Nachrichten

Sprecher: EU einigt sich auf Haushalt

EU-Parlament in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die Europäische Union hat sich auf ihren Mehrjahreshaushalt geeinigt. Das teilte EU-Sprecher Sebastian Fischer am Dienstagnachmittag über Twitter mit. „Ein Abkommen für Europa – Die Verhandlungsführer des Rates und des Europaparlaments erzielen eine politische Einigung über das EU-Haushalts- und Wiederherstellungspaket. Hauptelemente: Gezielte Verstärkung von EU-Programmen unter Berücksichtigung der Schlussfolgerungen der EUCO“, schrieb Fischer.

Anzeige

Jetzt müssten Parlament und Rat noch ihre „endgültige Genehmigung“ geben. Die Einigung ist nötig, um die geplanten 750 Milliarden Euro EU-Corona-Hilfen zusätzlich zu den etwa 1,1 Billionen Euro für den mehrjährigen Haushalt für die Jahre 2021 bis 2027 zu ermöglichen. Noch ist unklar, ob alle EU-Staaten dem Beschluss zustimmen werden.

Foto: EU-Parlament in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Ergo stellt volle Beitragsgarantie bei Lebensversicherungen infrage

Nächster Artikel

Macron kündigt Reform des Schengen-Abkommens an

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.