17. Mai am Internationalen Museumstag. Der steht in diesem Jahr unter dem Motto „Museen, Gesellschaft, Zukunft“. Besucher können einen Blick hinter die Kulissen werfen und an zahlreichen Führungen und Mitmachaktionen teilnehmen.

Weiterlesen →
Ausstellung

Oldenburger Köpfen hinter die Fassade geblickt

Seit Jahrzehnten widmet sich der Oldenburger Künstler Klaus Beilstein Menschen. Ab Sonntag zeigt das Oldenburger Stadtmuseum bis zum 10. Mai 91 seiner Porträtzeichnungen aus vier Jahrzehnten. „Klaus Beilstein: Oldenburg-Porträts. Zeitsprünge“ ist die Ausstellung überschrieben.

Weiterlesen →
Kultur

Stattlicher Nachlass für Oldenburger Museen

Dass Museen einen künstlerischen Nachlass erhalten und zudem eine stattliche Geldsumme erhalten, ist eher eine Seltenheit. Der Maler und Grafiker Heinz Liers bedachte das Stadtmuseum Oldenburg und das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte.

Weiterlesen →