Oldenburg

Kommentar: Verzicht üben

Die Oldenburger Verwaltung und Ratsfraktionen stellen jeweils für sich einen Haushaltsplan auf und bemühen sich um eine schwarze Null. Doch einen ausgeglichenen Haushalt aufzustellen, fällt allen immer schwerer. Ein Kommentar von Katrin Zempel-Bley.

Weiterlesen →
Region

Kommentar: Ökologischer Wahnsinn

Die Industrie reichert zahlreiche Produkte, vor allem in der Kosmetik aber auch bei Textilien, mit Mikroplastik an, obwohl das laut Experten nicht erforderlich ist. Plastik ist nicht abbaubar, überlebt alle und alles. Ein Kommentar von Kathrin Zempel-Bley.

Weiterlesen →
Oldenburg

Kommentar: Alle Trümpfe verspielt

Die Stadt Oldenburg hat nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Oldenburg so gut wie keine Trümpfe mehr in der Hand. Deshalb stellt sich die Frage, was mit einer gütlichen Einigung gemeint sein könnte, die die Stadt mit der Arge anstrebt?

Weiterlesen →
Oldenburg

Kommentar: Glatte Bauchlandung

Eine glatte Bauchlandung hat die Stadt Oldenburg mit ihrem sofortigen Sammelverbot hingelegt. Das Verwaltungsgericht Oldenburg ist der Argumentation der Stadt in keiner Weise gefolgt. Das Fiasko könnte nicht größer sein.

Weiterlesen →
Politik

Kommentar: Das Kreuz mit der Demokratie

Das ist schon ein Kreuz mit der Demokratie. Wer sie genießt, vergisst sie offenbar zu schätzen und letztlich zu bewahren. Andere kämpfen um sie, riskieren sogar ihr Leben. In Oldenburg beteiligten sich gerade einmal 50.801 Oldenburger an der Oberbürgermeisterwahl.

Weiterlesen →
Oldenburg

Kommentar: Jeder Verkehrsteilnehmer ist gefordert

Es ist gut, wenn die Stadt Oldenburg sich im Rahmen von Fachtagen mit der Verkehrssicherheit und speziell mit dem Fahrradverkehr auseinandersetzt und sich von Experten beraten lässt. Denn der Stadtverkehr wird zunehmen, der vorhandene Platz nicht.

Weiterlesen →
Oldenburg

Kommentar: Transparenz – aber nur, wenn es passt

Das ist so eine Sache mit Transparenz und Offenheit, wie die jüngste Sitzung des städtischen Betriebsausschusses Abfallwirtschaft gezeigt hat, wo es mal wieder um das Altpapier ging. Zwar haben sich Grüne und Linke beides auf ihre Fahnen geschrieben, sind aber im Ausschuss eingeknickt.

Weiterlesen →
Oldenburg

Kommentar zur Tonnenwende: Einsicht zeigen

Noch liegen keine Zahlen auf dem Tisch, aber es ist absehbar, dass die Stadt nicht mehr als 50 Prozent der Gesamtmenge an Altpapier einsammelt. Diese Menge ist jedoch unbedingt erforderlich, um eine schwarze Null zu schreiben.

Weiterlesen →
Politik

Kommentar: OB-Kandidat aus der Not geboren

Jetzt stehen sie also fest, die drei Oberbürgermeisterkandidaten, die im September ins Rennen geschickt werden sollen. Nach SPD und Bündnis 90/Die Grünen hat jetzt auch die CDU ihren Kandidaten öffentlich gemacht. Christoph Baak soll es für die Christdemokraten in der Stadt richten.

Weiterlesen →
Oldenburg

Marktplatz bleibt für Gehbehinderte tabu

Der Oldenburger Helmut Fischer hat ein Problem mit der Straßenpflasterung auf dem Oldenburger Marktplatz. Der Rollstuhlfahrer kann dieses Areal wegen der holprigen Pflastersteine nicht allein befahren. Das heißt, als Mensch mit Behinderung ist dieser Teil der Stadt für ihn tabu.

Weiterlesen →