Filmfest

Filmfest: Trailer als Vorbote

Nicht mehr lange, dann geht das 20. Internationale Filmfest Oldenburg an den Start. Vom 11. bis zum 15. September heißt es wieder: Filme, Filme, Filme. Der Trailer wurde bereits gedreht, ab dem 15. August wird er in den Kinos gezeigt.

Weiterlesen →
Geschichte

Besonderheiten in Oldenburg

Dass die Oldenburger ihre Stadt lieben, ist hinreichend bekannt. Dass die Huntestadt auch Rekorde und Besonderes zu bieten hat, wissen längst nicht alle. Manch einer mag sich noch an das Jahr 1979 erinnern, da führte die Stadt den Titel „Beliebteste Stadt der Bundesrepublik“.

Weiterlesen →
Innenstadt

Neues Museumscafé im Oldenburger Schloss

Wer sich gegenwärtig auf dem Oldenburger Schlossplatz aufhält, entdeckt direkt vor dem Schloss eine Baustelle. Dort wird eine Terrasse mit 50 Plätzen mit Blick auf den Platz und die Lambertikirche gebaut. Künftig können Gäste ins Café Schmitz im Schloss einkehren.

Weiterlesen →
Geschichte

Waffenplatz: Archäologen legen Stadtgeschichte frei

Die Wahrscheinlichkeit, unter den abgerissenen Oldenburger Broweleit-Häusern auf einen archäologischen Fund zu stoßen, war groß. Jetzt entdeckten Archäologen unter anderem einen Teil der mittelalterlichen Stadtmauer und das Fundament eines Turmes.

Weiterlesen →
Gesundheit

Mehr Sicherheit durch Rollator-Training

Ein VWG-Bus parkt an der Rahel-Strauß-Straße beim Klinikum Oldenburg. Davor stehen rund ein Dutzend Männer und Frauen mit ihren Rollatoren. Sie wollen lernen, sicher in den Bus einzusteigen. Inzwischen haben die Kurse sich als Renner entpuppt.

Weiterlesen →
Campus

Studium: Mädchen haben zu viel Respekt vor MINT-Fächern

Vor allem junge Frauen sind oft unsicher, ob sie MINT-Fächer studieren oder besser nicht. Shabnam Fardin-Azari ging es nach dem Abitur im letzten Jahr genauso. Ihr fehlte das letzte Quäntchen Mut. Der Zufall hat ihr geholfen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Gedenkwand erinnert an NS-Opfer

Die Stadt Oldenburg errichtet eine Gedenkwand für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus in Oldenburg. Das hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. In Oldenburg gibt es zwar eine Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus, aber keine Gedenkstätte.

Weiterlesen →
Osternburg

Ideenwettbewerb für die neue Cäcilienbrücke

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen (WSA Bremen) schreibt für den Neubau der Cäcilienbrücke einen internationalen Wettbewerb in zwei Phasen aus. Nach Prüfung der Anregungen aus der Öffentlichkeitsveranstaltung im April sei dieses Vorgehen vereinbart worden.

Weiterlesen →
Menschen

Antiquariat am Wendehafen schreibt letztes Kapitel

Ein Oldenburger Gesicht – Pu Schröder – geht in den Unruhestand. Nach zwölf Jahren löst er sein Antiquariat am Wendehafen auf und öffnet ein neues Kapitel. 30 000 Bücher müssen nun bis Ende Juli verkauft werden.

Weiterlesen →
Oldenburg

Grünes Licht für Sanierung des Augusteums

Grünes Licht für die Sanierung des Augusteums hat Dr. Rainer Stamm, Direktor des Museums für Kunst und Kulturgeschichte, aus dem Ministerium für Kultur erhalten. 1,5 Millionen Euro wird die Sanierung voraussichtlich kosten.

Weiterlesen →