Film

Tatort Bundespolizei: „Alles was Sie sagen“

Im Mittelpunkt interner Ermittlungen stehen Tatort-Kommissar Thorsten Falke und seine Partnerin Julia Grosz in ihrem neuen Fall, der am 22. April in der ARD erstausgestrahlt wird. Während eines Einsatzes in Lüneburg wird eine erschossene Libanesin aufgefunden.

Weiterlesen →
Film

Regisseurbesuch im Cine k

Mit der Reihe „spotlight – junger deutscher film“ hat sich das Cine k-Team vorgenommen, Trends beim deutschen Film zu zeigen. Seit heute läuft in diesem Rahmen „Rückenwind von vorn“. Der Regisseur wird am Sonntag, 18. März, 17 Uhr den Film persönlich vorstellen.

Weiterlesen →
Film

„ganz schön anders“ – 2. Platz geht nach Oldenburg

Schüler des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte in Oldenburg wurden heute zum zweiten Sieger des inklusiven Schüler-Kurzfilmwettbewerbs „ganz schön anders“ in Niedersachsen gekürt. Mit ihrem komischen Spielfilm „Cool oder kriminell?“ begeisterten sie die Jury.

Weiterlesen →
Film

Tatort Bremen: „Im toten Winkel“

Der drittletzte Bremer Tatort „Im toten Winkel“ mit Kommissarin Inga Lürsen und ihrem Kollegen Nils Stedefreund wird am 11. März erstausgestrahlt. Die Premiere fand bereits im Rahmen einer Kinoaufführung statt. Die Ermittler werden mit den Untiefen der häuslichen Pflege konfrontiert.

Weiterlesen →
Film

U_ACT: Handyfilm „Fixierte Augenblicke“ gewinnt

Im Casablanca Kino wurden am Mittwoch die diesjährigen U_ACT-Projektgewinner geehrt. Unter 20 eingereichten Handyfilmen von 133 Teilnehmenden wurden die drei besten von einer Jury ausgewählt. Dies war die sechste und letzte Prämierung, das Projekt U_ACT ist damit beendet.

Weiterlesen →
Film

NDR-Reportage: „Zauber der Hunte“

Nur wenige Flüsse in Norddeutschland sind landschaftlich so abwechslungsreich und vielgestaltig wie die Hunte. Gemeinsam mit dem Naturfotografen Wilfried Vogel und dem NABU-Geschäftsführer Rüdiger Wohlers ist ein Filmteam des NDR dem Flusslauf von Süden nach Norden gefolgt.

Weiterlesen →
Film

Cine k: Special zum jungen deutschen Film

Das Cine k in der Oldenburger Kulturetage startet – passend zur Berlinale – am 15. Februar eine neue Reihe: „Spotlight junger deutscher Film“. Bis Anfang April sollen inhaltliche und stilistische Trends beim deutschen Film, Bekanntes und Unerwartetes, gezeigt werden.

Weiterlesen →
Film

Medienbüro Oldenburg: 25 Jahre Leidenschaft für Film und Kino

„Die Feier hat alle unsere Erwartungen übertroffen“, resümieren Marion Fittje und Wolfgang Bruch den Jubiläumsfestakt zum 25-jährigen Bestehen des Medienbüro Oldenburg. Das Medienbüro veranstaltet jährlich über 90 Einzelveranstaltungen mit etwa 40 verschiedenen Kooperationspartnern.

Weiterlesen →
Film

Großes Kino: Detlef Roßmann erhält Bundesverdienstkreuz

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat dem Gründer und Geschäftsführer des Casablanca-Kinos, Dr. Detlef Roßmann, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Die Auszeichnung würdigt die Verdienste im Bereich der Filmkunst.

Weiterlesen →
Film

„Platzda!“: Open-Air Kino am kürzesten Tag des Jahres

Das Medienbüro und kreativ:Labor laden zum Open-Air Kino im Bahnhofsviertel ein. Am 21. Dezember wird unter dem Motto „Platzda!“ der kürzeste Tag des Jahres gefeiert – mit Kurzfilmen an verschiedenen Orten. Thema sind die Veränderungen des Viertels.

Weiterlesen →