Ausstellung

BBK: Kunstausstellung für neue Mitglieder des BBK Oldenburg

Vier Künstler zeigen gemeinsam ihre aktuellen Arbeiten in der Galerie des Berufsverbands bildende Künstlerinnen und Künstler Oldenburg (BBK), Peterstraße 1. Die Ausstellung wird am 29. November um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet.

Weiterlesen →
Ausstellung

Sonderausstellung: Madonna, Manta, Mauerfall

Eine bewegende Zeitreise mit Original-Objekten der 1980er Jahre bietet das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ab 25. November, wenn die Sonderausstellung „Madonna, Manta, Mauerfall. Die achtziger Jahre in der Bundesrepublik Deutschland“ im Schloss eröffnet wird.

Weiterlesen →
Ausstellung

„echt.Oldenburg“: Drei Tage Oldenburg im Bild

In Zusammenarbeit mit der Oldenburg Tourismus Marketing (OTM), dem Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und der Agentur Mediavanti werden im Oldenburger Schloss die Ergebnisse des fotografischen Projekts „echt.Oldenburg“ gezeigt.

Weiterlesen →
Ausstellung

Sonderausstellung: Kampf um „Anerkennung!“ im Stadtmuseum

Hundert Jahre Frauenwahlrecht ist der Aufhänger der Sonderausstellung „‚Anerkennung!‘ Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe“ im Stadtmuseum Oldenburg. Die Fragestellung um das Konzept wurde erweitert um die aktuellen gesellschaftlichen Kämpfe um Teilhabe in der Gesellschaft.

Weiterlesen →
Ausstellung

Online-Ausstellung: „Reise und Ferne“

„Reise und Ferne“ – so heißt die neue Online-Ausstellung des Stadtmuseums Oldenburg. Nach dem Aktionstag unter dem Titel „Wir feiern unseren Gründer“ folgt jetzt die Ausstellung, die sich auf die in den Süden Europas führenden Spuren des Museumsstifters Theodor Francksen begibt.

Weiterlesen →
Ausstellung

Sonderausstellung: Exotische Pflanzen und Blumenwelten

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg zeigt bis zum 19. August die Sonderausstellung „Exotische Pflanzen – Blumenwelten von Emil Nolde und Karl Schmidt-Rottluff“ im historischen Galeriegebäude am Schlossgarten.

Weiterlesen →
Ausstellung

„Man Ray. Magier auf Papier“

Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg zeigt vom 27. Mai bis 26. August die neue Sonderausstellung „Man Ray. Magier auf Papier“. Der amerikanische Künstler Man Ray gilt er als einer der wichtigsten Vertreter des Dadaismus und Surrealismus.

Weiterlesen →
Ausstellung

„Wilde Zeiten“: Fotografien von Günter Zint

Unter dem Titel „Wilde Zeiten“ zeigt das Stadtmuseum Oldenburg bis zum 17. Juni eine Ausstellung mit Fotografien von Günter Zint. Der 1941 geborene Fotograf hat jahrzehntelang das Zeitgeschehen in Deutschland mit beeindruckenden Fotos dokumentiert.

Weiterlesen →
Ausstellung

Die DUCKOMENTA: Kunst mit Ente

Das Stadtmuseum Oldenburg zeigt mit der Ausstellung „Die DUCKOMENTA – Weltgeschichte neu ENTdeckt“ auf amüsante Weise berühmte Kunstwerke der Kulturgeschichte – in die sich eine ganze Entensippe eingeschlichen hat. Die Ausstellung ist bis zum 30. September in Oldenburg zu sehen.

Weiterlesen →
Ausstellung

„Schamanen – Jäger und Heiler Sibiriens“

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg zeigt die Sonderausstellung „Schamanen – Jäger und Heiler Sibiriens“. Die Ausstellung erzählt den Lebenslauf eines Schamanen von der Geburt bis zu seinem Wirken als Heiler. Viele der Objekte werden erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Weiterlesen →