Nachrichten

Coronakrise: Wagenknecht für Lastenausgleich wie nach dem Krieg

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht hat für die Finanzierung der Coronakrise einen Lastenausgleich wie nach dem Zweiten Weltkrieg gefordert. „Es muss verhindert werden, dass am Ende der Krise die Reichsten noch reicher geworden sind, während die Mittelschicht, die es ohnehin schon am schlimmsten trifft, auch noch die …

Weiterlesen →
Nachrichten

Deichmann wehrt sich gegen Vorwürfe

Essen (dts Nachrichtenagentur) – Der Schuhhändler Deichmann wehrt sich gegen Vorwürfe, er würde zum Schaden Dritter Mietzahlungen verweigern. Der Vorwurf, dass Deichmann zulasten anderer Parteien Mietzahlungen verweigere, sei falsch, sagte der Vorsitzende des Verwaltungsrats von Deichmann, Heinrich Deichmann, dem „Handelsblatt“. Nach den staatlich verordneten Schließungen sei das Unternehmen schlicht nicht …

Weiterlesen →
Nachrichten

Arbeiterwohlfahrt schlägt steuerfreien Monat für Pflegekräfte vor

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Der Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Nordrhein-Westfalen (AWO), Uwe Hildebrandt, hat den Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kritisiert, Pflegekräften im Angesicht der Belastung durch die Corona-Pandemie einen Bonus bis zu 1.500 Euro steuerfrei zu gewähren. Er schlug stattdessen vor, Scholz solle den Pflegekräften einen steuerfreien Monat gewähren: …

Weiterlesen →
Nachrichten

Pro Asyl will abgelehnte Asylbewerber als Erntehelfer arbeiten lassen

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der Geschäftsführer der Menschenrechtsorganisation Pro Asyl, Günter Burkhardt, hat angesichts der Forderungen, anstelle der wegen der Corona-Krise fernbleibenden Saisonarbeiter nun Flüchtlinge arbeiten zu lassen, angemahnt, auch abgelehnte Flüchtlinge und Asylbewerber darin einzubeziehen. Die abgelehnten beziehungsweise geduldeten Flüchtlinge und Asylbewerber seien es, „die man mit Arbeitsverboten aus …

Weiterlesen →
Nachrichten

Wohnungslosenhilfe befürchtet Corona-Ausbreitung unter Obdachlosen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W) hat vor größeren Corona-Infektionsfällen unter Obdachlosen und Helfern in den Hilfsorganisationen gewarnt. „Wohnungslosigkeit – ob auf der Straße, in einer Unterkunft, immer kurz bei Bekannten oder im Abbruchhaus – ist ohnehin ein Leben in einer Extremsituation“, sagte die Geschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft …

Weiterlesen →
Nachrichten

FDP wirbt für Einsatz von Smartphone-Apps zur Ortung von Corona-Infizierten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der innenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Konstantin Kuhle, wirbt für den Einsatz einer Smartphone-App zur Ortung von Corona-Infizierten und ihren Sozialkontakten. „Wir sollten die Chancen neuer Technologien auch bei der Bekämpfung des Corona-Virus nutzen“, sagte Kuhle den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Dienstagsausgaben). Dies sei möglich, „ohne unsere …

Weiterlesen →
Nachrichten

Armutsforscher verlangt Rettungsschirm für die „Allerärmsten“

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Der Kölner Politologe und Armutsforscher Christoph Butterwegge hat kritisiert, dass von den milliardenschweren Hilfspaketen der Bundesregierung gegen die Corona-Krise kaum etwas „ganz unten“ ankommt. „Von den Rettungspaketen für die Unternehmen kommt im Kellergeschoss der Gesellschaft wenig an“, sagte Butterwegge den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Dienstagsausgaben). Die …

Weiterlesen →
Nachrichten

Verbraucherschützer warnen vor Corona-Betrügern im Internet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Verbraucherzentralen haben vor Betrügern auf Online-Plattformen gewarnt, die sich die Corona-Pandemie zunutze machen wollten. „Wir erhalten inzwischen täglich Hinweise von Verbrauchern im Zusammenhang mit der Corona-Krise“, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben). Die Krise rufe Betrüger und …

Weiterlesen →
Nachrichten

Corona-Krise: NRW-Innenminister warnt vor Enkeltrick-Betrügern

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Im Zusammenhang mit der Corona-Krise warnt Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) vor Kriminellen. „Die alten Enkeltrick-Betrüger laufen jetzt zum Beispiel im weißen Kittel von Tür zu Tür“, sagte Reul den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben). Bisher sei die Sicherheitslage „zum Glück stabil. Trotzdem beobachten wir, dass einige …

Weiterlesen →
Nachrichten

INSA: Union und Linkspartei legen zu – Grüne verlieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Union hat in der neuesten INSA-Umfrage in der Wählergunst zugelegt. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für die „Bild-Zeitung“ (Dienstagsausgabe) gewinnt die Union im Vergleich zur Vorwoche 1,5 Prozentpunkte hinzu und kommt nun auf 35 Prozent der Stimmen. Die Grünen verlieren dagegen zwei Prozentpunkte und liegen …

Weiterlesen →