Kultur

Landesmuseum: „Mission 2030“ lädt zur Zukunftsplanung ein

Im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ist bis zum 18. April die Sonderausstellung „Mission 2030 – Globale Ziele erleben“ zu Gast. Die Mitmachausstellung der Kinderrechtsorganisation Plan International Deutschland bringt die Sustainable Development Goals (SDGs) zur Diskussion.

Weiterlesen →
Kultur

2. Kulturbörse Nordwest: Newcomer im Fokus

Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr geht die Kulturbörse in die zweite Runde. Kunst, Kultur und Musik stehen vom 31. Oktober bis 2. November bei der 2. Kulturbörse Nordwest in Oldenburg im Zentrum.

Weiterlesen →
Kultur

Aids-Hilfe Oldenburg: 120 Kunstwerke zu versteigern

Bei einer Online Kunstauktion der AIDS-Hilfe Oldenburg können ab Samstag über 120 Kunstwerke aus der Region ersteigert werden. Als Ergänzung zur eigentlichen Auktion stellen Mitglieder und Mitarbeiter*innen der AHO auch künstlerische Arbeiten vor.

Weiterlesen →
Kultur

Tischbein führt durch das Goldene Zeitalter

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg widmet sich mit einer Sonderausstellung den verschiedenen Facetten der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts. Vom 25. September bis zum 9. Januar 2022 sind mehrere Kunstwerke zu sehen.

Weiterlesen →
Theater

Premiere: „Demokratische Sinfonie“ am Puls der Zeit

Das Oldenburgische Staatstheater präsentiert mit dem musikalischen Schauspiel „Demokratische Sinfonie“ das passende Stück zur anstehenden Bundestagswahl. In 75 spannenden Minuten erlebt das Publikum im Großen Haus Auszüge aus den Reden der Abgeordneten aus den Jahren 2018 bis 2021.

Weiterlesen →
Theater

Premiere: „Foxfinder“ geht unter die Haut und berührt

Zum Start der neuen Spielzeit am Oldenburgischen Staatstheater gibt es das ganze große Theater. Allerdings nicht mit Fröhlichkeit und Partystimmung nach der langen Zwangspause, sondern mit einem düsteren und nachdenklichen Untergangsstück, das gewaltig unter die Haut geht.

Weiterlesen →
Kultur

Kulturetage: Kulissendorf „Stedingsehre“ wird zur Bühne

„Visionen für einen Unort“ nennt das Ensemble vom „theater k“ der Kulturetage Oldenburg ihr neuestes Stück, das am 9. September seine Premiere feiert. Gespielt wird im Kulissendorf „Stedingsehre“ in Bookholzberg.

Weiterlesen →
Kultur

Staatstheater: Neue Spielzeit startet im Kleinen Haus

Es ist bereits die achte Spielzeit von Christian Firmbach als Generalintendant des Oldenburgischen Staatstheaters, die am Samstag, 4. September, mit der Schauspiel-Premiere von „Foxfinder“ von Dawn King im Kleinen Haus beginnt.

Weiterlesen →
Kultur

Kulturhalle: „Künstler von hier“ präsentieren sich

In der Kulturhalle am Pferdemarkt startet am Freitag, 27. August, um 18 Uhr das gemeinschaftliche Kunstprojekt „Künstler von hier…“. Dieses Projekt bietet bis zum 12. September Oldenburger Kulturschaffenden eine Plattform.

Weiterlesen →
Kultur

#OL2030 Hackathon: Oldenburgs Zukunft gestalten

Der Civic Data Lab Hackathon bietet vom 3. bis 5. September die Chance eigene Zukunftsideen für die Stadt Oldenburg zu entwickeln. Dabei liegt der Fokus auf die zentrale Frage „Wie wollen wir 2030 zusammen leben?“.

Weiterlesen →