Oldenburg

VfB-Film wieder auf der Leinwand

Die Oldenburger VfB-Fans stehen hinter ihrem Verein.

Die VfB-Fans stehen hinter ihrem Verein. Das zeigt der Film „Zwischen Himmel und Hölle“.
Foto: Oldenburger Medienarchiv / Werkstattfilm

Oldenburg (pm) Aufgrund der großen Resonanz zeigt der Verein Werkstattfilm am Donnerstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr im KinOLaden in der Wallstraße 24 erneut den Film „Zwischen Himmel und Hölle“ über die Geschichte des VfB Oldenburg.

Anzeige

LzO Allem gewachsen

Der Film zeichnet die Geschichte des VfB von den Anfängen bis zur Gegenwart nach. Dabei wird besonderes Augenmerk auf das soziale Umfeld des Vereins und die Fanszene gelegt. So wird die Vereinsgeschichte ein bewegtes Stück Oldenburger Stadtgeschichte.

Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Weitere Vorführungen finden am 1. und 29. März, jeweils um 19.30 Uhr, statt.

Vorheriger Artikel

NordHAUS: Wohnen mit Wohlfühlfaktor

Nächster Artikel

Landesmuseum: Beim Familientag piept es

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.