Nachrichten

Umsätze im Bauhauptgewerbe gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Umsatz im Bauhauptgewerbe in Deutschland ist im Jahr 2019 gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte er sich um 5,1 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Die Zahl der Beschäftigten in dem Wirtschaftszweig wuchs im vergangenen Jahr um 1,9 Prozent. Im letzten Monat …

Weiterlesen →
Nachrichten

Deutsche Exporte im Januar gesunken

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die deutschen Exporte sind im Januar 2020 zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sanken sie um 2,1 Prozent auf 106,5 Milliarden Euro, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnisse am Montag mit. Die Importe von Gütern nahmen im gleichen Zeitraum um 1,8 Prozent auf 92,7 Milliarden …

Weiterlesen →
Nachrichten

EU setzt in Afrika-Strategie auf digitalen Wandel und Klimaschutz

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die grüne Wende und der digitale Wandel sind wichtige Bausteine der neuen Afrika-Strategie der EU-Kommission, die der Außenbeauftragte Josep Borrell und die Kommissarin für Internationale Partnerschaften, Jutta Urpilainen, am Montag in Brüssel vorstellen. Ehrgeizige Klimaschutzmaßnahmen seien angesichts der Klimakrise unabdingbar, schreiben Borrell und Urpilainen in einem …

Weiterlesen →
Nachrichten

Rufe aus Union nach Kopftuchverbot für unter 14-Jährige

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Führende Unionspolitiker haben sich für ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren ausgesprochen und einen entsprechenden Gesetzesvorstoß von den Ländern im Bundesrat gefordert. „Die Anzeichen mehren sich, dass die Zahl der minderjährigen Mädchen mit Kopftüchern insbesondere an Brennpunktschulen zunimmt“, sagte der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der Union, …

Weiterlesen →
Nachrichten

Hamsterkäufe: Weniger Lebensmittel für Bedürftige bei Tafeln

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Hamsterkäufe der vergangenen Tage haben Auswirkungen auf die Versorgung mit Lebensmitteln bei den Tafeln in Deutschland. „Mehrere Tafeln haben zum Teil deutlich weniger Lebensmittel erhalten“, sagte Verbandschef Jochen Brühl der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Brühl führte das zurück auf die Vorratskäufe, die derzeit viele Menschen angesichts …

Weiterlesen →
Nachrichten

Lauterbach rechnet mit zweiter Corona-Welle im Herbst

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach rechnet mit einer zweiten Welle von Coronavirus-Infektionen im Herbst. Es sei nicht mehr möglich, das Virus noch zu stoppen, „denn eine kritische Zahl von Infektionen ist auch in Deutschland längst erreicht“, sagte der studierte Epidemiologe der „Saarbrücker Zeitung“ (Montagsausgabe). „Die Strategie des …

Weiterlesen →
Nachrichten

Lambsdorff: Von der Leyens 100-Tage Bilanz ist „sehr gemischt“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff hat EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen (CDU) zu einer verbindlicheren Politik aufgefordert. „Von der Leyens 100-Tage Bilanz ist sehr gemischt. Ihre Ankündigungen sind teils wichtig und richtig, teils überflüssig und unklar“, sagte der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Montagsausgaben). „Alle …

Weiterlesen →
Nachrichten

Wegen Justizreform: Gericht lehnt Auslieferung nach Polen ab

Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) – Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat die Auslieferung eines polnischen Tatverdächtigen in sein Heimatland abgelehnt und dies mit der Bedrohung rechtsstaatlicher Verhältnisse in dem Land begründet. Das berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Montagausgaben) unter Berufung auf den Gerichtsbeschluss. Es handelt sich nach Angaben des Deutschen Richterbundes um den ersten …

Weiterlesen →
Nachrichten

GroKo einigt sich auf Aufnahme von Flüchtlingskindern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Große Koalition aus Union und SPD einigt sich auf die Aufnahme von Flüchtlingskindern – und auf ein Wirtschaftspaket gegen die Coronakrise. Das wurde am Sonntagabend nach der Sitzung des Koalitionsausschusses mitgeteilt. „Ich bin froh, dass Deutschland sich nun an einer EU-Koalition der Willigen, die in …

Weiterlesen →
Nachrichten

Über 3.000 Forscher fordern neue EU-Agrarpolitik

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Mehr als 3.600 Forscher fordern die EU auf, bei der EU-Agrarförderung Biodiversität und Klimaschutz ins Zentrum der Förderrichtlinien zu stellen. Das geht aus einem Positionspapier hervor, das die Wissenschaftler unterzeichnet haben und über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Darin kritisieren die Autoren des Papiers unter …

Weiterlesen →