Nachrichten

Studie: Stundenlöhne von Millionen Beschäftigten zu niedrig

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2018 könnten die Stundenlöhne von bis zu 3,8 Millionen Beschäftigten unter den damals geltenden 8,84 Euro pro Stunde gelegen haben. Darauf deutet eine neue Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hin, über welche das „Handelsblatt“ berichtet. Die Forscher haben Daten des Sozio-oekonomischen Panels …

Weiterlesen →
Nachrichten

DAX startet mit Gewinnen – Deutsche Bank vorne

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.685 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien der Deutschen …

Weiterlesen →
Nachrichten

Stahlknecht warnt vor Zusammenarbeit mit AfD

Magdeburg (dts Nachrichtenagentur) – Der CDU-Landeschef und Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht, warnt vor einer Zusammenarbeit der CDU mit der AfD. „Wenn ich als CDU eine Minderheitsregierung mit der AfD mache, dann ist die CDU das trojanische Pferd, in dessen Bauch die AfD ihr Gift einlagert, damit wir es in …

Weiterlesen →
Nachrichten

Männerdominanz in Finanzbranche ungebrochen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Finanzindustrie gibt es kaum Verbesserungen beim Thema Gleichberechtigung der Geschlechter. Das zeigen neue Zahlen, die von der Personalberatung Willis Towers Watson (WTW) für das „Handelsblatt“ ausgewertet wurden. Demnach hat sich das Verhältnis von Männern und Frauen in verantwortlicher Position in Deutschland seit 2015 kaum …

Weiterlesen →
Nachrichten

Behörden gelingt Schlag gegen Call-Center-Bande

Datteln (dts Nachrichtenagentur) – Polizisten in Deutschland und der Türkei haben am Mittwochmorgen in einer gemeinsamen Aktion mehr als 20 Wohn- und Geschäftsräume in Nordrhein-Westfalen sowie zwei Callcenter in Istanbul und Antalya durchsucht. Der Einsatz richte sich gegen eine Betrügerbande, die mit dem sogenannten „Falsche-Polizisten-Trick“ seit 2017 mehr als drei …

Weiterlesen →
Nachrichten

Sturmschäden führen zu mehr Holzeinschlag

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Wind- und Sturmschäden haben 2018 zu einer Steigerung des Holzeinschlags in Deutschland geführt. Insgesamt lag der durch Sturm erforderliche Schadholzeinschlag bei 18,5 Millionen Kubikmetern, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im Vorjahr betrug dieser mit 4,7 Millionen Kubikmetern knapp ein Viertel. Grund für den …

Weiterlesen →
Nachrichten

Reallöhne 2019 um 1,2 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Reallohnindex in Deutschland ist im Jahr 2019 um durchschnittlich 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Die Nominallöhne lagen um 2,6 Prozent über dem Vorjahreswert, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Mittwoch mit. Die Verbraucherpreise erhöhten sich im selben Zeitraum um 1,4 Prozent. …

Weiterlesen →
Nachrichten

Störungen bei mehreren Netzanbietern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bei mehreren Netzanbietern in Deutschland ist es am Mittwochmorgen offenbar zu Störungen gekommen. Über das Portal „Allestörungen“ klagten ab circa 03:00 Uhr zahlreiche Kunden von Telekom, Vodafone, 1&1 sowie O2 über Telefon- und Internetausfälle. Die Telekom teilte am Morgen über den Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Bericht: Extreme Sturmflut würde 2,2 Millionen Menschen bedrohen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Von einer extremen Sturmflut wären an Deutschlands Küsten gut 2,2 Millionen Menschen betroffen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf neue Berechnungen der zuständigen Behörden der norddeutschen Bundesländer. Im Vergleich zur vorangegangenen Kalkulation aus dem Jahr 2015 haben sie die Zahl der potenziell Betroffenen …

Weiterlesen →
Nachrichten

Bericht: Thüringen-Chaos trifft auch Grundrente

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die erneute Verschiebung der Kabinettsbefassung mit der Grundrente hängt offenbar auch mit dem politischen Chaos rund um Thüringen zusammen. Laut eines Berichts des „Handelsblatts“ hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eigentlich geplant, nach der Rückkehr von ihrer Afrika-Reise am Wochenende die Unionsfraktion auf die Koalitionslinie bei der …

Weiterlesen →