Region

300.000 Jahre alter Elefant fast vollständig erhalten

Im niedersächsischen Schöningen tummelten sich vor 300.000 Jahren Elefanten. Nun haben Archäologen vom Senckenberg-Zentrum in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege erstmals ein nahezu vollständiges Skelett eines eurasischen Waldelefanten freigelegt.

Weiterlesen →
Oldenburg

IHK: Oldenburg könnte als ICE-Anbindung abgehängt werden

In den kommenden Wochen will der Bund den „Fahrplan 2030plus“ vorstellen: Der Deutschland-Takt im Schienenverkehr soll eingeführt werden. Die Planung sieht vor, dass die ICE-Anbindung der Stadt Oldenburg entfallen könnte und vom überregionalen Schienenverkehr weiter abgehängt würde.

Weiterlesen →
Ammerland

Bad Zwischenahn: Neue Parkflächen freigegeben

Morgen, 14. Mai, wird ein neuer Parkplatz vor dem Ortsmittelpunkt in Bad Zwischenahn freigegeben. An der Ecke Unter den Eichen / Oldenburger Straße stehen ab sofort zusätzliche 52 Stellflächen für Autos – darunter fünf verbreiterte Parkplätze für Menschen mit Handicap – zur Verfügung.

Weiterlesen →
Schaufenster

Visum für Neuseeland: Einreise während der Coronakrise

Anzeige Es gilt ein vorübergehendes Einreiseverbot für Neuseeland. Daher ist es derzeit nicht möglich, nach Neuseeland zu reisen. Seit dem 25. März ist Neuseeland für mindestens vier Wochen im Lockdown.

Weiterlesen →
Campus

Neuer Studiengang: „Molecular Biomedicine“

Einen neuartigen und interdisziplinären Master-Studiengang bietet die Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg ab dem kommenden Wintersemester an: „Molecular Biomedicine“. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.

Weiterlesen →
Oldenburg

Corona-Krise: Stadtmuseum sucht nach Geschichten und Fotos

Die Oldenburgerinnen und Oldenburger werden darum gebeten, ihre Geschichten, Symbole und Fotos rund um die Corona-Krise an das Stadtmuseum zu senden. So können sie daran mitwirken, wie man sich in einigen Jahrzehnten an diese Zeit erinnern wird.

Weiterlesen →
Oldenburg

Nisthilfen für Wildbienen schaffen neuen Wohnraum

Gerade im städtischen Raum fällt es Wildbienen und -wespen oft schwer, geeignete Nistplätze zu finden. Damit die Insekten einen passenden Ort finden, hat der Arbeitskreis Artenvielfalt und Biotopschutz der Stadt Oldenburg eine Anleitung zum Bau von Nisthilfen veröffentlicht.

Weiterlesen →
Film

Tatort Niedersachsen: „National Feminin“

Gerade vier Wochen nach ihrem letzten Fall schickt „Das Erste“ die Kommissarinnen Charlotte Lindholm und ihre Kollegin Anais Schmitz zu ihrem nächsten Einsatz bei „National Feminin“. Am 26. April ermitteln beide im Todesfall einer „patriotischen Feministin“ und Betreiberin eines Videoblogs.

Weiterlesen →
Oldenburg

Strick-Stopp für das Tipi-Projekt

Die Resonanz auf das Projekt „Ein Tipi für Oldenburg“ hat alle Erwartungen gesprengt. Nach dem jüngsten Aufruf ist eine weitere Welle von Wollquadraten über die beiden Sammelstellen im Kulturbüro der Stadt Oldenburg und im Stadtteiltreff Kreyenbrück hereingebrochen.

Weiterlesen →
Oldenburg

Stadt bereitet Schulen vor

Wenn in wenigen Tagen an den Oldenburger Schulen der Unterricht wieder langsam beginnt, dann wird er deutlich anders aussehen, als vor der Unterbrechung durch die Coronakrise. Umfangreiche Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden.

Weiterlesen →