Ausstellung

Die DUCKOMENTA: Kunst mit Ente

Das Stadtmuseum Oldenburg zeigt mit der Ausstellung „Die DUCKOMENTA – Weltgeschichte neu ENTdeckt“ auf amüsante Weise berühmte Kunstwerke der Kulturgeschichte – in die sich eine ganze Entensippe eingeschlichen hat. Die Ausstellung ist bis zum 30. September in Oldenburg zu sehen.

Weiterlesen →
Ausstellung

„Schamanen – Jäger und Heiler Sibiriens“

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg zeigt die Sonderausstellung „Schamanen – Jäger und Heiler Sibiriens“. Die Ausstellung erzählt den Lebenslauf eines Schamanen von der Geburt bis zu seinem Wirken als Heiler. Viele der Objekte werden erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Weiterlesen →
Ausstellung

„World Press Photo 17“: Ausstellung wird eröffnet

Bereits zum dritten Mal wird die Fotoausstellung „World Press Photo“ in Oldenburg gezeigt. Ab Samstag, 17. Februar, bis zum 11. März sind die weltbesten Fotos im Oldenburger Schloss zu sehen. Hier noch einmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Weiterlesen →
Ausstellung

Comic-Tag: Freier Eintritt für Kostümierte

Passend zur gemeinsamen Ausstellung „Die Neunte Kunst“ laden das Stadtmuseum, das Horst-Janssen-Museum und das Edith-Russ-Haus zum Aktionstag „Comic³“ ein. Alle drei Häuser bieten an diesem Tag ein besonderes Programm mit Führungen, Workshops und Videospielen.

Weiterlesen →
Ausstellung

World Press Photo präsentiert preisgekrönten Videojournalismus

Im Rahmen der World Press Photo-Ausstellung im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte sind auch preisgekrönte Multimedia-Produktionen zu sehen. So kommt mit Yvonne Brandweijk eine Gewinnerin des „Digital Storytelling Contests“ zu einem Vortrag nach Oldenburg.

Weiterlesen →
Ausstellung

Museen kooperieren: „Die Neunte Kunst“

Unter dem Titel „Die Neunte Kunst“ gibt es erstmalig eine große Kooperationsausstellung im Stadtmuseum Oldenburg, Horst-Janssen-Museum und Edith-Russ-Haus für Medienkunst. Die städtischen Häuser widmen sich aus unterschiedlichen Perspektiven dem Thema Graphic Novels.

Weiterlesen →
Ausstellung

WPP: Über Fotos ins Gespräch kommen

Die weltweit besten Pressefotos werden bei der „World Press Photo“ gezeigt. Vom 17. Februar bis zum 11. März sind die Fotos im Oldenburger Schloss ausgestellt. Mehr als 30.000 Besucher haben die Veranstaltung in den vergangenen zwei Jahren besucht.

Weiterlesen →
Ausstellung

„Herkunft verpflichtet! Die Geschichte hinter den Werken“

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg hat die Sonderausstellung „Herkunft verpflichtet! Die Geschichte hinter den Werken“ im Oldenburger Schloss eröffnet. Hinter dem Thema verbergen sich die Aufgaben, Aspekte und Hintergründe der Provenienzforschung.

Weiterlesen →
Ausstellung

Nachts im Museum

Die „Nacht der Museen“ findet am 23. September von 18 bis 24 Uhr statt. Während Jugendliche bis 17 Jahren freien Eintritt haben, können erwachsene Besucher sich für 5 Euro Eintritt auf ein abwechslungsreiches Programm in den verschiedenen Museen freuen.

Weiterlesen →
Ausstellung

Ausstellung: Beat oder Bieder

Vor 50 Jahren, am 1. August 1967, wurden in Oldenburg die wichtigsten Straßen des historischen Stadtkerns für den Autoverkehr gesperrt: Die Fußgängerzone entstand. Das Stadtmuseum Oldenburg feiert dieses Jubiläum mit einer besonderen Ausstellung.

Weiterlesen →