Nachrichten

Grüne fordern Tempolimits zum Jahresbeginn 2021

Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundestagsfraktion der Grünen hat gefordert, zum 1. Januar 2021 auf allen Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h einzuführen. Auf zweispurigen Landstraßen soll ein Tempolimit von 80 km/h gelten, heißt es in einem Antrag, über den der „Spiegel“ berichtet. Innerorts plädieren die Grünen für ein Limit von 30 km/h.

Anzeige

Darüber allerdings sollen die Kommunen selbst entscheiden dürfen. Die Bundesregierung kümmere sich nicht ausreichend um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, weshalb die Zahl der Verkehrstoten entgegen bereits 2011 gefasster Minderungsziele auf hohem Niveau stagniere, heißt es zur Begründung. Die Abgeordneten monierten auch die Pläne von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), den kürzlich verschärften Bußgeldkatalog wieder abzuschwächen und Raser doch nicht wie beschlossen strenger zu sanktionieren. Dies zeige eine „gefährlich laxe“ Auffassung von Verkehrssicherheit. Die Erfolgsaussichten des Antrags gelten als überschaubar.

Foto: Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Wirecard-Chef Markus Braun tritt zurück

Nächster Artikel

IW-Studie: Erbschaften machen Gesellschaft gerechter

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.