Oldenburg

Geländewagen fährt in Schaufenster

Am Oldenburger Schlossplatz kam es heute gegen 13.30 Uhr zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Mit einem zerbrochenen Schaufenster endete der Versuch eines 72-Jährigen, mit seinem Geländewagen vor einer Buchhandlung einzuparken.

Weiterlesen →
Oldenburg

Oldenburger Polizei zieht um

Rund 200 Beamtinnen und Beamte der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland werden ab der kommenden Woche ihre bisherigen Arbeitsplätze am Friedhofsweg verlassen und vorübergehend in andere Liegenschaften umziehen. Grund ist die notwendige Sanierung des Polizeigebäudes am Friedhofsweg.

Weiterlesen →
Oldenburg

Häusliche Gewalt: 33-Jährige in Lebensgefahr

Nach einem Fall von häuslicher Gewalt in einer Oldenburger Wohnung ist am Donnerstagabend eine 33-jährige Frau schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden, das teilt die Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland mit.

Weiterlesen →
Oldenburg

Polizei: Umgang mit dem Coronavirus

Vor dem Hintergrund des sich ausbreitenden Coronavirus im Nordwesten hat die Polizeidirektion Oldenburg eine Vielzahl von Maßnahmen getroffen, um die Einsatzbereitschaft jederzeit gewährleisten zu können und die zugleich dazu beitragen sollen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Totalschaden nach spektakulärem Unfall

In der Ulmenstraße kam es gegen 19 Uhr am gestrigen Dienstagabend zu einem spektakulären Unfall. Der 44-jährige Fahrer eines Mercedes wollte an einer Reihe von parkenden Fahrzeugen vorbeifahren. Dabei verlor er aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Tatverdächtiger nach Mord an Oldenburgerin festgenommen

Nach dem Mord an einer 88-jährigen Frau aus Oldenburg konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ermitteln und am Dienstag in den Abendstunden festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg beantragte inzwischen Haftbefehl gegen den 20-Jährigen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Gewaltverbrechen: 88-jährige Oldenburgerin tot aufgefunden

Eine 88-jährige Frau aus Oldenburg ist am Samstagabend, 29. Februar, in ihrer Wohnung an der Bümmersteder Tredde tot aufgefunden worden. Der Zentrale Kriminaldienst der Oldenburger Polizei hat eine Mordkommission gebildet.

Weiterlesen →
Oldenburg

Rathaus: Rund 30 Schusswaffen entwendet

Heute Mittag hat die Polizei mitgeteilt, dass in der Nacht von Donnerstag auf Freitag rund 30 Schusswaffen aus dem Rathaus im Gebäude Pferdemarkt 14 entwendet wurden. Zielgerichtet hätten die Täter das Büro und mehrere Tresore aufgebrochen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Aktiv: Hoher Schaden durch brennende Mülltonnen

Der Lebensmittelmarkt Aktiv in der Bremer Straße ist seit gestern vorübergehend geschlossen. Grund dafür ist ein Brand von mehreren Mülltonnen. In der Nacht zu Mittwoch wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu zwei Bränden gerufen, die im Stadtgebiet gemeldet worden waren.

Weiterlesen →
Oldenburg

Tatverdächtiger nach Vergewaltigung festgenommen

Nach der Vergewaltigung einer 61-Jährigen ist am Mittwochabend ein Tatverdächtiger in Bürgerfelde vorläufig festgenommen worden. Die verletzte Oldenburgerin musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen zu dem Fall werden fortgesetzt.

Weiterlesen →