Oldenburg

Zum Gedenken an die toten Flüchtlinge

Mit einem Grab auf dem Theatervorplatz gedenkt das Oldenburgische Staatstheater ab heute und in den nächsten Wochen der Toten der Europäischen Grenzen. Diese Kunstaktion im öffentlichen Raum soll sichtbar machen, was die täglichen Folgen der europäischen Grenz- und Flüchtlingspolitik sind.

Weiterlesen →
Schaufenster

Heiraten in Oldenburg

Anzeige | Oldenburg bietet fünf Räume für die standesamtliche Trauung und zahlreiche Locations für das Hochzeitsfest. Beispielsweise kann im Bümmersteder Krug mit bis zu 150 Personen gefeiert werden. Das Team unterstützt die Planungen.

Weiterlesen →
Nadorst

step2025: Nächster Stadtteilworkshop in Nadorst

Nach dem ersten Stadtteilworkshop in Osternburg lädt das Stadtplanungsamt der Stadt Oldenburg nun zum zweiten Workshop für den Stadtteil Nadorster Straße Nord ein: am Donnerstag, 9. Juli, 19 Uhr, in der Begegnungsstätte St. Marien, Friesenstraße 15.

Weiterlesen →
Schaufenster

WhatsApp Dialog mit Kunden per Festnetz

Anzeige | Die BMW Freese-Gruppe erweitert das Kommunikationsangebot für ihre Kunden. Mit Unterstützung der Unternehmensberatung Tebben Consulting aus Oldenburg wurde der neue Dienst als Pilotprojekt eingerichtet. Jetzt kann der Kundenservice ab sofort auch per WhatsApp kontaktiert werden.

Weiterlesen →
Ausbildung

Nicht ohne Lehrvertrag in die Ferien

Wolfgang Jöhnk, Geschäftsbereichsleiter Berufsbildung bei der Handwerkskammer (HWK) Oldenburg, ruft alle Schulabgänger auf, nicht ohne Lehrvertrag in die Ferien zu gehen. In vielen handwerklichen Ausbildungsberufen gebe es noch freie Plätze.

Weiterlesen →
Politik

Demokratische Arbeit gegen Rechts bündeln

Nachdem auf dem jüdischen Friedhof an der Dedestraße in Oldenburg zum wiederholten Male Hakenkreuz-Schmierereien entdeckt wurden, entschloss sich der Oldenburger Stadtrat zur Einrichtung einer Koordinierungsstelle gegen Rechts und stellte dafür in diesem Jahr 35.000 Euro zur Verfügung.

Weiterlesen →
Nadorst

Prostitution: Kein Rotlicht in der Nadorster Straße

Prostitution in bordellartigen Betrieben ist in Mischgebieten, die durch Wohnnutzung und Gewerbenutzung geprägt sind, verboten – dies bestätigte jüngst das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht Lüneburg. Zugrunde lag ein Fall aus Oldenburg.

Weiterlesen →
Schaufenster

Digitales Büro für Unternehmen – aller Anfang ist schwer

Anzeige | Mehr und mehr Firmen spielen mit dem Gedanken, auf ein papierloses Büro umzusteigen. Nicht immer lässt sich ein Büro komplett ohne Papier realisieren. Es ist aber in der Tat möglich, das Papiervorkommen drastisch zu senken und beispielsweise einen Geschäftsbereich papierlos zu verwalten.

Weiterlesen →
Oldenburg

CSD Oldenburg: Wissen baut Ängste ab

Der Startschuss für den Veranstaltungsmarathon im Rahmen des Christopher Street Day in Oldenburg ist gefallen. Kai Bölle, Sprecher von Lesben- und Schwulentag (LuST), stellte heute das Programm vor, das bereits am 30. Mai startet. Am 20. Juni zieht die große Parade durch die Innenstadt.

Weiterlesen →
Veranstaltungen

85 Kunsthandwerker auf Nikolaimarkt

Der 12. Nikolaimarkt findet am 23. und 24. Mai auf dem Oldenburger Schloßplatz statt. 85 Aussteller aus allen Teilen Deutschlands präsentieren Kunsthandwerk und Design. Der Nikolaimarkt ist eine Plattform für die 35 Mitglieder des Vereins „Angewandte Kunst Oldenburg“ (AKO).

Weiterlesen →