Nachrichten

GEW will mehr Personal für Ganztagsbetreuung an Grundschulen

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wirft Bund und Ländern vor, den geplanten Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen nicht ausreichend mit pädagogischem Personal zu unterfüttern. „Einen Beitrag zu mehr Chancengleichheit können Ganztagsangebote nur dann leisten, wenn die pädagogische Qualität einen hohen Stellenwert hat“, sagte Ilka Hoffmann, …

Weiterlesen →
Nachrichten

SPD und Grüne in NRW fordern Programm gegen Tierversuche

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Die Opposition im nordrhein-westfälischen Landtag verlangt von der Landesregierung ein entschiedeneres Vorgehen gegen Tierversuche in Nordrhein-Westfalen. „Wir halten es für machbar, dass innerhalb der nächsten zehn Jahre die Anzahl der Tierversuche mindestens halbiert wird“, sagte der Sprecher für Natur- und Landwirtschaftspolitik der Grünen-Landtagsfraktion, Norwich Rüße, der …

Weiterlesen →
Nachrichten

Nouripour: Bundesregierung muss öfter Friedensinitiative ergreifen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour sieht Deutschland nach dem Libyen-Gipfel im Kanzleramt in der Pflicht, künftig viel häufiger die Initiative für die Lösung internationaler Konflikte zu ergreifen. Es sei allein schon ein Erfolg der Bundesregierung, dass am Sonntag so viele internationale Hauptakteure angereist seien, um über Voraussetzungen …

Weiterlesen →
Nachrichten

DAX am Mittag kaum verändert – Lufthansa-Aktie lässt kräftig nach

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 13.530 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,05 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag die Wertpapiere der Münchener Rück mit …

Weiterlesen →
Nachrichten

Umweltministerin verteidigt Kohlekompromiss

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Einigung mit den Bundesländern auf die Einzelheiten des Kohleausstiegs gegen Kritik verteidigt. „2026 wird geprüft, ob wir den Kohleausstieg beschleunigen können, wenn wir mit dem Ausbau von Wind- und Sonnenenergie vorankommen“, sagte Schulze der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Dann werde die …

Weiterlesen →
Nachrichten

Bundesbank sieht für USA keine Vorteile im Protektionismus

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesbank sieht für die USA bislang keine Vorteile im von Präsident Donald Trump verordneten Protektionismus. „Vielmehr dürfte insbesondere infolge des Handelskonflikts mit China die gesamtwirtschaftliche Produktion in den USA etwas gedämpft und der Preisauftrieb auf der Verbraucherstufe tendenziell verstärkt worden sein“, heißt es im Monatsbericht …

Weiterlesen →
Nachrichten

Studie: Mehr Ganztagsbetreuung finanziert sich teilweise selbst

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Ausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder finanziert sich nach laut einer Studie zu einem großen Teil selbst. Dies liege insbesondere an der erhofften höheren Erwerbstätigkeit von Müttern, so eine Erhebung des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), die Familienministerin Franziska Giffey (SPD) in Auftrag gegeben hatte …

Weiterlesen →
Nachrichten

Muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat hatte Probleme in der Partei

Neufahrn (dts Nachrichtenagentur) – Ozan Iyibas, der erste muslimische Bürgermeister-Kandidat der CSU, hatte Probleme in der Partei. „Ich war im Ortsverband gut fürs `Plakate kleben`, aber wenn es um Posten ging, haben mir Vereinzelte nahegelegt, dass das Amt zu hoch für mich sei. Das könne man den Menschen im ländlichen …

Weiterlesen →
Nachrichten

DAX startet schwach – 16-Monats-Hoch in Japan

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX ist am Montag schwach in die neue Woche gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.510 Punkten berechnet, 0,1 Prozent unter Freitagsschluss. Die größten Zugewinne gab es zu Handelsstart bei Wirecard, Infineon und Fresenius Medical Care, steil bergab ging es hingegen …

Weiterlesen →
Nachrichten

FDP kritisiert Teilhabechancengesetz: „Kein großer Wurf“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Ein Jahr nach Inkrafttreten des Teilhabechancengesetzes kritisiert die FDP, das Gesetz sei kein großer Wurf, um Langzeitarbeitslosigkeit zu reduzieren. Die Bundesregierung müsse die Zuverdienstregeln bei Hartz IV ändern, sagte FDP-Arbeitsmarktexperte Johannes Vogel der RTL/ntv Redaktion. „Hinter Menschen, die heute langzeitarbeitslos sind, steht oft eine schwierige Geschichte“, …

Weiterlesen →