Nachrichten

Söder würdigt Vilsmaier als „großen bayerischen Filmemacher“

München (dts Nachrichtenagentur) – Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den verstorbenen Regisseur Joseph Vilsmaier als „großen bayrischen Filmemacher“ gewürdigt. „Als vielseitiger Künstler gab er dem Heimatfilm neue Richtung und Schwung“, schrieb Söder am Mittwoch auf Twitter. Vilsmaier war bereits am Dienstag im Alter von 81 Jahren gestorben, wie …

Weiterlesen →
Nachrichten

Unternehmen bevorzugen personelle IT-Sicherheitsmaßnahmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Wenn es künftig um den Schutz vor Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage geht, bevorzugen fast alle Unternehmen in Deutschland qualifizierte IT-Sicherheitsspezialisten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Demnach sehen praktisch alle Unternehmen (99 Prozent) dies als geeignete Sicherheitsmaßnahme an. …

Weiterlesen →
Nachrichten

Peter Wohlleben: Ökologie steigert Lebensqualität

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bestsellerautor Peter Wohlleben („Das geheime Leben der Bäume“) will der „Schreckensvision“ der Umweltzerstörung einen „positiven Traum“ entgegensetzen. Dieser solle die Menschen motivieren, „die Herausforderung anzunehmen“, sagte Wohlleben dem „Zeitmagazin“. Es gehe nicht um eine Abwägung Mensch gegen Natur. „Wir müssen nicht zugunsten der Umwelt verzichten.“ …

Weiterlesen →
Nachrichten

Giegold wirft Bundesregierung Knauserigkeit bei EU-Budget vor

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold hat der Bundesregierung angesichts der Verhandlungen zum EU-Haushalt einen überzogenen Sparkurs vorgeworfen. „Leider zeigen sich einige Mitgliedsländer äußerst knauserig. Noch schlimmer: Auch Deutschland gehört dazu“, sagte Giegold dem „Tagesspiegel“ (Online-Ausgabe). Es sei ein „grundlegender europapolitischer Fehler“, dass sich Deutschland bei den gegenwärtigen …

Weiterlesen →
Nachrichten

CDU-Mitgliederbeauftragter gegen Regionalkonferenzen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der CDU-Mitgliederbeauftragte Henning Otte will bei der Entscheidung über den Parteivorsitz auf Regionalkonferenzen verzichten. Die Kandidaten der letzten Vorsitzendenwahl seien immer noch im Spiel, die damals auch auf der Bühne waren: „Deswegen sag ich mal: Eine Regionalkonferenz brauchen wir nicht“, sagte Otte in der Sendung „Frühstart“ …

Weiterlesen →
Nachrichten

CSU: Entscheidung über CDU-Vorsitz und Kanzlerkandidatur trennen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CSU-Generalsekretär Markus Blume fordert mit Blick auf die Führungskrise in der CDU, die Entscheidung über Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur voneinander zu trennen. „Die Frage des Parteivorsitzes, die muss die CDU logischerweise für sich beantworten. Die Frage der Kanzlerkandidatur, die ist davon zunächst mal separat zu sehen, und …

Weiterlesen →
Nachrichten

Briefbomben in den Niederlanden explodiert

Amsterdam (dts Nachrichtenagentur) – In den niederländischen Städten Amsterdam und Kerkrade sind am Mittwochmorgen Briefbomben explodiert. Einer der Sprengsätze explodierte gegen 08:00 Uhr in der Poststelle eines Bürogebäudes im Amsterdamer Stadtteil Bolstoen, teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Verletzte soll es nach bisherigen Kenntnisstand nicht gegeben haben. In …

Weiterlesen →
Nachrichten

CDU-Mitgliederbeauftragter sieht Potential für 40 Prozent

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Mitgliederbeauftragte der CDU, Henning Otte, sieht für die Union das Potential, bei der nächsten Bundestagswahl über 40 Prozent der Wählerstimmen zu erreichen. „Wir müssen einen festen Anspruch haben, der muss klar sein Richtung 40 Prozent“, sagte Otte der RTL/n-tv-Redaktion. Die CDU müsse die Mitte der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Studie: Stundenlöhne von Millionen Beschäftigten zu niedrig

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2018 könnten die Stundenlöhne von bis zu 3,8 Millionen Beschäftigten unter den damals geltenden 8,84 Euro pro Stunde gelegen haben. Darauf deutet eine neue Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hin, über welche das „Handelsblatt“ berichtet. Die Forscher haben Daten des Sozio-oekonomischen Panels …

Weiterlesen →
Nachrichten

DAX startet mit Gewinnen – Deutsche Bank vorne

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.685 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien der Deutschen …

Weiterlesen →