Nachrichten

Coronavirus: Virusforscher hält Pandemie für möglich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Berliner Virusforscher Christian Drosten hält eine Pandemie hervorgerufen durch das neuartige Coronavirus für möglich. Was das genau bedeute, sei aber schwer einzuschätzen, sagte Drosten dem Sender „Tagesschau 24“. Positiv zu bewerten sei, dass es sich bei dem Virus um eine SARS-Variante handele und somit auf …

Weiterlesen →
Nachrichten

Bundesregierung: Integration beginnt im Herkunftsland

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung will mit der Integration von Migranten bereits im Herkunftsland beginnen. Das sieht eine Erklärung des Bundes vor, die die Bundesregierung bei ihrer Kabinettssitzung am Mittwoch beschließen will und über welche das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgaben) berichtet. Die Erklärung trägt den Titel „Phase vor der Zuwanderung: …

Weiterlesen →
Nachrichten

2018 war Rekordjahr für deutsche Apfelbauern

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Apfelbauern in Deutschland haben im Jahr 2018 eine Rekordernte eingefahren. Insgesamt wurden etwa 1,2 Millionen Tonnen Äpfel geerntet, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die durchschnittliche jährliche Erntemenge von 2009 bis 2018 lag bei rund 950.000 Tonnen. Der Apfel ist eine der wenigen …

Weiterlesen →
Nachrichten

DAX lässt am Mittag nach – ZEW-Index besser als erwartet

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.490 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ermittelten mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren …

Weiterlesen →
Nachrichten

Trump: Beziehungen mit China waren nie besser

Davos (dts Nachrichtenagentur) – US-Präsident Donald Trump hat die Beziehungen seines Landes mit China beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos als so gut wie nie bezeichnet. „Unsere Beziehungen mit China waren wahrscheinlich nie besser als aktuell“, sagte Trump am Dienstagmittag in seiner Rede vor dem Plenum. Man habe zuvor eine „sehr …

Weiterlesen →
Nachrichten

Zentralratspräsident: AfD „demaskiert sich“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat sich gegen die Behauptung der AfD verwahrt, sie sei „die einzige Partei, die sich für die Rechte und Sicherheit von Juden in Deutschland engagiert“. Diese Behauptung stimme nicht, sagte Schuster der RTL/n-tv-Redaktion. „Wenn es soweit …

Weiterlesen →
Nachrichten

Personalrochade im Auswärtigen Amt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Auswärtigen Amt steht offenbar eine Personalrochade bevor. Staatssekretär Andreas Michaelis soll neuer Botschafter in London werden, berichtet das „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf eigene Informationen. Peter Wittig, der bisher die Bundesrepublik in Großbritannien vertritt, scheidet demnach aus dem aktiven Dienst aus. Michaelis` Aufgaben in der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Zwei Tote in Kölner Wohnung: Polizei vermutet Gewaltverbrechen

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Im Kölner Stadtteil Mühlheim sind in der Nacht zu Dienstag zwei Menschen tot in einer Wohnung aufgefunden worden, die Mordkommission ermittelt. Bei den Toten handelte es sich um die 78-jährige Wohnungsinhaberin und deren 60-jährigen Bekannten, es sei von einem Gewaltverbrechen auszugehen, so die Polizei. Gegen 1 …

Weiterlesen →
Nachrichten

Coronavirus: SPD fordert Vorkehrungen gegen Einschleppung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD-Bundestagsfraktion fordert von der Bundesregierung Vorkehrungen gegen eine Einschleppung des in China grassierenden Coronavirus` nach Deutschland. „In Europa wurden bisher zwar keine von Reisenden eingeschleppten Fälle bekannt. Durch die Reisewelle zu den Chinesischen Neujahrsfesten kann sich das aber schnell ändern“, sagte Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende …

Weiterlesen →
Nachrichten

Sechs von zehn Bundesbürgern nutzen Tablets

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Sechs von zehn Bundesbürgern (58 Prozent) nutzen zumindest hin und wieder privat oder beruflich ein Tablet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Bei Kindern zwischen sechs und neun Jahren sind es demnach 79 Prozent. Im Jahr 2010 waren …

Weiterlesen →