Politik

Bildungspolitik: Gegenwind aus Oldenburg

Die bildungspolitischen Pläne der Landesregierung stoßen landesweit auf Gegenwind. Gestern haben auch Schulen in Oldenburg ihren Protest kundgetan und eine Resolution an Jürgen Krogmann und Susanne Menge überreicht.

Weiterlesen →
Wirtschaft

Regionalstudie: Wege in die rosige Zukunft

Die Oldenburgische Landesbank (OLB) stellte heute gemeinsam mit dem Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) eine Studie vor, die der Region Weser-Ems und Bremen eine rosige Zukunft verspricht – wenn die richtigen Weichen gestellt werden.

Weiterlesen →
Osternburg

Hakenkreuze auf jüdische Grabsteine geschmiert

Erneut wurde der jüdische Friedhof in der Dedestraße in Oldenburg-Osternburg von Nazis heimgesucht. Acht Gräber und die Trauerkapelle wurden mit Hakenkreuzen und dem Wort „Jude“ beschmiert. Das bemerkte am vergangenen Sonntag ein Besucher.

Weiterlesen →
Oldenburg

Change: Off Limits-Gitarrist spielt für Welthungerhilfe

Karin Köster schrieb den Text, Marcus Friedeberg singt und spielt Gitarre. Entstanden ist der Pop-Song „Change“, ein Lied für die Welthungerhilfe. Die beiden Oldenburger Kreativen haben damit ein ungewöhnliches Spendenprojekt ins Leben gerufen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Buschka Niebuhr ist „Zonta-Frau des Jahres“

Zum fünften Mal wurde der regionale Wanderpreis „Zonta-Frau des Jahres“ vergeben. Überreicht wurde er an Buschka Niebuhr, Mitbegründerin des Oldenburger Frauenhauses, im Rahmen der Benefizveranstaltung des Zonta Clubs Oldenburg im EWE-Forum Alte Fleiwa.

Weiterlesen →
Ausstellung

GreenArt2 – Die Kunst, den Grünkohl zu sehen

Der Grünkohl ist den Oldenburgern ein liebes Kind, die damit verbundenen Traditionen sind den meisten heilig. Daraus eine Kunstausstellung zu kreieren, ist eher außergewöhnlich. „GreenArt2 – Die Kunst, den Grünkohl zu sehen“ hat sich genau das zum Ziel gesetzt.

Weiterlesen →
Oldenburg

„Der Hahn“ jetzt im Museumsgarten

Die Bronzeskulptur „Der Hahn“ hat eine neue Heimat gefunden. Das Kunstwerk der Bildhauerin Anna Maria Strackerjan schmückte seit 1967 die Häusing zwischen der Bremer Landesbank (BLB) und Galeria Kaufhof in der Oldenburger Innenstadt.

Weiterlesen →
Oldenburg

Ministerin zu Besuch im KinOLaden

Vertreter_innen der freien Kulturszene kamen am gestrigen Mittwoch zu einem Meinungsaustausch mit der niedersächsischen Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljic im KinOLaden des Vereins Werkstattfilm zusammen. Gesprochen wurde über Kulturpolitik.

Weiterlesen →
Wirtschaft

Mindestlohn bei städtischen Aufträgen

Der Oldenburger Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, einen Mindestlohn von 8,50 Euro für die Ausführung von städtischen Aufträgen einzuführen. Auftragnehmer müssen zukünftig einen Tarif- oder Stundenlohn von 8,50 Euro verbindlich erklären.

Weiterlesen →
Ausstellung

Landschaftszeichnung als Dauerleihgabe

Der Bestand des Horst-Janssen-Museums ist um ein Werk reicher: Im Beisein von Verena Janssen wurde die frühe Landschaftszeichnung „Ornakärr“ als Dauerleihgabe überreicht. Angekauft wurde das Bild von den Freunden und Förderern des Horst-Janssen-Museums Oldenburg.

Weiterlesen →