Oldenburg

Deutsche Sprachkenntnisse durch künstlerische Arbeit

Werkstattfilm plant für 2019 in Kooperation mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen ein einjähriges Projekt, in dem die Teilnehmenden durch künstlerische Arbeit deutsche Sprachkenntnisse erwerben können. Das erste Treffenfindet am Montag, 10. Dezember, statt.

Weiterlesen →
Film

Kurzfilme im Botanischen Garten

In Kooperation mit dem Botanischen Garten der Carl von Ossietzky Universität zeigt der Verein Werkstattfilm am Samstag, 25. August, ab 20.30 Uhr zum ersten Mal unter freiem Himmel und auf grüner Wiese ein buntes Kurzfilmprogramm.

Weiterlesen →
Oldenburg

Projekt: Fernes Land Osternburg

Der Verein Werkstattfilm sammelt, verwahrt und konserviert seit vielen Jahren Film- und Fotomaterial über die Stadt Oldenburg. Jetzt geht er mit einem Projekt in die Stadtteile. Zum Auftakt wurde der Blick auf Osternburg gerichtet.

Weiterlesen →
Osternburg

Buntes Programm in Osternburg

Nachdem der erste Abschnitt des Projektes „Fernes Land Osternburg“ erfolgreich beendet wurde, lädt der Verein Werkstattfilm gemeinsam mit dem Bürgerverein Osternburg am kommenden Sonntag, 10. Juni, ab 15 Uhr zum Essen, Grillen und Schnacken in die Jugendfreizeitstätte ein.

Weiterlesen →
Film

Spurensuche: Schicksal der Rosa Lazarus

Seit anderthalb Jahren recherchiert der Verein Werkstattfilm zum Schicksal der Rosa Lazarus. Die aus Stapelmoor stammende und zeitweilig in Oldenburg und Groningen ansässige Frau war als Jüdin von der nationalsozialistischen Verfolgung betroffen.

Weiterlesen →
Oldenburg

VfB-Film wieder auf der Leinwand

Aufgrund der großen Resonanz zeigt der Verein Werkstattfilm am Donnerstag, 1. Februar, im KinOLaden in der Wallstraße 24 erneut den Film „Zwischen Himmel und Hölle“ über die Geschichte des VfB Oldenburg. Der Film zeichnet die Geschichte des VfB von den Anfängen bis zur Gegenwart nach.

Weiterlesen →
Veranstaltungen

„Der Reichseinsatz“: Film zu NS-Zwangsarbeit

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Holocaust-Gedenktag „Living History“ in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Oldenburg zeigt Werkstattfilm am Donnerstag, 25. Januar, den Dokumentarfilm „Der Reichseinsatz. Zwangsarbeit im Deutschen Reich“ von Wolfgang Bergmann.

Weiterlesen →
Film

„Zwischen Himmel und Hölle“: Dokumentation über den VfB

Der VfB Oldenburg wird 120 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat Werkstattfilm einen einstündigen Dokumentarfilm produziert. Gegenstand der Dokumentation ist die individuelle Verbundenheit der Fans mit dem Club, sowie Informationen und Anekdoten zur Vereinsgeschichte.

Weiterlesen →
Film

Werkstattfilm präsentiert neuen Film und Bildband

Werkstattfilm präsentiert den Film „Schau her! 50 Jahre Oldenburger Fußgängerzone!“ und den vierten Bildband „Neues Oldenburg – Der Wandel der Innenstadt in den 1950er und 1960er Jahren“. Die Neuerscheinungen widmen sich der Stadtentwicklung.

Weiterlesen →
Innenstadt

50 Jahre Fußgängerzone: Die zweite Seite der Medaille

Mit „Von der Markthalle zur Mall – Wandel der Einkaufswelt“ widmet Werkstattfilm dem Fußgängerzonen-Jubiläum eine eigene Ausstellung, die die massiven baulichen Veränderungen anhand von über 50 zeitgenössischen Fotografien dokumentiert.

Weiterlesen →