Oldenburg

Sperrungen von Bahnübergängen

Für die Arbeiten müssen die Bahnübergänge Alexanderstraße (Foto) und Bürgerbuschweg abwechselnd gesperrt werden.

Für die Arbeiten müssen die Bahnübergänge Alexanderstraße (Foto) und Bürgerbuschweg abwechselnd gesperrt werden.
Foto: Christian Kruse

Oldenburg (pm) Die Bahn erneuert die Gleisanlagen an den Bahnübergängen Alexanderstraße und Bürgerbuschweg. Im Zeitraum von Donnerstag, 2. Mai, bis Dienstag, 21. Mai, sind die Übergänge im Wechsel an jeweils fünf beziehungsweise sechs Tagen für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer gesperrt. Die Vorarbeiten haben bereits begonnen. Umleitungen werden ausgeschildert.

Anzeige

LzO Altervorsorge

Hier die geplanten Sperrzeiten im Detail

Bahnübergang Alexanderstraße

Freitag, 3. Mai, von 7 bis 19 Uhr
Sonntag, 5. Mai, von 8 bis 18 Uhr
Donnerstag, 9. Mai, von 8 Uhr bis 18 Uhr
Donnerstag, 16. Mai, von 8 bis 18 Uhr
Samstag, 18. Mai, von 7 bis 19 Uhr
Dienstag, 21. Mai, von 9 bis 19 Uhr

Bahnübergang Bürgerbuschweg

Donnerstag, 2. Mai, von 7 bis 19 Uhr
Samstag, 4. Mai, von 10 bis 20 Uhr
Mittwoch, 8. Mai, von 10 bis 20 Uhr
Mittwoch, 15. Mai, von 8 bis 18 Uhr
Montag, 20. Mai, von 10 bis 20 Uhr