Oldenburg

Kommentar: Tonnenfiasko ist hausgemacht

Wer eine gute Idee hat und sie von allen Seiten abklopft, der hat gute Chancen, sie zu verwirklichen. Leider ist das bei der städtischen Tonnenwende nicht der Fall. Und selbst mehrere Pressemitteilungen täglich ändern nichts an diesem Zustand.

Weiterlesen →
Campus

Informatik legt eine Erfolgsgeschichte hin

Vor 25 Jahren gründete sich an der Universität Oldenburg der Fachbereich Informatik, und damit begann nicht nur für die Universität sondern für die ganze Stadt eine Erfolgsgeschichte. In dieser Woche fand der Festakt im Hörsaalzentrum statt.

Weiterlesen →
Campus

Studentenwerk: nachhaltig seit 30 Jahren

Seit 30 Jahren geht es im Oldenburger Studentenwerk nachhaltig zu. Mit einer Aktionswoche vom 4. bis 8. November weist das Studentenwerk auf sein ökologisches Engagement hin. Bei vielfältigen Aktionen soll diskutiert, informiert, gefragt und probiert werden.

Weiterlesen →
Oldenburg

Altpapier: Aufgebrachte ARGE widerspricht Stadt

Der Streit um das Altpapier geht weiter. Empört zeigte sich die ARGE Duales System Oldenburg (ARGE) über die Erklärungen der Stadtverwaltung, die ARGE handele entgegen ihrer eigenen Erklärung, Altpapier flächendeckend zu entsorgen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Stadt kauft Fliegerhorst-Areal

Jetzt ist es amtlich. Die Stadt Oldenburg hat von der Bundesanstalt für Immobilien (BIMA) das Restgelände des Fliegerhorsts gekauft. Dort wo einst Kampfjets gestartet und gelandet sind, sollen künftig Menschen wohnen, arbeiten und sich erholen.

Weiterlesen →
Oldenburg

An der Tonnenwende scheiden sich die Geister

Um die Tonnenwende ging es auch in der jüngsten Ratssitzung. Es wurde in der Debatte deutlich, dass der vermeintliche Schachzug der Stadt kein Selbstläufer ist. Entsprechend intensiv wurde an die Oldenburger appelliert, sich für die städtische Tonne zu entscheiden.

Weiterlesen →
Oldenburg

Studie über Straßennamen jetzt öffentlich

Die wissenschaftliche Untersuchung über Oldenburger Straßennamen ist ab sofort online einzusehen. Vor einer Woche ist sie von Prof. Dr. Dietmar von Reeken von der Universität Oldenburg vorgelegt worden. Allerdings war die Stadtverwaltung nicht bereit, sie zu veröffentlichen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Bedienung des Seitenladers klappt noch nicht reibungslos

Übung macht den Meister – das dürfte auch für die AWB-Beschäftigten gelten, die ab 1. Januar 2014 einen Teil der städtischen Papiertonnen mit dem Seitenlader leeren. Jetzt präsentierte die Stadtverwaltung ein solches Fahrzeug.

Weiterlesen →
Oldenburg

Schockanruf in Oldenburg

Ein aktueller Fall eines Schockanrufes veranlasste heute die Polizei vor einer neuen Masche zu warnen. Betroffen ist eine 74-Jährige aus Oldenburg. Ein Unbekannter rief am gestrigen Mittwoch, 23. Oktober, in der Mittagszeit bei der Oldenburgerin an.

Weiterlesen →
Oldenburg

Trotz sprudelnder Steuereinnahmen hoher Schuldenberg

Dank einer guten Konjunktur sprudeln die Steuereinnahmen in Oldenburgs Stadtkasse. Doch von einer gesunden Haushaltslage kann trotzdem keine Rede sein. Nach wie vor sind die Schulden hoch. Der vorgelegte Entwurf weist einen Überschuss von rund 3,4 Millionen Euro aus.

Weiterlesen →