Politik

Entlastungsstraße sorgt für Diskussionen

Die Trasse der Entlastungsstraße – eine Querverbindung zwischen der Alexanderstraße und der Ammerländer Heerstraße – wird in den kommenden Monaten die Politik vermehrt beschäftigen. In der aktuellen Diskussion geht es um die verschiedenen Varianten.

Weiterlesen →
Oldenburg

Keine „Grüne Umweltzone“ für Oldenburg

Eine Umweltzone für Fahrzeuge mit einer grünen Plakette – eine sogenannte „Grüne Umweltzone“ – soll in Oldenburg nicht eingerichtet werden. Das wäre laut Stadtverwaltung aber auch durch die Maßnahmen des „Green City Plans“ möglich, der jetzt vorgestellt wurde.

Weiterlesen →
Politik

Sachse gewinnt – und die CDU denkt

Der Rat hat am Montagabend Oldenburgs Sozialdezernentin Dagmar Sachse im zweiten Anlauf für eine weitere Amtszeit (bis Mai 2027) gewählt. Das Ergebnis fiel in geheimer Abstimmung mit 31:19 deutlich aus. Dennoch bleibt für den Moment eine Ungewissheit.

Weiterlesen →
Politik

Baudezernentin soll gehen

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat heute die Fraktionen des Rates darüber informiert, dass er die Leitung des Dezernates für Bauen, Umwelt und Verkehr ab November 2019 neu besetzen möchte. Ein entsprechendes Ausschreibungsverfahren werde er mit dem Rat abstimmen.

Weiterlesen →
Politik

Streit um Sachse könnte vor Gericht landen

Während Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (SPD) die Sozialdezernentin in der Ratssitzung am 27. August erneut vorschlagen will – und dabei Unterstützung von der Kommunalaufsicht erhält, prüft der CDU-Ratsfraktionsvorsitzende Olaf Klaukien derzeit diverse Klageoptionen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Gleishalle: Gutachter sind weiterhin am Zug

Im Bemühen, die historische Gleishalle des Oldenburger Hauptbahnhofs zu erhalten, sind weiterhin Gutachter und Fachplaner am Zug. Darauf weisen Vertreter der Stadt Oldenburg und der Deutschen Bahn in einer gemeinsamen Erklärung hin.

Weiterlesen →
Oldenburg

Trockenheit: Stadt bittet die Bevölkerung um Hilfe

Die anhaltende Hitzeperiode und Trockenheit bereitet den Bäumen im Stadtgebiet zunehmend Probleme. Die Bäume haben „Trockenstress“: Dadurch verfärbt sich das Laub. Welke, braune Blätter fallen zu Boden. Jetzt gießen die Feuerwehren, die Bürger werden auch um Hilfe gebeten.

Weiterlesen →
Politik

Keine Mehrheit für Dagmar Sachse

Am gestrigen Abend stand die Wiederwahl von Oldenburgs Sozialdezernentin Dagmar Sachse auf der Agenda der Ratssitzung. Schlussendlich fehlte ihr eine Stimme, sie wurde nicht wieder gewählt. Ein Paukenschlag, mit dem kaum jemand gerechnet hatte.

Weiterlesen →
Kultur

Neues Konzept für Städtische Museen

Die Planungen für eine veränderte Museumslandschaft der Stadt Oldenburg sind einen wichtigen Schritt vorangekommen. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat dem Kulturausschuss jetzt das Konzept für die Umgestaltung vorgestellt. Es sieht eine Neukonzeptionierung des Stadtmuseums vor.

Weiterlesen →
Oldenburg

Oldenburg bleibt dauerhaft wachsende Stadt

Oldenburg bleibt eine stürmisch wachsende Stadt – und das auf Dauer. Die Einwohnerzahl wird nach den Worten von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren von aktuell 168.000 auf 179.000 steigen. Der Druck auf Verwaltung und Politik bleibe hoch.

Weiterlesen →