Oldenburg

Harald Büsing verstorben

Harald Büsing, Leiter der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften an der Universität Oldenburg, ist unerwartet verstorben.

Im Alter von 59 Jahren ist Harald Büsing plötzlich und unerwartet verstorben.
Foto: Uni Oldenburg

Oldenburg (pm) Harald Büsing, seit 1999 Leiter der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften an der Universität Oldenburg, ist am 18. Dezember im Alter von 59 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. „Die Universität verliert mit Harald Büsing einen Mann, der sich viele Jahre lang mit großer Fachkompetenz und persönlichem Einsatz um die Vernetzung von Wissenschaft und Arbeitswelt verdient gemacht hat“, erklärte Universitätspräsident Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper. Der stellvertretende Vorsitzende des Kooperationsausschusses Hochschule-Gewerkschaften, Prof. Dr. Thomas Breisig, ergänzte: „Harald Büsing hat die Kooperation an entscheidender Position mit getragen. Sein plötzlicher Tod erschüttert uns und hinterlässt eine Lücke, die nur schwer zu füllen sein wird.“

Anzeige

LzO Neukunden

Nach einer kaufmännischen Ausbildung, dem Studium der Sozialwissenschaften und einer Fortbildung zum Umweltberater war Harald Büsing bei der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) als Gewerkschaftssekretär und Geschäftsführer in der Verwaltungsstelle Oldenburg / Ostfriesland tätig. Bevor er an der Universität die Leitung der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften übernahm, war er NGG-Landesbezirkssekretär Niedersachsen / Bremen.

Die Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften hat die Aufgabe, Wissenschaft und Arbeitswelt besser zu vernetzen. Grundlage dafür ist ein Kooperationsvertrag, den die Universität Oldenburg als bundesweit erste Hochschule vor 42 Jahren mit dem DGB und der gewerkschaftlichen Bildungsvereinigung „Arbeit und Leben“ schloss. Seit 1987 laufen die Fäden der Zusammenarbeit bei der eigens dafür geschaffenen Kooperationsstelle zusammen.

Vorheriger Artikel

Polizei erhöht Präsenz auf dem Lamberti-Markt

Nächster Artikel

Eleganz und Anmut treffen Dynamik und Puls