Oldenburg

Stadt eröffnet Kinder- und Jugendbüro

Als zentrale Stelle für Projekte an denen Kinder- und Jugendliche beteiligt sind, wird am heutigen Freitag, 7. Juni das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Oldenburg im Haus der Jugend, Alexanderstraße 65 eröffnet.

Weiterlesen →
Oldenburg

Bildungsgutscheine für Flüchtlinge

Die Stadt Oldenburg teilt mit, dass Flüchtlinge ohne anerkannten Aufenthaltsstatus mit Bildungsgutscheinen für Sprachkurse unterstützt werden. Dazu seien 8000 Euro in den städtischen Haushalt 2013 eingestellt.

Weiterlesen →
Oldenburg

Polizei warnt vor unseriösen Anrufen

Als heute Morgen eine Dame aus Gütersloh in unserer Redaktion anrief, waren wir sehr erstaunt. Sie hätte eine Urlaubsreise von einem Oldenburger Onlineradio gewonnen. Eine Meldung der Polizei klärte den Sachverhalt.

Weiterlesen →
Oldenburg

Wagenburg: Stadt signalisiert Gesprächsbereitschaft

Am gestrigen Donnerstag haben einige Bewohner der Wagenburg mit Gästen vor dem Technischen Rathaus der Stadt ein Camp aufgeschlagen. Noch ist unklar, wie lange sie in der Industriestraße mit der Aktion gegen einen von der Stadt vorlegten Vertrag protestieren wollen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Wagenburg campiert vor Technischem Rathaus

Am heutigen Donnerstag sind gegen 18 Uhr Bewohner der Wagenburg vor dem Technischen Rathaus in der Industriestraße aufgezogen. Acht Wagen bilden eine Wohnburg auf Zeit. Damit wollen die Wagenburgler gegen den von der Stadtverwaltung angebotenen Vertrag protestieren.

Weiterlesen →
Oldenburg

Per Rad auf „Tour für Bo“

Per Rad machten sich heute fünf Mitarbeiter des Klinikums Oldenburg und jeweils einer aus dem Reha-Zentrum und der Karl-Jaspers-Klinik auf den Weg zum Deutschen Ärztetag nach Hannover. Sie wollen eine Petition überbringen.

Weiterlesen →
Gesundheit

Nach der Diagnose Krebs ist nichts wie es war

Die Diagnose Krebs kann jeden treffen – als eigene Erkrankung oder bei einem nahen Angehörigen. „Für die Betroffenen ändert sich fast alles. Sie sind schlagartig aus ihrem Alltag herausgerissen“, beobachtet die Psychologin und Psychotherapeutin Dagmar Lienau.

Weiterlesen →
Oldenburg

„Inklusion beginnt im Kopf“

Oldenburg ist bundesweit nicht nur die erste Stadt, die Partnerkommune im Projekt „Inklusion vor Ort“ der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft wird, sie hat neuerdings mit der Pädagogin Susanne Jungkunz auch eine Leiterin der Fachstelle Inklusion.

Weiterlesen →
Campus

Studierenden bereits vor 30 Jahren Bioessen aufgetischt

Manch einer hat seine Ideen nachgemacht, weil sie bis heute bewährt haben. Gerhard Kiehm hat eine Vorreiterrolle eingenommen und damit nicht nur das Studentenwerk sondern auch die Hochschulen in Oldenburg, Wilhelmshaven, Elsfleth und Emden positiv in die Schlagzeilen gebracht.

Weiterlesen →
Veranstaltungen

Stadtgärten: Reise in andere Gartenkulturen

Bunt und blumig wird es ab Samstag, 11. Mai, in Oldenburgs Innenstadt zugehen, wenn die Stadtgärten zum neunten Mal eröffnet werden. In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto „Gärten der Welt“ und sind bis zum 11. August zu sehen.

Weiterlesen →