Ohmstede

Belohnung ausgesetzt: Polizei bittet um Hilfe

Bei den Ermittlungen zu einem Raubüberfall am Karsamstag setzt die Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland auf die Mithilfe der Bevölkerung. Die Familie des Opfers setzte inzwischen eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro für Hinweise aus.

Weiterlesen →
Ohmstede

Raub auf Gemüsehändlerin

Am Karsamstag, 26. März, wurde in der Straße Westeresch in Ohmstede gegen 14.50 Uhr eine 74-jährige Gemüsehändlerin aus Oldenburg mit einer Schusswaffe überfallen. Die Polizei spricht von einer besonders verwerflichen Tat und bittet um die Hilfe der Bevölkerung.

Weiterlesen →
Ohmstede

35-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 29 wurde ein 35-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt. Der Mann ist mit seinem Pkw kurz vor der Huntebrücke auf ein geschütztes Führungs- und Funktionsfahrzeug der Bundeswehr aufgefahren.

Weiterlesen →
Ohmstede

Ohmstede: 40 Kinder werden zu Stadtteilforschern

40 Kinder aus dem Oldenburger Stadtteil Ohmstede schlüpften für fünf Tage in die Rolle von Stadtteilforschern, um ihre Umgebung spielerisch zu erkunden. Dabei machten sie manch spannende Entdeckung und verschönerten zur Freude der Bewohner die Umgebung.

Weiterlesen →