Oldenburg

Hallo Grünkohl: Auftakt mit Besucheransturm

Grünkohl in den verschiedensten Variationen wurden auf dem Rathausplatz serviert.

Die Oldenburger Palme in den verschiedensten Variationen wurde auf dem Rathausplatz serviert.
Fotos: Anja Michaeli

Oldenburg (am) Ein verkaufsoffener Sonntag, Start in die Grünkohlsaison und ein Flohmarkt auf dem Schlossplatz zogen gestern Tausende von Besuchern in die Oldenburger Innenstadt. Im Mittelpunkt stand die fünfte Veranstaltung „Hallo Grünkohl!“. Die Oldenburger Palme in den verschiedensten Variationen wurde an den Ständen und in den Pagodenzelten auf dem Rathausplatz serviert.

Anzeige

Klassische Grünkohlgerichte, die Grünkohlpraline, ein Grünkohlbier und vieles mehr standen auf der Menükarte des Festes rund um das Wintergemüse. Bei dem sonnigen Wetter ließen sich das die Besucher aus Oldenburg und den umliegenden Landkreisen nicht entgehen und nahmen an den langen Tischreihen Platz.

Hallo Grünkohl 2017

Und auch in den Innenstadtgeschäften brummte es: Oft schwer bepackt bahnten sich die Käufer ihren Weg durch die eng gewordenen Gassen. Kein Wunder, dass die Parkhäuser und -plätze überfüllt waren, der Verkehr stand teilweise still. Das tat der Stimmung allerdings keinen Abbruch: Genießer, Kunden und Kaufleute waren zufrieden.

Vorheriger Artikel

„Oldenburger Engel“: Benefizaktion geht in die zweite Runde

Nächster Artikel

Waldorfschule lädt zum Martinsmarkt

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.