Politik

Dr. Sven Uhrhan zur Wahl als Stadtbaurat vorgeschlagen

Am Montag soll in Oldenburg ein neuer Stadtbaurat gewählt werden.

Am Montag soll ein neuer Stadtbaurat gewählt werden.
Foto: Anja Michaeli

Oldenburg (pm) Oberbürgermeister Jürgen Krogmann wird dem Rat der Stadt vorschlagen, Dr. Sven Uhrhan zum Stadtbaurat zu wählen. Der 38-Jährige ist derzeit Stadtbaurat der Stadt Osterholz-Scharmbeck.

Anzeige

Nach Gesprächen mit den Fraktionen rechnet Krogmann mit einer klaren Mehrheit im Rat. Uhrhan ist seit 2016 Stadtbaurat der Stadt Osterholz-Scharmbeck und dort außerdem Geschäftsführer der Stadthalle. Sven Uhrhan hat Raum- und Umweltplanung an der TU Kaiserslautern studiert und ist Doktor der Ingenieurwissenschaften. Berufliche Stationen waren die TU Kaiserslautern (wissenschaftlicher Mitarbeiter), der Regionalverband Saarbrücken (Fachdienstleiter Regionalentwicklung und Planung) sowie seit 2016 die Stadt Osterholz-Scharmbeck.

Uhrhan ist verheiratet und hat ein Kind. Wann genau er sein Amt als Stadtbaurat der Stadt Oldenburg antritt, wird im Falle der Wahl zeitnah geklärt.

Uhrhan hatte sich am vergangenen Montag, ebenso wie andere geeignete Bewerber, dem Verwaltungssauschuss vorgestellt. Die Stelle war im November 2018 ausgeschrieben worden. Die Wahl des Stadtbaurats ist im Rat für Montag, 25. März, im öffentlichen Teil der um 18 Uhr im Kulturzentrum PFL beginnenden Sitzung vorgesehen.

Vorheriger Artikel

Kicken für Klinikclowns

Nächster Artikel

Ausstellung: „Graf Anton Günther und sein Weserzoll“