Nachrichten

DAX startet über 10.000 Punkten – Arbeitsmarktdaten erwartet

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt zum Handelsstart am Dienstag zunächst kräftige Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.065 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 2,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Im Laufe des Tages werden unter anderem Arbeitsmarktdaten für den …

Weiterlesen →
Nachrichten

Erzeugerpreise für Dienstleistungen legen zu

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Erzeugerpreise für Dienstleistungen in Deutschland sind im Jahr 2019 um 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Die Erzeugerpreise stiegen damit in gleichem Umfang wie im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Gegenüber dem dritten Quartal 2019 stiegen sie im vierten Quartal mit …

Weiterlesen →
Nachrichten

Bayerns Innenminister dringt auf mehr „Sozialkontrolle“

München (dts Nachrichtenagentur) – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert Bürger dazu auf, Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen direkt anzusprechen oder sie im Bedarfsfall auch der Polizei zu melden. „Steht man beispielsweise in der Schlange im Supermarkt und stellt fest, dass jemand die Sicherheitsabstände nicht einhält, kann man darauf hinweisen, die …

Weiterlesen →
Nachrichten

NRW-Europaminister gegen Grenzschließung

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Nordrhein-Westfalens Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner (CDU) hat die Schließung der deutsch-niederländischen Grenze trotz des Verbots touristischer Übernachtungen in der Provinz Zeeland ausgeschlossen. „Offene Grenzen sind eine große Errungenschaft der Europäischen Union. Die deutsch-niederländische Grenze ist weiterhin offen, auch um Lieferketten und wichtige Versorgungsströme nicht zu unterbrechen und …

Weiterlesen →
Nachrichten

Ex-Außenminister Fischer: Coronakrise führt zu „Vorsorgestaat“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere Außenminister Joschka Fischer (Grüne) sieht die Coronavirus-Pandemie als eine „historische Zäsur“ wie sie die heute lebenden Generationen noch niemals erlebt hätten. Die Erfahrung lehre, dass solch schwere Erschütterungen in der Vergangenheit nicht ohne gefährliche Verwerfungen geblieben seien, schreibt er in einem Gastbeitrag für die …

Weiterlesen →
Nachrichten

Importpreise im Februar gesunken

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Importpreise in Deutschland sind im Februar 2020 um 2,0 Prozent niedriger gewesen als im Vorjahresmonat. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Im Januar 2020 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei -0,9 Prozent gelegen, im Dezember 2019 bei -0,7 Prozent. Gegenüber Januar …

Weiterlesen →
Nachrichten

FDP-Gesundheitspolitiker will Desinfektionsmittel vor Geschäften

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der FDP-Gesundheitspolitiker und Medizinprofessor Andrew Ullmann hat an Ladenbesitzer appelliert, mehr für den Infektionsschutz ihrer Kunden zu tun. „Sinnvoll wäre es, wenn Lebensmittelläden und Apotheken beim Ein- und Ausgang Desinfektionsmittel bereitstellen würden“, sagte der FDP-Politiker der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Damit könnten die Kunden dann vor und …

Weiterlesen →
Nachrichten

Zahl der Erwerbstätigen im Februar gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im Februar 2020 gestiegen. Insgesamt waren rund 45,0 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen am Dienstag mit. Gegenüber Februar 2019 nahm die Zahl der Erwerbstätigen demnach um 0,5 Prozent zu …

Weiterlesen →
Nachrichten

Immer mehr Bürger beantragen Kleinen Waffenschein

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Immer mehr Bürger beantragen den Kleinen Waffenschein. Nachdem ihre Zahl schon Ende 2019 auf 664.706 gestiegen war, hat sie laut eines Berichts der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben) im Januar und Februar 2020 um weitere 10.000 zugenommen. Im Nationalen Waffenregister sind inzwischen 674.777 Kleine Waffenscheine eingetragen. Ihre Zahl hat …

Weiterlesen →
Nachrichten

Kriminologe warnt wegen Coronakrise vor Computerspielsucht

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Der Kriminologe Christian Pfeiffer befürchtet, dass Kinder und Jugendliche in der Corona-Krise in die Computerspielsucht abdriften. „In Niedersachsen spielt jeder vierte männliche Jugendliche jeden Tag viereinhalb Stunden und mehr. Das ist ein Problem, das sich jetzt durch Corona noch einmal verschärft“, sagte der frühere Direktor des …

Weiterlesen →