Oldenburg

Stadtentwicklung: Nicht auf Lorbeeren ausruhen

Die Oldenburger Stadtverwaltung erstellt ein Gewerbeflächenentwicklungskonzept, um einen Überblick über die noch freien Flächen zu erhalten. Sowohl brachliegende Gewerbeflächen als auch ungenutzte freie Gewerbeflächen hat die Verwaltung im Visier.

Weiterlesen →
Oldenburg

Groninger Stadtrat besucht Oldenburg

Zwischen den Partnerstädten Groningen und Oldenburg gibt es enge Beziehungen zwischen den Kulturschaffenden, Universitätsangehörigen und auch unter den Politikern. Bei einem Informationsbesuch trafen sich heute 28 Ratsmitglieder aus Groningen mit 35 ihrer Kollegen aus Oldenburg.

Weiterlesen →
Oldenburg

OOWV investiert 28 Millionen Euro in Oldenburger Kanalnetz

Etwa 8,6 Millionen Euro investiert der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) in diesem Jahr in das Kanalnetz der Stadt Oldenburg. Regionalleiter Jens de Boer und Sachgebietsleiter Reinhard Hövel stellten die geplanten Kanalbaumaßnahmen jetzt vor.

Weiterlesen →
Politik

Rat: Rot-grüne Bündnisgespräche gescheitert

Die Verhandlungen über eine Fortführung der rot-grünen Zusammenarbeit im Oldenburger Stadtrat sind gescheitert. Hauptgrund dafür ist der geplante Bau einer Verbindungsstraße zwischen dem ehemaligen Fliegerhost und der Ammerländer Heerstraße.

Weiterlesen →
Oldenburg

Aktive Grundstückspolitik für sozialen Wohnungsbau

Städtische Grundstücke sollen in der Stadt Oldenburg künftig nicht mehr nach dem „Windhundverfahren“, also wer zuerst kommt, baut zuerst, vergeben werden, sondern nach klar formulierten Kriterien mit inhaltlichen Schwerpunkten, die zudem rechtssicher sind.

Weiterlesen →
Oldenburg

Fahrradtouren über den ehemaligen Fliegerhorst

Das Interesse an der Entwicklung des Geländes des ehemaligen Fliegerhorstes hält unvermindert an. Die Stadt bietet daher drei weitere Fahrradtouren an, um das Gelände zu erkunden: Die Termine sind jeweils samstags, 21. Mai und 11. Juni, sowie am Dienstag, 14. Juni.

Weiterlesen →
Oldenburg

Oldenburg will smarter Vorreiter werden

Smart City könnte die Zukunft der Stadtbewohner sein. Gemeinsam mit dem Informatikinstitut OFFIS möchte die Stadt Oldenburg auf dem ehemaligen Fliegerhorst das Experiment wagen und Smart City-Technologie in der realen Welt testen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Darüber lachte Oldenburg heute

Für viel Spaß sorgte heute die neue Aufschrift vor der Bushaltestelle an der Alexanderstraße am Eingang zum ehemaligen Fliegerhorst in Oldenburg. Dort wurde eine neue Markierung auf die Straße gebracht: Statt BUS steht dort nun SUB.

Weiterlesen →
Oldenburg

Aus dem Fliegerhorst wird ein neuer Stadtteil

Noch vor der Sommerpause 2016 soll der Masterplan für das Areal „Fliegerhorst“ in Oldenburg vom Stadtrat beschlossen werden. Das gab Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann jetzt bekannt. Demnach sind die Planungen für das 190 Hektar große Gelände sehr weit fortgeschritten.

Weiterlesen →
Oldenburg

Fliegerhorst: Ergebnis der Bürgerbeteiligung

Mehr als 1000 Ideen, weit mehr als 1500 Teilnehmende der Fahrradtouren, ebenso viele Besucher in der Ausstellung, insgesamt 155 Bürger, Schüler sowie Experten an fünf Tagen in der Stadtwerkstatt auf dem Fliegerhorst – diese Zahlen verdeutlichen, wie groß das Interesse ist.

Weiterlesen →