Film

Oldenburger Kurzfilm „Nachtwächter“ ist online

Die beiden Oldenburger Amon Thein (Produzent) und Eike Schulz (Regisseur) haben 2009 in Oldenburg den Kurzfilm „Nachtwächter“ realisiert. Nachdem der Film auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt wurde, ist das Erstlingswerk des Regisseurs jetzt online verfügbar.

Weiterlesen →
Kultur

Stadt Oldenburg schreibt Kinder- und Jugendbuchpreis aus

Die Stadt Oldenburg schreibt in diesem Jahr erneut den Kinder- und Jugendliteraturpreis aus. Er wird an Autorinnen und Autoren beziehungsweise Illustratorinnen und Illustratoren verliehen, die erstmals mit einem eigenständigen Werk an die Öffentlichkeit treten.

Weiterlesen →
Kultur

Künstler für Balkonkonzerte und Pflegeeinrichtungen gesucht

Durch die Corona-Krise sind soziale Kontakte auf ein Minimum beschränkt und kulturelle Veranstaltungen wurden abgesagt. Mit einem Pilotprojekt der Stadt Oldenburg soll Kunst und Kultur für Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeeinrichtungen zugänglich sein.

Weiterlesen →
Film

Tatort Niedersachsen: „Krieg im Kopf“

Tatort-Kommissarin Charlotte Lindholm und ihre aktuelle Kollegin Anais Schmitz werden mit den Folgen eines Bundeswehreinsatzes in Mali konfrontiert, bei dem unter ungeklärten Umständen mehrere Soldaten starben. „Das Erste“ schickt die „Alpha-Frauen“ am 29. März zu den Ermittlungen.

Weiterlesen →
Kultur

Existenzbedrohende Situation für Kulturschaffende

Die Creative Mass, das offene Bündnis der Oldenburger Kultur- und Kreativschaffenden, schlägt Alarm. Schon jetzt sei der Effekt der Corona-Pandemie schmerzhaft für die lokale Kultur- und Kreativszene spürbar. Viele Veranstaltungen müssten abgesagt werden.

Weiterlesen →
Kultur

Firmbach bleibt Generalintendant bis 2027

Generalintendant Christian Firmbach wird das Oldenburgische Staatstheater drei weitere Jahre leiten. Dies hat der Niedersächsische Kulturminister Björn Thümler heute entschieden. Zuvor hatte der Verwaltungsausschuss einen entsprechenden Vorschlag unterbreitet.

Weiterlesen →
Kultur

„Haus der Fotografie“: Lieblingsbilder in Szene gesetzt

Lieblingsfotografien möchte der neu gegründete Verein „Haus der Fotografie – Verein zur Förderung der Fotografie in Oldenburg“ in einer Ausstellung in der Oldenburger Innenstadt präsentieren. Aufgerufen sind alle Hobby-, Amateur- und Profifotografen.

Weiterlesen →
Festival

flausen+ BANDEN!: Eine Allianz der performativen Künste

Das Oldenburgische Staatstheater hat sich mit den Universitäten, anderen Theatern und zahlreichen Akteur_innen zusammengeschlossen und das flausen+ BANDEN! Festival als Allianz der performativen Künste entwickelt. Vom 14. bis zum 17. Mai wird es stattfinden.

Weiterlesen →
Kultur

Artothek: Mobile Kunst per Lastenfahrrad

Die Artothek Oldenburg hat ein neues Vermittlungsangebot für Bildungs- und Sozialeinrichtungen der Stadt Oldenburg entwickelt. Ab sofort besteht die Möglichkeit, eine Kunstvermittlerin des museumspädagogischen Dienstes zu buchen, die mit dem „Artothek Mobil“ in die Einrichtungen kommt.

Weiterlesen →
Kultur

Kulturbörse Nordwest: Höhepunkte im Programm

Die Kulturbörse Nordwest feiert vom 16. bis 18. Februar ihre Premiere in Oldenburg. Höhepunkte im Programm: der deutsch-niederländische Abend und die Abschlussgala. Beide Veranstaltungen sind im Theater Laboratorium, Kleine Straße 8, zu erleben.

Weiterlesen →