Politik

Susanne Menge für Direktmandat nominiert

Susanne Menge wurde als Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 gewählt.

Susanne Menge wurde als Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 gewählt.
Foto: Ilker Evcan

Oldenburg / Ammerland (pm) Die Grünen-Landtagsabgeordnete Susanne Menge wurde von den Oldenburger und Ammerländer Grünen Mitgliedern mit großer Mehrheit als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert. Im Vorfeld hatte eine Online-Vorstellungsrunde stattgefunden. Die Abstimmung erfolgte – mit gebotenem Abstand – in der Gaststätte Müggenkrug.

Anzeige

„Susanne Menge wird mit Konsequenz das Anliegen des Wahlkreises 27 Oldenburg / Landkreis Ammerland in Berlin vertreten und sich weiter für ihr Schwerpunktthema, die Verkehrswende, einsetzen“, teilen die Grünen Oldenburg mit.

Vorheriger Artikel

Bericht: Bund will Corona-Ausnahmelage bis Juni verlängern

Nächster Artikel

Scholz will Finanzaufsicht stärken