Oldenburg

Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Die Oldenburger Polizei sucht nach den Eigentümern von sichergestellten Gegenständen.

Die Polizei sucht nach den Eigentümern von sichergestellten Gegenständen.
Fotos: Polizeiinspektion Stadt Oldenburg / Ammerland

Oldenburg (am/ots) Im Januar hat die Polizei einen 31-jährigen Oldenburger wegen des Verdachts des Wohnungseinbruchs und dreier Pkw-Aufbrüche vorläufig festgenommen. Jetzt sucht die Polizeiinspektion Stadt Oldenburg / Ammerland nach den Eigentümern von sichergestellten Gegenständen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand könnte es sich um Diebesgut aus Wohnungseinbrüchen, Autoaufbrüchen und weiteren Eigentumsdelikten handeln.

Anzeige

Rentenlücke schließen

Wer seinen Schmuck, eine Handtasche oder Geldbörse wiedererkennt, wird gebeten, sich telefonisch unter 0441 / 790 41 15 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Polizeidirektion Oldenburg.

Vorheriger Artikel

38. Imkertag: Bienenzucht im Mittelpunkt

Nächster Artikel

„Reichsbürger“ greift Polizisten an