Nachrichten

ING-Chefvolkswirt will „Energie-Schecks“ für Geringverdiener

Moderne Stromzähler, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Carsten Brzeski, Chefsvolkswirt der ING, hat die Politik angesichts steigender Energiepreise zu einer gezielten Unterstützung einkommensschwacher Bürger aufgefordert. „Die hohen Energiepreise gehen vor allem zulasten der Haushalte mit niedrigen Einkommen“, sagte er der „Bild“ (Freitagausgabe).

Anzeige

Die Regierung solle deshalb darüber nachdenken, wie sie die höheren Ausgaben für diese Menschen kompensieren kann. „In anderen europäischen Ländern passiert das auch schon. Auch in Deutschland sollte man daher über Steuererleichterungen oder über gezielte Energie-Schecks nachdenken, damit Geringverdiener ihre Energierechnung weiterhin bezahlen können.“

Foto: Moderne Stromzähler, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Infratest: SPD weiterhin stärkste Kraft

Nächster Artikel

Patientenschützer befürchten Corona-Ausbrüche in Altenheimen